Die Kontaktsperre – Was bringt Sie und wie wird Sie verwendet?

Written by on December 9, 2013 in Liebeskummer - 309 Comments

Wenn du deinen Ex Partner zurück bekommen willst ist die Kontaktsperre der beste Weg dazu. Wir zeigen dir auf was du achten musst. Die Kontaktsperre wird in jedem Ratgeber zum Thema “Ex zurück” als probates Mittel beschrieben um deinen Ex Partner zurück gewinnen zu können. Kein Wunder , ist Sie ja eine Waffe, die dabei hilft jeden Partner in der (ehemaligen) Partnerschaft klar zu mache wo er steht bzw. wie er sich eine mögliche Beziehung Vorstellt oder eben auch nicht.

Was ist eine Kontaktsperre?

Als Kontaktsperre wird ganz generell eine Beendigung der Kommunikation mit einem Menschen innerhalb eines gewissen Zeitraums bezeichnet. Dieser Zeitraum erstreckt sich dabei über circa. 3 bis 5 Wochen . Je nachdem wie sich die Person verhält zu der die Kontaktsperre aufgebaut wurde. In dieser Zeit gilt es folgende Punkte zu beachten :

  • Keinen E-Mails
  • SMS fallen auch unter die Kontaktsperre
  • Keine Anrufe oder Whatsapp Nachrichten
  • Kein Sehen oder Cafe trinken gehen
  • Die Kontaktsperre muss unbedingt eingehalten werden.

Was bringt die Kontaktsperre?

Du solltest mit deinem Ex Partner erst dann wieder kommunizieren wenn du dein eigenes Leben wieder geregelt bekommst. Der Grund hierfür ist ein Simpler. Wenn du herum jammerst und zeigst das du schwach bist ohne deinen Ex Partner an deiner Seite, dann wird sie dich nicht mehr als Attraktiv wahrnehmen. Wer findet schon jemanden der zeigt wie abhängig er von einer bestimmten Person ist. Dieses Verhalten würde nach der Trennung schaden. Deshalb ist es so wichtig eine Kontaktsperre (KS) einzuhalten. Die Kontaktsperre ist also auch für dich selber da. Lerne wie du ohne einen Partner auskommst und wie du neues Selbstvertrauen aufbauen kannst.

Eine KS bietet dir folgenden Hauptvorteile:

  1. Es zeigt deinem Ex Partner das du mit der Trennung umgehen kannst und das du auch alleine gut zurecht kommst. Dadurch zeigst du auch das du Selbstbewusst und Stark bist. Das wirkt attraktiv.
  2. Du hast Zeit für dich selbst. Ergründe was du falsche gemacht haben könntest und wie du solche Verhaltensweisen in Zukunft unterbinden kannst.
  3. In dieser Zeit kannst du dich viel um dich selbst kümmern und viel über dich lernen.
  4. In den Augen deines Ex Partner steigt dein Wert.
Kontaktsperre

Kontaktsperre

Wie beginne ich eine KS ?

Eine Kontaktsperre beginnst du am besten mit einem E-Mail oder einem Brief. Dies hat vor allem dem Vorteil das du dir länger überlegen kannst was du genau sagst. Wenn du es persönlich machst ist vor allem zu Beginn noch immer die Möglichkeit da dass du zu emotional wirst. Dadurch tust du niemanden was Gutes. Wenn man sich von seinen Emotionen nach einer Trennung leiten lässt hat man die geringsten Chancen den/die Ex zurück zu bekommen.

Mache deinen Ex Partner neugierig!

In der Nachrichtet solltest du zeigen das du gut mit der Situation umgehen kannst. Zeige das du dir im Klaren bist wie Sie oder Er entschieden hat und das du es akzeptierst. Mach keine Schuldzuweisungen – Vor allem nicht gegenüber ihre Person. Und stell dich selbst auch nicht als denjenigen hin der Versagt hat. Mach Sie neugierig in dem du sagst das sich was in deinem Leben ändert bzw. geändert hat und gib auf keinem Fall Voraussagungen wie eure Beziehung ausgehen kann.

Sei stark und halte die KS ein

Das wichtigste ist das du dein Leben wieder auf die Reihe bekommst. Das erreichst du vor allem wenn du dich wieder mehr um dich selbst kümmerst. Gute Tips Für Frauen gibt es auf unserer Seite in der wir behandeln wie du deinen Ex Freund zurück bekommen kannst. Männer finden DO’S und DONT’s auf der Seite die erklärt wie man seine Ex Frau zurück erobern kann.

Wie Lange soll man die Kontaktsperre aufrecht halten ?

Die Kontaktsperre sollte man mindestens 2 Wochen lang Aufrecht erhalten. Zwischen Tag 8 und Tag 14 sollte sich der Ex Partner wieder bei einem melden. Zumindest ist dies in 80% der Fälle der übliche Zeitrahmen. Ignorieren Sie alle Kontaktversuche von ihrem Ex Partner innerhalb der ersten 14 Tage. Das ist sehr wichtig wenn Sie mit der Kontaktsperre zum gewünschten Ziel kommen möchten. Einer der wichtigsten Punkte nach Aufhebung der Kontaktsperre ist allerdings der Erstkontakt mit dem Ex Freund bzw. der Ex Freundin. Hier kann man vieles falsch machen. Deshalb sollte man schon eine Art Anleitung haben wie man richtig vorgeht. Eine Solche Anleitung finden Sie in folgenden Artikeln :

309 Comments on "Die Kontaktsperre – Was bringt Sie und wie wird Sie verwendet?"

  1. Christina January 8, 2014 at 11:34 am · Reply

    Ich mache seit 2 Wochen die Kontaktsperre – Mein Ex hat sich nun gemeldet – Wie soll ich weiter vorgehen ?

    • admin January 8, 2014 at 1:05 pm · Reply

      Warte noch etwas ab und melde dich auf keinen Fall sofort. Lass ihn zappeln – Vor allem erst nach 2 Wochen. Ich würde noch eine Woche abwarten und dann kannst du ihn ja Fragen was er wollte. Irgendwas in dieser Art : “Ich habe so viel zu tun im Moment – Was wolltest du denn”

      Viel Glück

    • Ivana-Lia June 14, 2016 at 5:29 pm · Reply

      Hallo ich habe vor 5 Tagen meinen ex nach 1 Jahr Beziehung verlassen…Er hat sich immer von mir getrennt und kam immer wieder an…hab ihn immer wieder zurück genommen… Dann nach einem Streit meinte er ich soll mich ändern oder er geht für immer… Habe 1 tag überlegt und hab mich dann selber getrennt …Ich muss mich nicht ändern…sondern er mit seiner Aggression….
      Nun sind es jetzt 5 Tage her ….Er hat mir am ersten Tag der trennung nur geschrieben… (ich finde es gut das es zu trennung gekommen ist …Ich fühle mich viel besser) das wars seid dem ruhe….
      Ich will ihm nur zeigen das er nicht mehr mit mir machen kann was er will…. Ich liebe ihn…Aber so geht’s nicht weiter… Ich warte jeden tag das er schreibt aber er hat mich überall blockiert…Ich habe jetzt seine Nummer gelöscht….Zu oft geschaut ob er online ist usw…Was soll ich jetzt tun….? Lg IvanaLia

      • admin June 15, 2016 at 6:32 pm · Reply

        Hallo,

        Halte die Kontaktsperre ein. Versuch dich mit Freunden zu treffen und abzulenken. Du schreibst selbst das es dir jetzt sehr gut geht. Sieh zu das dieser Zustand so bleibt. Er ist jetzt dran – Du darfst hier nicht die Erste sein. Zeig ihm das du auch ohne Ihm stark sein kannst. Vor allem wenn Aggressionen im Spiel sind solltest du dir überlegen ob du ohne Ihn nicht besser dran wärst.
        Ein Blick in den Ex Zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) lohnt sich trotzdem, da er dir hilft die Kontaktsperre richtig durchzuziehen und nicht schwach zu werden.

  2. Viola November 1, 2014 at 1:20 pm · Reply

    Seit 3 Wochen halte ich die Kontaktsperre ein und bisher ist nichts gekommen :/ mein Ex war mit Freunden von uns im Kino (dabei meine beste Freundin) und sie meinte, dass er ziemlich neugierig war was mich betrifft. Hat gefragt wie es mir geht und was ich so mache. Sie hat mich in einem guten Licht stehen lassen.. Indem sie gesagt hat, dass es mir soweit gut geht und ich viel unterwegs bin mit Freunden. Er wirkte laut meiner besten Freundin, ziemlich nachdenklich und war sehr ruhig im Kino :/
    Was kann das bedeuten ? Ist eigentlich gut dass er nach mir fragt oder ?:/
    Habe aber langsam das gefühl dass er sich nicht mehr melden wird :/

  3. Mikey December 21, 2014 at 2:37 pm · Reply

    Hallo, meine ex hat sich vor 6 Wochen nach fast 5 Jahren von mir getrennt. Ich muss ehrlich zugeben dass ich die letzten 2 Jahre nicht mehr glücklich war und es selbst für das Beste hielt sich von der Beziehung zu trennen. Jedoch habe ich dann nie den Entschluss gefasst es durchzuziehen. Jetzt wo sie die Initiative ergriffen hat, konnte ich die Entscheidung nicht akzeptieren. Komischerweise sind die ganzen Gefühle die ich damals hatte und dann nicht mehr gezeigt habe, aufgekommen. Es tut jetzt nur noch weh dass ich sie verloren habe. Ich verstehe nicht wieso ich jetzt so arg darunter leide. Ich habe mich als 1 Woche nicht gemeldet dann hat sich mich angeschrieben und gefragt wie es mir geht. Ich habe mir dann sofort Hoffnungen gemacht aber dann leider die Erkenntnis, dass sie diese Beziehung nicht mehr will. Das hat mich dann natürlich weiter runter gezogen. Wir wollten zusammen ziehen sie zieht aber jetzt alleine in eine Wohnung. Ich habe jetzt seit 1 Woche mich nicht mehr gemeldet. Sie hat vor 1 Tag angerufen, ich bin aber nicht dran gegangen. Ich weiß jetzt nicht was ich tuen soll…

  4. Layla January 1, 2015 at 11:16 pm · Reply

    Mein Ex hat sich genau vor 11 Tagen von mir getrennt und ich habe ihn vorgestern zum ersten Mal nach der Trennung gesehen, wo er nochmals meinte die Gefühle sind zwar nicht weg ( er hatte Tränen in den Augen und ich habe ständig geweint) , aber er will nicht mehr da er der Meinung ist, dass er sich durch diese Beziehung verändert hat… Ich soll ihm nicht schreiben, er wird seine Nummer ändern, ich soll es akzeptieren. Was soll ich jetzt tun??

    • admin January 17, 2015 at 7:08 am · Reply

      Wenn das ganze so endgültig klingt, solltest du seinen Wunsch respektieren. Alles andere würde dich noch unglücklicher machen

  5. Helga January 6, 2015 at 10:18 pm · Reply

    Die Gefühle sind bei mir doch seine ex ist nun schwanger und ihr ging es nicht gut. Jetzt fühlt er sich verpflichtet und meinte für sie wären doch wieder Gefühle aufgetaucht. Er ist momentan in einer sehr stressigen Situation beruflich. Wir haben gesagt wir halten eine kontaktsperre doch nach 3 Tagen rief er bereits an um zu fragen wie es mir geht und auch einen Tag später schrieb er nochmal wie es mir geht. er versuchte es so zu drehen dass er vorbeikommen könnte wenns mir nicht gut geht…ich blockte aber ab und habe das Gefühl ihm geht es nicht gut und das eig er vorbeikommen wollte damit es ihm besser geht. Er fing immer wieder mit dem Thema an…zum Schluss meinte er er würde die Tage vorbeikommen aber ohne Hintergedanken nur um sich zu sehen. Man muss dazusagen ich war immer sein ruhepol und platz an dem alles gut und er glücklich war. Nur das Kind kam unserem Glück in die Quere.
    Was soll ich nun tun? Vermisse ihn sehr!

    • admin January 17, 2015 at 7:15 am · Reply

      Wenn er sich nicht zwischen dir und der Ex entscheiden kann dann solltest du es lassen. Hier brauchst du keine Kontaktsperre. Er muss sich entscheiden ob er dich will oder seine Ex . Wenn es nur um das Kind geht , dann kann er auch mit dir zusammen sein und sich um sein Kind kümmern

  6. Patricia January 13, 2015 at 8:13 am · Reply

    wird man durch die Kontaktsperre aber nicht eher vergessen, statt vermisst? 🙁
    Die anderen zwei Ex haben sich nach der Trennung auch nicht gemeldet (ich wollte es aber auch nicht, war da auch jünger und diese Männer waren nicht die Männer mit denen ich eine Famlie gründen möchte)

    aber wieso sollte es bei diesem anders sein?
    ich weiss, dass er mich liebt. wir waren über 9 Jahre zusammen
    Der Trennungsgrund ist kompliziert.

    Danke

  7. john March 4, 2015 at 12:39 pm · Reply

    Hallo

    Auf der webseite steht, dass sich ca. 80 % in den ersten zwei Wochen melden, was ist mit den anderen 20%.

    Lg

    • admin March 17, 2015 at 6:56 am · Reply

      Die melden sich nicht oder später

  8. luna10 March 6, 2015 at 1:56 pm · Reply

    Hallo, mein Ex hat sich vor einer Woche getrennt
    Das kann man eigentlich so auch nicht sagen, er meinte, dass er sich seit zwei Wochen überlegt Schluss zu machen. Ich habe ihm “klare” Antworten gegeben, wie, dass ihn niemand aufhält usw. Nun hat er mich bei WhatsApp geblockt. Und wir haben keinen Kontakt mehr. Was soll ich machen? Abwarten und warten bis er hoffentlich zurück schreibt?

    • admin March 14, 2015 at 7:02 am · Reply

      Nun ja vielleicht hat er eine Kontaktsperre eingelegt. Warte erstmal ab . Wenn er sich 2 Wochen nicht meldet probier es mal.

  9. lulu April 20, 2015 at 3:52 pm · Reply

    Hallo,
    Mein Freund hat sich letzte Woche von mir getrennt, weil er mich nicht mehr liebt! Ich bin direkt nach Hause zu meiner Familie gefahren und hab jeden Kontakt abgebrochen. Allerdings meldet er sich jeden Tag bei mir telefonisch und schreibt, dass ich mit ihm reden soll und ihn nicht ignorieren soll. Das Ding ist, dass wir zusammen wohnen. Meldet er sich nur deswegen um das zu klären? Und hilft die KS dann immer noch? Was soll ich am besten tun? Ich fühle mich unter Druck gesetzt. Er hat mich einfach vor eine vollendete Tatsache gestellt und ich soll innerhalb einer Woche wissen was ich will?! Ich habe ihm am ersten Tag geschrieben, dass ich Zeit brauche um alles nachzudenken. Die hatte er ja schon lange vorher.

    • admin April 25, 2015 at 7:01 am · Reply

      Wenn er sich trennt weil er dich nicht mehr liebt , dann hört sich das schon sehr endgültig an. Die Kontaktsperre wirkt bei der sehr gut , da er sich jeden Tag meldet. Es ist gut das du ihm sagst das du Zeit brauchst. Überlege in Ruhe wie du weiter vorgehst und ob du Ihm überhaupt noch eine Chance geben möchtest. Dazu hilft eine Plus/Minus Liste wie Sie hier beschrieben ist : Tips um deinen Ex Freund zurück zu bekommen

  10. Heike April 26, 2015 at 11:11 am · Reply

    Hallo. mein Freund ist am Mittwoch nach 6 Jahren ausgezogen.. Naja, dann habe ich schon mehr als zwei Fehler seit dieser Zeit gemacht.
    Ich habe angerufen und ihn angeschrieben. Weil diese Situation für mich erstmal doch unbegreiflich ist. Warscheinlich , neee ich bin mir sicher das ich ihn deswegen unter Druck gestzt habe.

    Kontaktsperre finde ich toll, nur sowas fällt denke ich mal nicht nur mir schwer. Es fällt sehr schwer, weil was fehlt.

    Dann gibt es ein Problem. Wir arbeiten zusammen. Vielmehr ich bin seine Cheffin. Das ist dann natürlich nicht einfach. Wir soll ich das händeln. Ich will ihn zurück und möchte dafür alles tun. L.G.Heike

    • admin April 30, 2015 at 6:55 am · Reply

      Das ist eine sehr verzwickte Situation. Vor allem durch das Naheverhältnis in der Firma. Klar ist eine Kontaktsperre sehr schwierig . Du solltest aber in deiner Situation warten wie er reagiert.

  11. lola May 27, 2015 at 6:04 am · Reply

    Hallo,
    Damit ich das richtig verstehe, ich schreibe einen brief in dem steht das ich keinen kontakt mhr möchte. Und warte anschließend drauf,dass er sich meldet und wenn er sich noch vor 14 tagen geneldet hat ignoriere ich das und nach 14 tagen gehe ich LANGAM und mit geheimnisvoller art auf ihn und seine kontakt versuche ein?
    Jetzt meine fragen:
    Was wenn er sich gar nicht meldet?
    Was wenn ich nach 3 wochen langsam wieder kontakt aufnehme? (Wenn von.ihm nix kommt)
    Oder MUSS ich auf ihn warten?
    Wir haben gestern das letzte mal miteinander geschrieben kommt das nicht eigenartig rüber heute schon abzubrechen? (Wir sind heute 6 tage getrennt aber hatten nur 2 mal kontakt, der von ihm aus kam)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Mfg Lola

  12. Enekotsuki May 28, 2015 at 9:55 am · Reply

    Ich habe mit meinem freund schlussgemacht und wollte ihn dann wieder aber er wollte nicht nach einer zeit voller betteln und verzweifeln haben wir uns für einen kontaktabbruch bis zu meinem geburtstag entschieden und er weiss auch nicht ob er mich noch liebt ich weiss auch nicht ganz wie ich mich verhalten soll wenn ich ihn wiedersehe

    • admin August 30, 2015 at 6:49 am · Reply

      Man sollte nicht um Liebe betteln . Das macht einem nicht attraktiver für seinen Partner. Das Verhalten bei Treffen mit dem Ex ist ganz unterschiedlich. Solltest du mit der Situation abgeschlossen haben würde ich so wenig Kontakt wie möglich mit ihm haben und versuchen andere Jungs kennen zu lernen.

  13. Mira July 18, 2015 at 8:35 am · Reply

    Mein Freund ist vor ein paar Tagen nach einem Streit einfach gegangen und meldet sich seitdem nicht mehr, was soll ich tun wenn er sich wieder meldet?

  14. mina July 31, 2015 at 3:47 pm · Reply

    Hallo,
    Wie leitet man einen kontaktsperre ein?
    Haben Sie ein beispiel?
    Hatten 2 Wochen keinen Kontakt und ich hab mich einfach nach dem schluss machen nicht mehr gemeldet… Er hatte eine Frau kennengelernt..
    Vorgestern kam ne Nachricht von ihm, ob alles ok ist …
    Antworte ich darauf ??

    • admin August 5, 2015 at 6:41 am · Reply

      Hallo,

      Sie haben alles richtig gemacht. Wenn Sie ihn noch zurück haben wollen, sollten Sie nun darauf antworten.

      Viel Glück

  15. Lisa August 18, 2015 at 1:53 pm · Reply

    Hallo,

    wie soll ich mich denn während einer “Kontaktsperre” verhalten, wenn wir uns jeden Tag während einer Fortbildung sehen… Wir sitzen quasi in einer gemeinsamen Klasse.

    Liebe Grüße

    • admin August 24, 2015 at 6:39 am · Reply

      Hallo,

      Da ist eine Kontaktsperre nicht möglich . Du könntest ihn höchsten komplett ignorieren. Aber das ist sehr mühsam. Vielleicht helfen die ja die Tips hier weiter

  16. Änniiee88 August 30, 2015 at 3:14 pm · Reply

    Mein Ex hat sich nach einem ziemlich heftigen Streit von mir getrennt. Das ist nun 12 Tage her, seitdem besteht auch null Kontakt. Davor waren wir auch schon sowas wie “getrennt”, allerdings fühlt es sich jetzt anders an. Endgültig eben. Er fehlt mir sehr.

  17. Hannah September 21, 2015 at 10:12 pm · Reply

    Hallo, mein Ex-Freund hat sich vor ein paar Tagen von mir getrennt, wir waren davor viel und eng zusammen. Bei ihm tut sich gerade viel und er hat einige Veränderungen in seinem Leben, er meinte, dass seine Liebe mir gegenüber nicht mehr all zu stark ist und glaubt das diese nicht mehr für eine Beziehung ausreicht. Er meinte er sieht mich inzwischen eher als Pflicht und ist nicht mehr so glücklich wie am Anfang der Beziehung. Er ist ein Mensch, der viel Freiheit braucht und sein Ding durch ziehen will.
    Trotzdem hat er sich bei der Trennung nicht klar ausgedrückt und viele gegensätzliche, verwirrende Sachen gesagt. Er wollte erstmal gar kein Kontakt und nach ein paar Wochen sehen, ob noch genug Liebe da ist… Meine Frage ist, wie lange ich die Kontaktsperre mindestens halten soll und ob ich, auch wenn er sich meldet, reagieren soll, bzw wie ich reagieren soll? Und wie ich mich generell verhalten soll.

    • admin September 25, 2015 at 6:27 am · Reply

      Wenn so viele Veränderungen auf einmal passieren , dann kann es leider vorkommen das eine Beziehung daran zerbricht. Es wächst ihm alles über die Ohren . Du solltest nicht zu viel Druck machen und mind. eine Kontaktsperre von 14 Tagen einlegen. Reagieren solltest du Situationsbedingt – Je nachdem was er schreibt wenn er sich meldet. Und er wird sich melden. Setz Ihn auf keinen Fall unter Druck . Diesen Druck bekommt er sowieso von allen Seiten im Moment. Weitere Tips findest du hier

  18. tomturbo October 5, 2015 at 12:18 pm · Reply

    Hallo, Ich habe meine Freundin betrogen – mehrmals – dann 5 Tage gesoffen, einen Brief gesendet, mich 1000 mal gemeldet und nun den 8 Tag Kontaktsperre ; hat sich am tag ein mit einer formel email gemeldet und am Tag 3 – 2 sms ” weißt du was mir abgeht – mein bester Freund” und “schön das es dir so gut geht. . . . muss Ich bis Tag 14 oder besser 3 Wochen warten mit der Kontaktsperre ……

    • admin October 11, 2015 at 6:22 am · Reply

      Wenn du deine Freundin so hintergangen hast . Und das mehrmals , dann wird es sehr schwer für dich. Der Vertrauensbruch ist einfach zu groß. Du musst die Lage beobachten. Wenn Sie sich vorher schon öfters meldet kannst du ja antworten. Das würde ich in deinem Fall sogar anraten , da Sie sonst denken könnte das du wieder bei einer anderen bist. Mehr Infos findest du hier – Wie bekomme ich meine ex Freundin zurück

  19. Kiki November 11, 2015 at 3:54 pm · Reply

    Mein ex Freund und ich waren 3 Jahre zusammen und in dem letzten halben Jahr haben wir uns nur noch gestritten. Vor 5 Tagen hat er Schluss gemacht er sagte das er mich noch liebt aber nicht mehr glücklich ist mit dem ganzen Streit. Ich habe Angst das er sich nicht mehr meldet und mich vergisst

    • admin November 17, 2015 at 6:19 am · Reply

      Er liebt dich noch – Das hat er selbst gesagt . Deshalb ist es wichtig das du behutsam vorgehst. Vergessen kann er dich nach 5 Tagen nicht , da er dich ja noch liebt. Viel Glück

  20. Kiki November 11, 2015 at 3:55 pm · Reply

    Habe nun auch seit 5 Tagen keinen Kontakt mehr meine Angst wird jeden Tag größer das er mich vergisst

  21. Ginny November 12, 2015 at 10:43 pm · Reply

    Mein Ex hat sich am Dienstag von mir getrennt – genauer gesagt war es eigentlich eine gemeinsame Trennung. Grund – Ich habe ihn emotional sowie körperlich eingeengt. Als er auf Distanz gehen wollte, konnte ich ihm nicht den Abstand geben den er brauchte. Nach ein paar Tagen Abstand ist er nun zum Entschluss gekommen, dass seine Gefühle für mich nicht für eine Beziehung reichen würden. Trotzdem warf er in den Raum, dass er für alle Alternativen offen sei, die Trennung aber für ihn im Moment die richtigste sei. Da wir uns beide darauf geeinigt hatten, erstmals keinen Kontakt zu führen, weiß ich nicht inwiefern bei mir die Kontaktsperre gilt, da ich mir nicht sicher bin, ob er sich melden wird, obwohl wir uns beide gegenseitig versprochen haben, dass sich der andere meldet, wenn sich die Bauchgefühle ändern sollten.
    Für mich fühlt sich bisher alles eher wie ne Pause an als wie ne Trennung – irgendwie nicht endgültig! Ich bin auch entschlossen, die Kontaktsperre einzuhalten aber die Angst ist trotzdem da, dass er sich nicht melden wird :/

    • admin November 20, 2014 at 10:52 pm · Reply

      Hallo,

      Das Tut uns Leid. Wenn Du ihn schon einmal so unter Druck gesetzt hast , und er offensichtliche ein Mensch ist der Freiraum braucht dann MUSST du die Kontaktsperre einhalten. Er braucht Abstand . Das sagt er ja auch. Wenn du Ihm diesen nicht gibst, dann werden sich deine Chancen nicht erhöhen. Halt die Kontaktsperre ein und Sieh dir diese Tips hier an.

      Viel Glück

  22. Nina November 22, 2015 at 12:31 pm · Reply

    Hallo.
    Also mein Ex und ich sind seit vier Monaten getrennt.. Am Anfang hab ich mich nicht genieselt und dann kam er an und nach einer Zeit war es genau andersrum.. Ich bin ihm wieder hinterher gelaufen etc hatten sex und soweiter. End vom Lied: er hat ne neue “allerdings keine Beziehung, noch nicht!” Und hat vor drei Tagen wieder mit mir geschlafen. Gestern meinte er zu mir ich solle es so sehen das wir eine schöne Zeit hatten nur es halt nicht so sein sollte. Das er mich liebt aber anders als in der Beziehung..
    Meine Frage: nach vier Monaten hin und her.. Bringt die Kontaktsperre da überhaupt noch was?

    • admin November 25, 2015 at 4:50 pm · Reply

      Hallo,

      Es hört sich so an als würde er nur mit dir spielen. Empfehle eine Kontaktsperre auf sehr lange Zeit. Glaube nicht das die der Ratgeber da weiter helfen kann. Du solltest Ihn vergessen.

  23. Jammy November 23, 2015 at 6:19 pm · Reply

    Hallo zusammen, am 8.11. hat mein Freund mit mir Schluss gemacht. Er sagte, dass er mich liebt, aber sieht, wie unglücklich ich bin und er mir ihm weg stehen würde. Ihm macht das alles fertig und trotz meiner Bemühungen, ihn zu besänftigen ist er noch am selben Tag weg. Am nächsten Tag hat er schon all seine Sachen geholt, außer einen Schrank und sein Bett. An diesem Tag habe ich ihm geschrieben, dass ich voll hinter seiner Entscheidung stehe und ich ihm alles Gute wünsche. Darauf hat er nur geantwortet “Danke, dass du so eine tolle Frau bist. Am 11.11. hat er mir geschrieben, ob ich seinen Schrank behalten könnte, worauf ich mit “ja” geantwortet habe. Am 16.11. hat er meinen Bruder angerufen, um zu erfragen wie es mir geht. Mein Bruder hat gelogen und gesagt, dass ich mit der Situation super umgehen kann. Mein Ex antwortete darauf, dass er sich das schon denken konnte, da ich so eine starke Frau bin. Auch meine Mutter hat er angerufen, um sich zu erklären und um auch sie nach meinem Wohlergehen zu fragen. Auch sie sagte ihm m, dass ich stabil sei. Am 18.11. war ich im Studio trainieren, in welchem er arbeitet und er kam auf mich zu und wollte kurz mit mir reden. Ich sagte freundlich, dass ich gerade keine Zeit habe. Dann hat er gefragt, wie es mir geht und ich meinte nur “gut”. Da von mir keine weiteren Fragen ausgingen, ist er verunsichert gegangen. 2 Tage später -am 20.11.- habe ich ihn nur für 5 Sekunden im Studio gesehen (ich trainiere grundsätzlich außerhalb seiner Arbeitszeiten) und ihm ein freundliches Hallo zugerufen. Kurz danach kam eine SMS, dass er nächste Woche sein Bett holen würde, wenn es ok für mich sei.
    Ich habe darauf nicht reagiert. Heute, 3 Tage später, kam wieder eine Sms: “Guten Morgen,hoffe es geht dir gut und du hast alles gut mit deinen Prüfungen überstanden , habe alles probiert um die Woche ein Auto für das Bett zu bekommen aber leider kriege ich keins wäre es für dich ok wenn ich das nächste Woche mache ? Wenn nicht muss ich mir ein Auto mieten wünsche dir eine schöne Woche.”
    Ich habe nicht reagiert. Knapp 8 Std später, fragte er mich via SMS ob ich ihm gar nicht mehr antworte. Er könnte doch Donnerstag das Bett holen und ob er in die Wohnung darf, während ich arbeite.
    Ich habe das Bett bereits abgebaut und in den Keller gestellt. Soll ich nun reagieren oder eher nicht?
    Ich möchte ihn gerne zurück, aber die Kontaktsperre so aufrecht erhalten, dass es beiden Seiten etwas bringt!

  24. Neophyte89 November 29, 2015 at 12:44 pm · Reply

    hi zusammen meine geschichte ist etwas anders als eure und hoffe ihr könnt mir helfen
    meine freundin hat ende oktober schluss gemacht mit der aussage sie fühlt nicht mehr wie vorher erst als ich sie mehrmals fragte warum sagte sie mir das sie einen abgang hatte ich war am boden da ich mir kinder mit ihr zusammen gewünscht hatte sie hat schon ein kind ….
    ihre aussage war mit mir wirst du nicht mehr glüclich wegen kinder das ist nur ein wunsch denn kann man auch vergessen sagte ich zu ihr bei mehreren gesprächen über whats app hat sie noch gesagt das sie an ihrer ex freundin hängt auf einmal und das nach 3 monaten bezihung mit mir sie hat sich so oft wiedersprochen in ihren nachrichten und sagt es passt einfach nicht und wenn ich frage was nicht passt sagt sie es mir nicht bei ihrer ex mit der sie jetzt zusammen ist zum 3ten mal passt angeblich alles ich verstehe es nicht sie vehlt mir jede sekunde wir sahen uns nur am wochenende in der woche gar nicht weil sie 106 km weit weg wohnt ich weiß nicht was ih tun soll ich bin einfach nur verzweifelt ich fühle immer noch wie vom ersten moment 🙁

  25. Mäggi December 3, 2015 at 9:34 am · Reply

    Hallo
    mein Ex hat vor 2 Monaten Schluss gemacht – haben jetzt genaue seit 2 Wochen keinen Kontakt mehr, er hat sich aber bis heute noch nicht gemeldet.

    Was soll ich tun?

  26. Leila December 4, 2015 at 7:40 am · Reply

    Hallo liebes Team.
    Habe mir eurer Ebook zu Gemüte geführt, bin allerdings bereits auf den ersten Seiten zum Stocken gekommen.
    Ihr schreibt darin, dass sich ein Mann nach einer Beziehung gerne in Übergangsbeziehungen stürzt und man ihn da ganz leicht herauseisen kann.
    Das Problem bei mir ist, dass ich die Übergangsbeziehung war. Nach mehreren Jahren mit seiner Freundin ist er nahtlos mit mir zusammen gekommen. Es war alles dabei, von einem frühen “Ich liebe dich” bis zu “Du bist die Frau, mit der ich alt werden will”. Nach wenigen Wochen hat er mit mir Schluss gemacht mit der Begründung, er liebe mich nicht mehr so wie am Anfang und er müsse oft an seine Ex denken. Offenbar hat sie genau nach Ratgeber gehandelt und vermutlich will er sie deswegen zurück.
    Die Frage ist – habe ich dagegen überhaupt eine Chance?
    Als Übergangsbeziehung?
    Liebe Grüße

    • admin January 7, 2016 at 3:50 pm · Reply

      Als Übergangsbeziehung wirst du dir hier schwerer tun. Aber nichts ist unmöglich . Am besten du folgst den Ratschlägen des E-Books und hälst erst mal die Kontaktsperre.

  27. Chrissi December 8, 2015 at 8:08 am · Reply

    Hallo ihr lieben, mein ex hat vor knapp zwei Wochen zum
    2. mal Schluss gemacht, da er einfach zu wenig Zeit hat und ein workerhalic ist. Er hat sich noch nicht wieder gemeldet und er hat am 18.12. Geburtstag und ich habe meine Sachen auch noch bei ihm. Nach seiner schlussmach ‘sms’ habe ich mich gar nicht gemeldet und will die Kontaktsperre durchziehen, aber es fällt mir so schwer. Soll ich mich zu seinem Geburtstag melden oder wenn er sich bis dahin nicht meldet, mich auch nicht melden ?

    • admin January 7, 2016 at 3:54 pm · Reply

      Die Kontaktsperre ist schwer. Du solltest aber danach handeln und dann genau die Schritte des Ratgebers befolgen. Hoffe es wird wieder.

  28. Klärchen December 8, 2015 at 11:49 am · Reply

    Hi, mein ex und ich waren 4 Jahre ein paar, wir hatten zusammen gewohnt und viel schönes erlebt. Nur leider haben unsere ansichtsweisen einer beziehung nicht mehr zusammen gepasst. Ich habe mich von ihm getrennt obwohl wir uns geliebt haben…. ich hielt es für das beste da wir beide nicht mehr das paar waren, was wir einst waren… nämlich glücklich mit den anderen! Anfangs hat er auch noch um mich gekämpft und er wollte das es nur zu einer räumlichen Trennung kommt. Doch ich brauchte erstmal Abstand von all dem. Allerdings hatte er nur 3 Wochen nach dem auszug ein neues profilbild mit seiner neuen(die übrigens ein Ebenbild von mir ist)… mit dem Text wie glücklich er nun sei. Ich habe nun seit fast 2 wochen den Kontakt abgebrochen… er meldet sich allerdings jeden dritten Tag bei mir (mit “meine liebste, mein LieblingsEngel, knutschi usw) und ich muss mir immer und immer wieder anschauen wie glücklich er mit seiner neuen ist. Will er mir das nur unter die Nase reiben oder interessiert er sich wirklich für mein Wohlergehen? PS. Ich habe auf sein profilbild und seine neue Freundin noch gar nicht reagiert. Ich kann auch nicht sagen ob ich ihn wieder haben möchte oder ob es einfach mein verletzter stolz ist oder die Enttäuschung darüber, dass er unserer Beziehung keinen Wert gegeben hat.

    • admin January 7, 2016 at 3:56 pm · Reply

      Hallo,

      Männer reagieren mit Trennungen oft anders als Frauen. Ihm wird es genauso schmerzen , allerdings tröstet er sich mit der Neuen. Du kannst eine Plus/Minus Liste machen und rausfinden ob du Ihn immer noch liebst . Tips dazu findest du in unserem Artikel “Wie bekomme ich meinen Ex zurück” . Aber hier scheint wohl nur dein Stolz verletzt zu sein . Du hattest ja einen Grund warum du Schluss gemacht hast .

  29. Nadya December 10, 2015 at 6:22 am · Reply

    Ich bin 40 Jahre alt.Ich habe Fern Beziehung und vor 10 Tagen habe mit meinem freund Schluss gemacht weil ich seine Lüge erwischt habe. Nach der Trennung habe natürlich Sehnsucht gehabt aber war ich trotzdem sauer. Ich habe wie alle andere alles per SMS geschrieben was ich denke. Letztes mal ich mein Freund angerufen habe, er hat mir gesagt dass er kein Zeit hat und aufgelegt. Seit dem habe ich die Kontaktsperre durchgezogen. Also heute ist 10 Tag. Aber er meldet sich nicht. Unsere Beziehung 3 Monate alt aber in dieser zeit haben wir zusammen Zukunft Pläne gemacht habe sogar ein Antrag bekommen habe. er hat sogar mich gebettelt dass ich positiv antworte.
    Aber seit 10 tage er meldet sich nicht. Meine Frage Lohnt sich überhaupt zuwarten dass er sich meldet oder soll ich schon damit einverstanden sein dass alles vorbei ist?

    • admin January 7, 2016 at 3:58 pm · Reply

      Seine Lüge erwischt ? Das verstehe ich nicht . Du solltest noch abwarten – Es wird sich ja für dich nichts ändern . Warte noch und handle dann nach dem Ratgeber

  30. betty December 15, 2015 at 10:27 pm · Reply

    Hi, ich brauche Hilfe.
    Ich war fast 10 Jahre mit meinem freund zusammen. Ich hatte ihn Mitte des Jahres ei Ultimatum gestellt,das ich bis zu meinem Geburtstag ein Antrag von ihm möchte. Er hatte vorher auch darüber gesprochen das es sein wunsch sei und wieder zusammenziehen und familie gründen. Naja und weil meine Freundinnen mich so darin bestärkten, stellte ich ihm das Ultimatum. Er fasste es recht locker auf aber bat drum nicht mehr davon zu reden, er wird es schon machen. Naja seitdem setzte ich mich selbst aber unter Druck und hörte nicht auf davon zu sprechen und ließ mehrmals doofe Kommentare fallen. Wir fuhren dennoch 2 mal in kurzurlaub und er buchte sogar einen richtigen Urlaub für nächstes jahr. Um mich herum bekommen zurzeit alle Kinder oder schmieden heiratspläne. Ich habe so eine Art torschlusspanik entwickelt denn ich werde bald 30. Naja wie gesagt ich hab ihn oft unter Druck gesetzt und mich gleichzeitig auch und hatte immer weniger geduld. Ich fing dann sogar an in sein Handy zu schnüffeln und vieles anzuzweifeln als ob ne andere Frau was damit zu tun hatte das noch immer er kein Antrag machte…. dem war aber nicht so. Mittlerweile weiß ich durch 2 unsrer kumpels das es falsch War ihm die Pistole auf die Brust zu setzen. Das ihm alles zuviel wurde. Dann aus heiterem himmel stritt ich mit ihm und warf das Wort Trennung ein oder abstand. Ich war einfach verzweifelt. Dann willigte er ein paar tage kein Kontakt zu haben. Dennoch sagte er das er mich liebt und küsste mich auch. Dann aber nach paar tagen lud er mich in unser stammlokal ein und sprach davon das er gerade nicht weiß was er fühlt, was er will und ob er noch was will. Ich war daraufhin natürlich total verzweifelt und als er mich nach hause fuhr, knallte ich ihm alles an kopf. Ich wollte einfach um ihn kämpfen. Ich fragte ihn auch ob er Schlüssel tausche will, aber er wollte nicht. Dann fragte ich was mit unserer reise ist und auch da sagte er das lassen wir alles so wie es ist also nicht stornieren. Dann machte mich das aber alles so sauer, das er nicht wie ne puppe behandeln kann und er es sich leicht macht einfach zu gehen. Naja daraufhin verlangte ich mein Schlüssel und gab ihn seinen. Sagte er solle sich nie wieder bei mir melden und ging. Daraufhin meldete er sich auch über 1 Woche nicht. Dann hielt ich es nicht mehr aus und schrieb ihm das ich ihn vermisse. Daraufhin schrieb mir ein Kumpel ich solle so etwas erstmal nicht schreiben. Ich antwortete nicht und dann schrieb mein freund 1 Std später er weiß er meldet sich. Ich ließ ihn in ruhe. Dann 1 Woche drauf schrieb er mir wie es mir geht blabla. Ich antwortete neutral ohne viel Gefühl oder zuviel Infos über mich. Dann rief er mich an und wir sprachen 5 min. Dann beendete ich unter einem Vorwand das Gespräch, denn ich habe mich ja belesen und weiß das exfreunde nur sowas schreiben um Infos zu bekommen und wenn sie die haben ziehe sie sich wieder zurück. Dann aber schrieb er mir immer wieder ob wir nochmal telefonieren könnten oder er mein Hund kenne lernen darf usw. Ich habe bis jetzt ihm immer sehr freundlich und sehr verzögert geantwortet das ich im Moment viel um die Ohren hab und wenn ich mehr Luft habe gerne. Er fragte aber immer weiter und ich wünschte ihm ne schöne Woche und daran hielt er sich sogar und meldete sich nicht. Dann ende der Woche traf ich mich mit einem alten Kumpel rein freundschaftlich auf weihnachtsmarkt. Mein Kumpel postete es auf facebook und obwohl ich mein freund dort löschte, bekam er davon mit. Dan fing er wieder an gestern mir zu schreiben. Den ganzen Tag über ohne das ich es las. Ob ich noch im Stress bin oder ob ich zeit hätte oder ob ich keine Lust hätte dann ob ich untergetaucht bin oder einen neuen hätte…. ich antwortete nicht weil ich nicht mehr wusste was. Dann heute schrieb er mir wieder ob ich ihm antworten könnte. Dann schrieb ich verzögert wieder freundlich das ich noch Mich um wichtige Dinge kümmern muss und das aber Alle gut ist wie es ist und ich hoffe das bei ihm auch alles super läuft und fühle dich gedrückt. Jetzt schrieb er mir wieder und ich weiß langsam nicht weiter. Natürlich möchte ich ihn zurück haben. Ich liebe ihn und ich denke er mich auch denn er trägt noch immer sogar unseren partnerring. Wie soll ich ihm nun weiter antworten? Ich weiß das kontaktsperre einfach das beste wäre für uns beide. Wie sie lesen habe ich wirklich versucht seit den 4 Wochen Trennung keine Fehler zu machen. Wie sollen wir weder auf ein Nenner kommen? Er schrieb Bis jetzt nicht von Gefühlen daher tu ich mich da auch schwer ihn jetzt Infos über mich zu geben oder ihn zu treffen. In meinem leben läuft grad viel habe also wirklich mich um wichtige Dinge zu kümmern.

    Sorry das ich soviel schrieb aber irgendwie musste das raus.

    Seine letzte Nachricht war nun: okay meldest du dich aber mal das wir uns treffen können? Würde mich freuen. Oder hast du kein Interesse?
    Bitte helfen Sie mir wie ich weitervorgehe muss.
    Ganz lieben Dank schonmal.

    • admin January 7, 2016 at 4:04 pm · Reply

      Hier musst du vor allem mal den Druck rausnehmen und unbedingt eine Kontaktsperre einlegen. Du hast ihm so sehr unter Druck gesetzt, das er sich immer weiter von dir entfernt hat. Du hast aber gute Chancen wenn du dich änderst. Er hat anscheinen noch Interesse an dir.
      Der Ratgeber hilft in diesem Fall sehr gut .

  31. anja December 26, 2015 at 6:43 pm · Reply

    mein freund den ich seit 5 jahren kenne hat mir vor einer Woche vorgeworfen eine Affäre zu haben, was nicht stimmt.er hätte kein vertrauen mehr.auf die chance mich anzuhören reagierte er mit” ich habe keine lust”. ich wollte nun ein treffen arangieren welches er nicht einhielt und vorher absagte. jetzt werde ich mich nicht mehr melden. ob er sich irgendwann meldet?

    • admin January 7, 2016 at 4:10 pm · Reply

      Wenn er dir so etwas vorwirft und keine Beweise dafür hat bzw. Du wirklich nichts getan hast , ist eine Kontaktsperre genau das Richtige. Zuvor solltest Du Ihm nochmals klar machen das du nichts getan hast.

  32. Aslan December 29, 2015 at 2:18 am · Reply

    Hallo ,
    Haben jetzt seit drei Wochen die (KS) und sie hat sich immer noch nicht gemeldet .
    zur unserer Geschichte …
    meine Freundin wurde schwanger und ich wollte das Kind nicht
    weil wir nicht die Gegebenheit für ein gemeinsames Kind hatten (haben)
    hab Versuch sie zu überreden das sie es abtreiben soll aber sie konnte nicht und wollte nicht ,
    als sie sich so entschieden hat war ich enttäuscht und hab sie ungewollt vernachlässigt weil ich auf die Situation nicht klar kam .
    Sie hat mich wehren der Schwangerschaft versucht einzubinden aber ich hab dummerweise abgeblockt und mich kaum für die Schwangerschaft interessiert .
    Sie hat alles alleine geregelt Renoviert Eingekauft ect.
    Nach einer Zeit hab ich eingesehen das ich mich falsch verhalten hab , es ihr gesagt mich entschuldigt und gesagt das ich ein Fehler gemacht hab und ab jetzt für Sie da bin .
    Seitdem ich es ihr gesagt hab blockt sie ab …
    Jetzt ist die kleine nun da und sie hat die Beziehung beendet …
    Hab echt keine Ahnung was ich tun soll

    • admin January 7, 2016 at 4:12 pm · Reply

      Zeig das du ein Guter Vater sein kannst und komme deinen Pflichten nach. Kümmere dich liebevoll um die Kleine. Deine Fehler kannst du nie mehr gut machen. Du kannst Ihr nur zeigen das du alles für dein Kind tun wirst.
      Weitere Tips gibt es auch in unserem Artikel : “Wie bekomme ich meine Ex zurück

  33. Marie January 2, 2016 at 11:47 pm · Reply

    Hallo !

    Eine Frage lohnt es sich die Kontaktsperre einzuhalten wenn man zuerst nach der Trennung (es lag nicht an den Gefühlen eher an seinem denken mich unglücklich zu machen was nicht stimmt) noch Kontakt hatte dann 5 Tage nicht und er heute nochmal geschrieben hat dass er nicht glaubt dass wir das nochmal hinbekommen??

    • admin January 7, 2016 at 4:17 pm · Reply

      Ob es sich lohnt um deine Liebe zu kämpfen kannst nur du beantworten. Hier findest du gute Tips dazu : Den Ex zurück gewinnen

  34. Dilly January 6, 2016 at 10:40 pm · Reply

    Hallo,
    mein Freund und ich sind 3 Jahre zusammen gewesen, aber seit dem ich
    halbes Jahr nicht mehr in seiner Nähe bin, also habe in dieser Stadt studiert und musste wieder
    wegen ein Praktikum zurück nach Hause, und seit dem haben wir nur über Whatsapp geschrieben und
    bis jetzt nur drei Mal getroffen, beim Treffen war er normal also, wie immer sehr süß
    aber sobald ich mich distanziert hatte, war er ignorant und hat mir keine Aufmerksamkeit gezeigt,
    ich sprach ihn immer darauf an und er war immer genervt,
    nun hat er mit mir schluss gemacht und meint dass da keine Gefühle mehr vorhanden sind aber selbst ihm würde das schluss machen weh tun, er meint das wäre das beste für mich, weil er ein schwieriger Mensch ist.
    ich habe seine Mama gefragt ob er noch mein Armband trägt, sie meint ja, er trägt sie noch.

    Nun würde ich gerne wissen was ich machen soll, ich glaube nicht dass er nach 14 Tagen sich bei mir melden wird, ich denke wird länger dauern. Kontaktsperre habe ich ja schon eingeführt.
    Aber wann genau soll ich mich bei ihm wieder melden bzw. mich auf ihn aufmerksam machen und wie?
    soll ich mich erst bei ihm melden, wenn ich ein Zeichen sehe oder nach einem Monat von mir aus.

    mfg

  35. Volkan January 10, 2016 at 10:27 pm · Reply

    ich habe mit meine Ex vor 11 tagen schluss gemacht weil wir uns zu offt und zu sehr getritten haben.. sie wollte mit mir zusammen ziehen und alles.. ich bereue es sehr schluss gemacht zu haben weil ich liebe sie immer noch sehr stark und es tut weh.. eben habe ich gesehen das sie am 1 januar ihr ex wieder in facebook hat.. ich habe versucht nach 3 tagen wieder um sie zu kämpfen sie zurück zu haben aber sie sagt andauernd das es vorbei ist und so und das es nichts mehr wird obwohl sie in der beziehung die jenige war die an mir gehangen ist und nicht mehr weg konnte.. und jetzt ist es genau anderst rum.. was soll ich tun? haben seid 2 tagen kein kontakt mehr.. ich habe angst das sie anderst ist als die anderen frauen und sich nicht meldet also überhaupt nicht mehr meldet 🙁 soll ich sie in whatsapp blockieren oder einfach lassen? in facebook hat sie mich bereits gelöscht und so

  36. Thomas January 11, 2016 at 12:30 pm · Reply

    Meine Frau hat mir vor 4 wochen gesagt,das sie Gefühle für einen anderen hat und sie sich einmal geküsst haben.Wir sind seit 10 Jahren zusammen und seit 3 verheiratet.Sie wollte mit mur auch Kinder haben und war sich dann irgendwann aber nicht mehr sicher.Zu dem Mann hat sie den Kontakt abgebrochen und wollte mich wieder zurück gewinnen was uhr aber nicht gelungen ist das sie im Gefühlschaos ist und jetzt erstmal ihr Leben in einer eigenen Wohnung in den Griff bekommen möchte.Sie sagt das sie aktuell keine Chance für uns sieht.Aber hat mir auch gesagt das sie nicht weiß was in ein paar monaten ist und es gut ist zu wissen das es ein zurück gibt!Außerdemxsagt sie,das sie vielleicht mal auf die Schnauze fallen muss.Unsere Beziehung ist eigentlich was besonderes gewesen aber leider auch etwas eingeschlafen.Sie hat Gefühle zu dem Mann der 10 Jahre älter ist aber der ist selbst verheiratet und hat ein Kleinkind mit seiner Frau.Sie schrieb ihm das es nicht klappen wird mit ihr und Ihm und er sagte das er es genauso sieht und bei seiner Frau bleibt.

    Jetzt steh ich hier und möchte meine Frau unbedingt zurück!Was tu ich jetzt?Zurzeit wohnt sie bei ihrer Mutter bis sie die Wohnung beziehen kann.

    Wir versuchen eine Kontaktsperre einzuhalten aber irgendwie klappt es noch nicht so sehr da wir auch noch die Wohnung auflösen müssen.Fängt sie sich wieder?Sie will auch eine Therapie machen da sie selbst merkt das ihr Leben irgendwie aus dem Ruder läuft.

    • admin January 11, 2016 at 11:37 pm · Reply

      Die Situation wirkt etwas verfahren. Die Kontaktsperre ist sicher mal eine gute Idee. So kann Sie sich Gedanken über das machen was passiert ist. Der andere wird seine Ehe auch nicht so leichtfertig aufs Spiel setzen . Vielleicht erkennt Sie das du doch der Richtige bist. Mehr Tips zum Ex Freundin zurück gewinnen findest du hier

  37. Lilly January 13, 2016 at 7:55 am · Reply

    Hallo. Mein Freund hat sich vor 6 Tagen von mir getrennt, weil er keine Gefühle mehr hat, dabei hat er sehr geweint. Vor 4 Tagen hat er sich noch einmal gemeldet und mir ein schönes Wochenende gewünscht. Ich habe ihm dann geantwortet und ihm auch ein schönes Wochenende gewünscht. Seither habe ich nichts mehr von ihm gehört…
    Als wir uns kennen gelernt haben, wollte er keine Beziehung, irgendwann habe ich eine Kontaktsperre begonnen und es hat geklappt! Er hat mir geschrieben, dass er mich vermisst… Wir sind dann zusammen gekommen. Meine Frage ist jedoch, ist eine zweite Kontaktsperre möglich?

    • admin January 13, 2016 at 8:26 am · Reply

      Eine zweite Kontaktsperre ist möglich , vor allem da Sie schon einmal funktioniert hat. Gilt allerdings nicht wenn er wirklich keine Gefühle mehr für dich hat. Dann müsstest du neu um Ihn kämpfen. Da ist Catch him and Keep him von Chris Carter zu empfehlen. Sollte er doch noch ein paar Gefühle haben (das müsste dir deine Intuition sagen), dann kannst du auch mal die Tips in unserem Artikel “Wie bekomme ich meinen Ex zurück” ansehen . Den Ratgeber findest du auch dort .
      Am besten du machst mal die Kontaktsperre für ein paar Tage oder 1-2 Wochen und siehst wie sich das Ganze entwickelt

  38. Jana January 15, 2016 at 10:25 am · Reply

    Mein Freund hat im Urlaub am 1 Urlaubstag schlussgemacht er meinte die Gefühle wären nicht mehr da wir waren insgesamt 4 jahre zusammen und hatten uns vor 1 Jahr schon mal getrennt damals hatte er sich sehr bemüht mich zurück zu bekommen. Seit August waren wir wieder ein paar hatten uns ein romantisches Urlaub für Dezember gebucht und da macht er plötzlich Schluss obwohl vorher rede von zusammenziehen war udn wir auch Weihnachten und Silvester zusammen geplant haben. Im Urlaub haben wir nicht wirklich viel darüber gesprochen er war sehr verwirrt und war sich nicht sicher was er will sagte das zumindest. Als wir wieder in Deutschland waren hatte ich zu ihm gesagt er soll sich bis Weihnachten überlegen was er will oder sich nicht mehr melden was er dann auch tat.
    Ich hab den Fehler gemacht das ich versucht hatte mit ihm zu reden hab ihn angerufen geschrieben en und alles aber von ihm kam nur schreib mir bitte nicht mehr was für mich nach so langer Zeit einfach unbegreiflich war. Am 08.01 habe ich zu ihm geschrieben das ich das zwar immer noch nicht verstehe aber akzeptiere und das er sich bitte nicht mehr melden soll da ich an keiner Aussprache mehr interessiert bin und das er sich nur melden soll wenn er was ändern möchte. Seit dem haben wir kein Kontakt mehr.
    Ich glaube das es kein besonders guter Start für eine kontaktiere war oder ?
    Wie soll ich mich verhalten ?

  39. Jana January 15, 2016 at 2:30 pm · Reply

    Ja das habe ich jetzt auch verstanden. Die Kontaktperson bringt jetzt in dieser Form auch nicht die gewünschte Wirkung oder ?

    • admin January 15, 2016 at 4:15 pm · Reply

      Du meinst die Kontaktsperre ? Ja solltest du trotzdem machen. Noch mehr Druck aufbauen in dem du Ihn noch mehr schreibst oder anrufst macht auch keinen Sinn . Mehr darüber auch in diesem Artikel: Ex Freund zurück erobern

  40. Florian January 15, 2016 at 7:20 pm · Reply

    Hallo,
    meine Freundin hat im Dezember nach fast 5 Jahren Schluss gemacht. Ich hab bisher leider immer wieder den Fehler gemacht und ihr ständig geschrieben, sie hat immer wieder überlegt mir eine Chance zu geben. Jetzt ist sie aber zum Entschluss gekommen, dass es nichts mehr bringt weil sie mich wohl nicht mehr liebt. Gestern hab ich ihr noch geschrieben da sich sie zurück will und mich heute entschlossen eine Kontaktsperre einzulegen. Ich hab auch tierische Angst das sie mich vergisst, weil sie wohl auch mit einem anderen schreibt. Problem: wir haben zusammen gewohnt und ich suche mir jetzt eine WG, wir müssen aufjedenfall also noch wegen der Wohnung kommunizieren.

  41. Sabrina January 21, 2016 at 5:30 pm · Reply

    ich bin mit meinem Latein am Ende! Am 07.1.16 hat mich mein Exfreund angerufen und mich wissen lassen dass er am Abend nicht zu mir kommen würde. Er wüsse nicht wie es mir bei bringen soll, aber er möchte in dieser Woche alleine für sich selbst zeit haben denn er kann seine Gefühlen zu mir nicjt mehr erkennen. Ich war total unter schock! Denn bis da hin hatten wir nie sehr sehr ernst zu nehmende Streit Gespräche in unserer 8 monatiger Beziehung! Nichts desto trotz ich habe ihm die Auszeit gegeben und zu ihm gesagt nimm dir deine Zeit! An dem Wochenende ist er weg gefahren um ich denke den Kopf zu lüften! Am Dienstag (12.01.16) Abend hat er mich angerufen und gesagt für Ihn ginge unsere Beziehung so nicht mehr weiter er beendete es am Telefon und sage am Samstag käme er um seine ganzen Sachen zu holen. Was er tatsächlich auch getan hat. Ein richtiges Gespräch schuldete er mir noch immer. Er hat mir gesagt er habe mich noch lieb aber es reiche nicht mehr für eine Beziehung! (Mit tränen in den Augen!)Es sei zu viel für Ihn passiert was nicht passend ist für Ihn. Ich weiss genau was das Problem ist. Wir sind in einer heiklen Situation. Ich wollte Ihn so oft wie möglich sehen und er brauchte seinen Freiraum sprich er hatte beschlossen Montag bis Mittwoch zuhause zusein und Donnerstag bis Sonntag bei mir.
    Mmm nun ist es so dass ich mit meinem Vater lebe seit meine Mutter verstorben ist. (Nun mein Vater liebt Ihn wie seinen eigenen Sohn.Sie sind richtig dicke zusammen!) und er lebt seit dem Tod seines Vaters wieder bei seiner Mutter in einer zwei Zimmer – Wohnung er hat keine eigene Rückzugs – Möglichkeit! Und dann hab ich noch gefragt ob er statt mit der Mutter ne grösseren Wohnung suche lieber mit mir zusammen Ziehen würde und hatte irgendwie kein Verständnis dass er mit 34 Jahren! noch die Mutter so in den Fokus setzt. Er hat 3 ältere Brüder die verheiratet sind seine Familie kann seine Handlung nicht verstehen. Genau so wie ich und eben so meine Familie! Dass einzige was er am Samstag zu mir sagte war du musst nicht denken es tue mir nicht weh was ich jetzt mache! Und in der letzten Woche hab ich dich nie vermisst nicht einmal an dich gedacht wenn ich einmal bei einer Frau gehe komm ich nicht mehr zurück mach deinen weg ohne mich. Darfst dich jederzeit jedoch bei mir melden. Bist eine tolle Frau! Da soll ich noch was verstehen! Seit Sonntag ist bei uns Funkstille ich möchte mich nicht melden aber auch nicht ohne Ihn leben denn ich liebe ihn. Könnt ihr mir helfen.

  42. Tina January 29, 2016 at 3:26 pm · Reply

    Hallo ,
    Mein Freund hat ganz plötzlich Schluss gemacht obwohl er vorher noch mit mir zusammenziehen wollte. Wir hatten uns in letzter Zeit leider oft gestritten da er mir sehr oft Gründe gab ihm nicht zu vertrauen ich wurde zu einer eifersüchtigen Zige aber er kam nach jedem Streit an und meinte er liebt mich und so. Und dann plötzlich sagt er mir plötzlich ohne das es Streit gab oder so das er nicht mehr will weil seine Gefühle nicht mehr ausreichen.das er dachte das ich es bald beende und das er mich seit längeren nicht mehr liebt seit wir ein großen Streit hatten aber ich verstehe nicht wieso er immer wieder bei mir ankam. Ich hab zuerst versucht mit ihm zu reden ihm zu erklären das ich es nicht beenden wollte sonder nur auf Abstand gegangen bin um ihn zu zeigen das wir ein Problem haben aber das ich ihn liebe. Er blockt aber ab will kein Kontakt. Also habe ich die KS eingeleitet hab die nicht angekündigt ihm nur mitgeteilt das ich seine Entscheidung akzeptiere und mich dafür entschuldigen das ich ihn so genervt habe mit der Bitte mit mir zu reden und mir noch ne Chance zu geben.
    Nun sind 5 Wochen um und von ihm kam nichts. Soll ich langsam Kontakt aufnehmen oder es gut sein lassen.

  43. Nicki February 9, 2016 at 7:58 pm · Reply

    Hallo, mein Freund hat mich nach 1,5 Jahren gestern verlassen. Bzw. Mir gesagt er hätte keine Gefühle mehr und es würden auch so schnell keine mehr kommen. Daraufhin hab ich ihn rausgeschmissen. In einer SMS eine stunde später schrieb er mir, dass es ihm leid tut und er mir nicht weh tun wollte und das dieses Gespräch der zeit die wir zusammen waren nicht gerecht war. Ich habe nicht geantwortet. Ess lief seit ca. 2-3 Wochens nicht mehr so gut. Ich hab ihn oft kritisiert, zu viel verlangt, ihn eingeengt. In dieser Zeit gab es auch schöne Momente. Vor 9 Tagen als wir wieder stritten fragte ich was los sei. Wir sagten wir sind beide nicht ganz zufrieden. Er schrieb: ich liebe dich. Wir schaffen das. 9 Tage später ist schluss. Er sagt er hat gemerkt wie sehr ich es versuchte konnte es aber nicht erwiedern und kann sich keine Zukunft mehr vorstellen. Ich liebe ihn und möchte ihn nicht verlieren was kann ich tun?

  44. Caro February 14, 2016 at 12:01 pm · Reply

    Hallo,
    Mein Freund hat mich vor einer Woche verlassen, die Gefühle wären nicht mehr die selben. Er meinte in ein zwei Monate könne man nochmal darüber sprechen. Ich fragte, wie die Chancen stehen, er meinte, er wisse es nicht. Ich habe ihm zwei Tage noch geschrieben und seit dem KS angefangen. Was soll ich machen? Gibt es noch Hoffnung?

  45. Leah February 20, 2016 at 2:50 am · Reply

    Hallo,

    mein Freund hat mir vor zwei Tagen gesagt, dass er mich nicht mehr liebt. Wir sind seit 8 Jahren zusammen und haben sehr viel miteinander durchgemacht. Vor einigen Monaten ist seine Mutter gestorben, wodurch er sich stark verändert hat. Er ist aggressiver und distanzierter geworden und wollte nur noch allein sein. Er sagt, er empfindet nichts mehr, wenn er mich küsst und das macht ihn fertig und dass ihn unsere Beziehung nicht mehr erfüllt. Es fühlt sich für ihn mehr wie eine Freundschaft an. Andererseits sagt er, dass ich ihm sehr wichtig bin und dass er nur das Beste für mich will. Es tut ihm weh, zu sehen, wie ich darunter leide.
    Als ich ihn fragte, wie es weiter gehen soll, sagte er, er könne das Ganze nach 8 Jahren nicht so einfach beenden, brauche aber erst einmal Abstand von mir. Den gebe ich ihm jetzt…allerdings meldet er sich täglich mehrmals bei mir..fragt, wie es mir geht und was ich mache.. Wie soll ich mich da verhalten? Ich versuche bis dato, so knapp wie möglich zu antworten und keine Fragen zu stellen. Gibt es überhaupt eine Hoffnung, dass die erloschenen Gefühle wieder bei ihm erwachen?

    • admin February 29, 2016 at 11:56 am · Reply

      Hallo,

      Das ist eine sehr schwierige Situation . Auf Grund der Vorgeschichte , braucht er einfach Zeit für sich . Diese solltest du ihm geben. Sei für Ihn da in dieser schwierigen Zeit. So können die Gefühle eventuell wieder neu zum Vorschein kommen. Eine komplette Kontaktsperre würde ich hier nicht unbedingt machen. In dem Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) findest du noch mehr gute Tips.

  46. Leonie February 22, 2016 at 11:28 am · Reply

    Hallo,
    ich kenne meinen Ex Freund schon seit unserer Geburt, also seit 20 Jahren und wir hatten seit 4 Jahren keinen Kontakt aber ich habe ihn im Januar 2015 mal wieder angeschrieben und wir haben uns super gut verstanden und kamen dann im September 2015 zusammen. Wie hatten und haben überhaupt nicht denselben Freundeskreis und ich habe mich nicht so getraut etwas mit ihm und seinen Fteunden zu unternehmen und generell etwas mit ihm zu unternehmen fiel mir schwer , weil ich ein nicht sehr grpßes Selbstbewusstsein habe 🙁 und das ist auch der Grund, weshalb er sich von mir getrennt hat, weil ich nichts mit ihm machen wollte (außerhalb ). Er hat sich im November 2015 von mir getrennt und ich war total am Ende weil ich ihn total geliebt habe und es immer noch tue. Er wollte aber weiterhin eine Freundschaft weil wir uns ja schon so lange kennen und eine eventuelles wieder zusammen kommen hat er nicht ausgeschlossen, leider hatten wir nach unserer Trennung noch zweimal gesehen und wurden dann auch intimer und das hat mir nicht dazu verholfen mit ihm Abzuscließen. Er wollte dann auch eine Kontaktsperre aber ich kann sie einfach nicht einhalten seit 3 Monaten jetzt schon :(. Ich schreibe ihn immer wieder an und er mich aber auch manchmal . Aber ich weiß er ist genervt von mir . Letzte Woche (Februar 2016) ist er für 3 Monate nach Australien geflogen und er wollte danach einen Neuanfang und jetzt habe ich ihn aber schon wieder angeschrieben Es tut mir so leid für ihn dass ich so nerve aber das machts ja nicht besser !! Ich versuche ihn jetzt dort nicht anzuschreiben !!
    Ich habe jetzt so Angst dass er durch den ständigen Komtakt in der Vergamgenheit keine Lust mehr auf mich hat ( auf Brziehungsebene) was soll ich nur tun ? Gibt es noch Hoffnung ?

    • admin February 29, 2016 at 12:20 pm · Reply

      Hallo,

      Du solltest an deinen Selbstvertrauen arbeiten. Egal ob das mit deinem Ex wieder was wird oder nicht – Es ist auf jedem Fall gut wenn du etwas mehr Selbstvertrauen hast. Ein anderer Freundeskreis heißt ja trotzdem nicht das du nicht mit zu Ihnen gehen kannst. In dem Ratgeber Catch him and Keep him , erfährst du wie man als Frau Selbstvertrauen aufbauen kann. Wie gesagt – nutze die Kontaktsperre um dich um dich selbst zu kümmern. Wirklich was ändern kasnnt du eh nicht ,wenn er in Australien ist. Im Ratgeber (Wie du deinen Mann in nur 7 Tagen zurückeroberst) bekommst du auch gute Tips um deinen Ex zurück erobern zu können

  47. babsibo February 23, 2016 at 11:12 am · Reply

    Hallo!

    Ich hatte am Valentinstag einen argen Streit mit meinem Freund wonach ich ihm gesagt habe dass er mich in ruhe lassen soll. Wir haben uns zwei Tage nicht gemeldet und dann hab ich ihm geschrieben wir sollten das nach 3 Jahren Beziehung doch persönlich besprechen und die Situation klären. Darauf haben wir dann geredet dass er Angst hat dass ich genauso werde wie seine Ex (die war komplett ein Kontrollfreak) obwohl ich mich nur aufrege wenn ich keinen Antwort bekomme aber er meine Nachricht liest…ich hab das auch eingesehen und sagte ihm dass er da recht hat aber ich wollte gar nicht dass es so rüber kommt. Er hat ja auch gesagt dass er mich ja liebt und so wie es jetzt ist nicht schlimm ist,nur hat das bei seiner Exfreundin so angefangen…ich kann ihn verstehen dass er Angst bekommen hat. Auf jeden Fall hab ich ihm gesagt schau ich kann dir jetzt die Sterne vom Himmel holen aber du kannst nur mit der Zeit sehen wie weit ich das abgewöhnen kann… Da sagte er lassen wir uns mal 4-5 Tage in Ruhe und denken beide nach. Ich hab das vollkommen akzeptiert und bin selber von mir überrascht dass ich ohne Panik oder Trauer diese Tage aushalte. Ist übrigens der 5. Tag. Ich versuche nichts zu hoffen und nichts einzubilden. Ich muss auch dazusagen dass ich niemals so war.ich wollte immer alles ausdiskutieren und habe ihn nie in Ruhe gelassen. Jetzt auf einmal gehts und ich hoffe nur darauf dass er sich die Frage stellt “Hey warte mal wieso meldet sie sich nicht?”.

    Wir haben uns auch sehr nett und verständnisvoll verabschiedet. Überhaupt kein Schlachter ton. Er hat auch gesagt ” Vielleicht ist ja mein Vermissen stärker als mein Angst dass das ärger werden kann”. Und ganz lieb sagte er “Bis Bald”.

    Ja und jetzt halt meine Frage… Sieht das in euren Augen gut aus? Er sah auch kein “Lebenszeichen” von mir (habe nirgends irgendwas auf Sozialen Netzwerken gepostet).
    Ich wollte auch die Zeit nutzen um klar zu werden,dass ich nicht von ihm abhängig sein darf..emotional.

    Vielen Dank schon im Voraus!

    Lg

    • admin February 29, 2016 at 12:25 pm · Reply

      Hallo,

      Das hört sich sehr gut an – Du bist ziemlich genau dem gefolgt was auch im Ratgeber (Wie du deinen Mann in nur 7 Tagen zurückeroberst) beschrieben wird. Nütze die Zeit für dich und setze Ihn auf keinen fall unter Druck. Du warst die ersten Tage schonst tapfer du schaffst das auch die nächsten paar Tage . Der Ratgeber hat eine Geld zurück Garantie auch hier kannst du dir noch wertvolle Tips holen

  48. Linda February 23, 2016 at 11:14 am · Reply

    Hallo,

    mein Ex hat mich vor ca. 4 Wochen verlassen. Da wir eine gemeinsame Wohnung haben musste ich die ersten 2 1/2 Wochen noch in der Wohnung verbringen mit ihm, könnte dann aber zu einer Freundin bei der ich seit 13 Tagen wohne. Er weiß nicht wo ich bin, ich bin einfach gegangen. Den letzten Kontakt hatten wir vor 10 Tagen, gestern hat er sich gemeldet, die Konversation per Whatsapp war folgendermaßen:

    Lebst du noch?

    Ich hab einigen Stunden später nach Arbeit geantwortet:

    Ja, ich lebe noch 🙂

    Und von ihm kam sofort darauf zurück:

    . (Smiley mit Schweißtropfen auf Stirn in Whatsapp)

    Was soll ich denn davon halten? Wollte er nur nett sein oder was soll das? Ich denke auch, dass er schon wieder nach einer neuen sucht bzw da vllt was am laufen ist, also kann es ihm doch egal sein was mit mir ist oder nicht?

    • admin February 29, 2016 at 12:06 pm · Reply

      Do solltest die Kontaktsperre aufrecht erhalten und abwarten wie er reagiert. Versuch dein Leben wieder auf die Reihe zu kriegen und evtl. eine neue Wohnung zu finden. Auf diese Konversation solltest du nicht zu viel geben. Am besten ist du reagierst hier gar nicht drauf . In dem Ratgeber (Wie du deinen Mann in nur 7 Tagen zurückeroberst – Mit Geld zurück Garantie) , findest du eine Schritt für Schritt Anleitung in deiner Situation

  49. Christine March 12, 2016 at 12:06 pm · Reply

    Hallo
    Als mein Partner Schluss gemacht hat wollte er den Kontakt weiterhin. Ich habe drauf hin eine kontaktaperre eingeleitet. Er hat daraufhin gleich geschockt reagiert und gesagt ich soll sagen wenn wir wieder Kontakt haben können.
    Paar Tage später hat er keine ruhe gelassen wollte wissen ob ich jmd mich neues hab, hat mich vermisst usw. Es kam zu einem treffen. er sagte er will, nich abschließen er kann nicht ohne mich sein da ich danach auch noch weiterhin nicht schreiben wollte.
    Wir haben uns ein paar mal getroffen auch zu Nähe kam es schon.
    Ich habe das gefühl mich da zu schnell reingelassen habe wiede. haben auch wieder jeden Tag geschrieben. Irgendwann hab ich gefragt was er zu der Situation sagt und ob wir was anderst machen sollen. Er hat gesagt er weis nicht und daraufhin hab ich gesagt er soll sich melden wenn er es weis..
    Er hat nich mehr geschrieben es kam zu Gesprächen er hat sich aufgeregt weil ich reden wollte und er keine Antwort hatte ich hab mich wieder verzweifelt gezeigt. Er wollte auch nich ganz sagen dass wir es lassen da er dann Angst hat dass er irwann wieder schreiben wird. Wir haben seitdem noch ein paar mal geschrieben aber seit paar tagen hat er sich nicht mehr gemeldet. Steht irgendwie noch alles ein bisschen offen.
    Bringt da nochmal eine kontaktsperre?

    • admin March 15, 2016 at 1:03 pm · Reply

      Hallo,

      Eine verzwickte Situation. Eine Kontaktsperre könnte noch was bringen. In diesem Fall aber auch nicht. Ich glaube persönlich das du es zu schnell angegangen bist. Wichtig ist das du lernst wieder Ohne Ihn zu sein. Dadurch kannst du dich auch wieder interessant machen. Gute Tips dazu gibt es in dem Ratgeber (mit Geld zurück Garantie) .

  50. Leia March 13, 2016 at 4:39 am · Reply

    Hallo,

    meine frage ist soll ich ihm vorher einen Brief schreiben bevor ich die Kontaktsperre einleite oder soll ich mich einfach plötzlich nicht mehr bei ihm melden und danach erst einen Brief schreiben?

    Er hat sich von mir von einem Tag auf den nächsten nach einem heftigen streit, in dem er unter starken Alkoholeinfluss stand einfach so getrennt. Erst hat er behauptet er hätte noch Gefühle für mich, aber er wüsste nicht ob er mich noch liebt, dann behauptet er plötzlich er habe keine Gefühle mehr für mich und dann wiederrum schreibt er mir mitten in der Nacht er würde mich vermissen.und ihm wäre ne Freundschaft wichtig. Und seitdem ist es ständig ein hin und her. Ich schätze mal das noch Gefühle im Spiel sind und er im Moment selbst überfordert mit allem ist und selbst nicht so recht weiß was er will, anders kann ich mir sein Verhalten nämlich auch nicht mehr erklären.

    • admin March 15, 2016 at 1:05 pm · Reply

      Am besten du sagst ihm das du Zeit für dich brauchst um das Ganze zu verarbeiten. Dann solltest du die Kontaktsperre durchführen.
      Der Brief ist dann nach der Kontaktsperre ideal .
      Vor allem wird die Kontaktsperre auch Ihm die Chance geben sich seiner Gefühle bewusst zu werden. Anscheinend braucht er auch Zeit .
      Eine Schritt für Schritt Anleitung findest du im Ratgeber (mit Geld zurück Garantie)

  51. kleines March 16, 2016 at 2:56 pm · Reply

    Hallo,

    Ich habe vor einiger Zeit einen getrennt lebenden Mann kennen gelernt. Wir hatten tolle 3 Wochen, bis ihr die Vergangenheit eingeholt hat. Ich habe die Veränderungen gleich gespürt! Nach vielen offenen Gesprächen, War ich der Meinung, dass er noch nicht so weit ist und wir es dabei belassen sollten. Dies wollten nicht – und so begann die Abwertsspirale und mein Leidensweg. Ich hatte mich verliebt und seine Distanz, die nun existiert hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Leider war ich sehr anhänglich. Er gab irgendwie auch immer wieder Zuspruch, wie “Ich will Dich nicht verlieren” oder umarme Dich sehr lieb, dicken Kuss usw. Jetzt habe ich los gelassen und ihm das auch mitgeteilt. Ich weiß, es ist schwierig den Kontakt zu unterbinden, versuche es jedoch weiterhin, damit er sich rehabilitieren kann und eine ENTSCHEIDUNG für sich treffen kann. Ob er zurück kommt, weiß ich nicht. Sicherlich würde ich es mir wünschen, da Gefühle von beiden Seiten vorhanden sind.

  52. Christina March 23, 2016 at 7:30 pm · Reply

    Hey! Also wir waren zusammen, dann hat er sich getrennt, weil von seiner Seite aus nicht genug Gefühle da sind, er will mich aber nicht verlieren, weil wir so eine Verbindung haben…bla bla…ich dachte ok…probieren wir es mal, gemeldet hat aber immer er sich so gut wie immer,wir haben uns quasi jeden Tag gesehen, Zeit miteinander verbracht…also im Grunde eine Beziehung halt ohne Sex ( weil er kann mir ja nicht geben was ich brauche) ok, mir ging es nach einer Zeit gut damit, lernte wen anderen kennen, dann wurde das ganze natürlich wieder intensiver und wir fingen doch wieder was miteinander an…bis vor einer Woche, als er mir wieder erklärte,dass es im Moment nicht geht und er mir die Beziehung die ich verdiene und will nicht geben kann und ob wir nicht wieder Freunde sein können…Ich habe ihm dann erklärt, dass das für mich nicht mehr geht und er sich jetzt doch entscheiden muss…hat er ignoriert, sich am nächsten Tag wieder gemeldet ( hatte mir schon Hoffnungen gemacht ) um mir zu zeigen, dass wir ja doch klar kommen und Freunde sein können! Danach wurde ich “etwas böse” und hab ihm erklärt,dass er mir weh getan hat und ich jemanden wie ihn nicht mehr in meinem Leben haben will und er solle sich nicht mehr melden! Was er auch nicht tun wird so wie ich ihn kenne… Natürlich gehts mir jetzt nicht so gut damit und ich frage mich, ob ich irgendwas machen kann?
    Ich weiß ihm geht es auch nicht gut…und er hat auch keine Andere….hatte er dir ganze Zeit nicht, auch als wir nur befreundet waren…
    Hättet ihr da einen Tipp?

    Vielen Dank
    Tina

    • admin March 28, 2016 at 1:06 pm · Reply

      Du hast dich offensichtlich schon entschieden. Leg eine Kontaktsperre ein und dann kann man das mit der Freundschaft ja noch einmal probieren – Oder auch nicht. Den meisten fällt es schwer aus Liebe Freundschaft zu machen. Vor allem wenn von einer Seite noch Gefühle da sind. Es gibt für dich 2 Möglichkeiten . Entweder du eroberst ihn zurück (Und da kann ich dir nur den Ratgeber “Wie bekommen ich meinen Ex Freund zurück” empfehlen) oder du ziehst einen endgültigen Schlussstrich. Alles andere würde dich nur verletzen auf Dauer .

  53. Ramona March 28, 2016 at 8:37 am · Reply

    Hallo miteinander,
    mein Ex hat mich am Freitag den 25.3. nach 5 Monaten Beziehung verlassen. Es kam alles so plötzlich für mich und meine Welt brach zusammen. Ich liebe ihn immer noch sehr von Herzen, aber ich weiß nicht was ich noch tun soll…
    seine schwester meinte zu mir, dass er, nachdem er sich gertrent hat, zu seinen eltern sagte, dass er mich eigentlich noch liebt, aber nicht weiß wo ihm der kopf steht.
    Ich bin zu früh bei ihm eingezogen und hab oft ziemlich eifersüchtig reagiert, wenn er mit einer guten Freundin schrieb.. Und wenn er mit Freunden weg war, hab ich ihn Andauernd bei whatsapp geschrieben.. ich hab ihm kurz nach der Trennung gesagt, dass ich meine Fehler einsehe und sie ändern würde, wenn er mir doch eine 2. Chance geben könnte..
    er meinte, dass er seine ruhe vor mir will, weil er im moment viel sterss auf arbeit hat und in ruhe über alls nachdenken will. Ich hab halt angst, dass ich ihn komplett verliere und weiß nicht mehr was ich noch machen soll… 2 Wochen vor der Trennung sagte er mir, dass er sein leben mit mir verbringen will.. und dann hat er schluss gemacht.
    Ich werde auf jedenfall 2 Jahre in Kontakt mit ihm bleiben, weil wir zusammen ein Handyvertrag abgeschlossen haben, der auf meinen Namen läuft und er zahlt mir die busfahrkarte. Heißt ich geb ihm jeden monat dann das geld dafür…
    ich sagte auch schon zu seiner schwester, dass ivh erst zu ihm fahre, wenn er urlaub hat und zur ruhe kommen kann, das ist in 2 wochen.. Ich weiß echt nicht mehr weiter.. ich will bis zu seinen urlaub eine KS einleiten, hab aber Angst, dass er mich dann komplett vergisst. Ich hab auch schon seine Geschwister um rat gefragt, sie meinten auch, dass ich ihm die ruhe geben soll, und vielleicht lernt er dan mich zu vermissen.
    Nur weiß ich nicht, was ich machen soll, wenn das Gegenteil erzeugt wird.. Ich würde ihn gerne noch um eine 2. Chance bitten und ihn erklären, was ich dann anders machen werde. Nur momentan will er von rmir und meinen vorschlägen nichts wissen… und mit seiner familie spricht er auch nicht.

    Was soll ich nur tun? Ich möchte nicht kampflos aufgeben und ihn komplett verlieren, denn er ist für mich der mann des lebens…

    • admin April 4, 2016 at 1:42 pm · Reply

      Hallo,

      In 2 Wochen wird er dich nicht komplett vergessen. Diese Angst brauchst du nicht haben. Aber du hast einen Kardinalsfehler gemacht und einfach zu viel Druck aufgebaut. Das schreckt einen Partner ab und schüchtert Ihn schnell ein. Da das anscheinend passiert ist empfehle ich dir den Ex zurück Ratgeber mit Geld zurück Garantie.

  54. Kathrin March 28, 2016 at 5:22 pm · Reply

    Hallo,
    Mein Freund hat nach ca 1 1/2 Jahren mit mir Schluss gemacht, da er generell sehr eifersüchtig war und er dadurch das mich jemand auf meinem Handy angerufen hat, mit dem ich vor ihm Kontakt hatte misstrauisch war und mich daraufhin dann verlassen hat. Er wusste allerdings, dass diese Person mich schonmal kontaktiert hatte, da ich es ihm auch gesagt hatte.
    Seit ca 1 Monat hat er mich überall blockiert. Im Moment ist er im Urlaub und ich habe mich jetzt seit 1 Woche nicht mehr bei ihm gemeldet (vorher habe ich ihm immer mal wieder auf die Mailbox gesprochen oder ihm emails geschrieben) vor einer Woche habe ich ihm geschrieben das ich seine Entscheidung akzeptiere und ihm alles Gute wünsche.

  55. hope March 31, 2016 at 3:53 pm · Reply

    Hallo,
    meine Freundin hat nach einem halben Jahr, spontan die Beziehung beendet.
    In der vorherigen Woche, hatten wir noch viel Spass zusammen.

    Ich habe Ihr am Schlußmachtag noch eine Email geschrieben, das ich das nicht nachvollziehen kann.
    An Tag 8. eine sms und wollte wissen wie es ihr geht.
    Kam zurück, alles ok, hoffe dir auch.
    Habe geantwortet den umständen entsprechend.

    Seit dem ist wieder fast eine Woche vergangen.
    Was soll ich tun?
    LG

    • admin April 2, 2016 at 1:17 pm · Reply

      Hallo,

      Sieh hat dir keinen Grund genannt ? Das ist ja sehr seltsam . Hast du vl über Umwege in Erfahrung bringen können ob Sie einen anderen Freund hat ?
      Eine Kontaktsperre solltest du nicht nach 8 Tagen schon beenden . Im Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) findest du Schritt für Schritt eine Anleitung wie du vorgehen solltest.

  56. ChrisTau April 4, 2016 at 2:12 pm · Reply

    Hallo,
    mein Freund hat sich nach 7 Jahren von mir getrennt. Ich versuche die Kontaktsperre aufrecht zu erhalten, aber er schreibt mich immer wieder an um irgendwas zu klären. Wie Wohnung, Miete Konten….
    Geleichzeitig spielen wir im selben Verein….
    Muss ich in der Zeit mein Hobby aufgeben? Zeig ich nicht damit, dass ich schwach und verletzt bin.
    Bei der letzten Kontaktierung hab ich ihm gesagt er soll mich im Moment in Ruhe lassen, weil ich Zeit brauche. War das richtig?

    Lg

    • admin April 6, 2016 at 5:23 pm · Reply

      Hallo ,

      Eine Kontaktsperre sollte richtig eingehalten werden. Dazu zählt auch der Verein . Ja das war richtig . Falls du Ihn zurück haben möchtest findest du eine Anleitung im Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  57. Chiller April 10, 2016 at 8:39 pm · Reply

    Seid 2 Monaten bin ich nicht mehr mit meiner ex zusammen da ich sie betrogen habe ich bereue es zutiefst es gib mir nicht um den Sex es passiert weil mir ne Zeit lange die Zuneigung fehlte sie tat viel für mich aber in vielen Sachen reagierte sie falsche ich habe es ihr oft gesagt nur hätte es nie war genommen usw ich bereue es dennoch zutiefst weil ich diese Frau liebe wir sind 2 Jahre zusammen gewesen, sie liebt mich sagt sie das sagte sie auch meiner Mutter nur sie kann nicht ich habe jetzt den Kontakt abgebrochen ohne was Zusagen aber sie hat mich letztens angerufen wegen der Auto Versicherung usw da merkte ich schon sie hat nicht nur angerufen wegen der Versicherung sondern auch um mir Vorwürfe zu machen das war jetzt letzen Dienstag heute hat sie meiner Mutter geschrieben gefragt wie es ihr geht und das sie meine Mutter vermisst was bedeutet das ? Sie hat mich auch bei whats App etc geblockt als sie mich anrief wegen der Versicherung sagte sie auch das sie mich hasst wenn sie wollen würde hätte sie alle 5 min einen neuen Mann usw ….

    • admin April 13, 2016 at 1:53 pm · Reply

      Hallo Davide,

      Du solltest ihr glaubhaft vermitteln das Sie die einzige für dich ist. Die Entscheidung ob Sie dich zurück nimmt hast du aber nicht mehr in der Hand , da es einen großen Vertrauensbruch gab. Der Ex zurück Ratgeber gilt hier nur bedingt. Gute Tips findest du hier – Ex Freundin zurück bekommen

  58. Anna April 14, 2016 at 2:26 pm · Reply

    Schon seit einiger Zeit hatten wir Probleme, die hauptsächlich daher kamen, dass ich unzufrieden mit der Beziehung war und wir in einigen Punkten sehr unterschiedlich sind und deshalb an ihm viel kritisiert habe. (Ich bin sehr strukturiert, habe gerne alles unter Kontrolle, bin in einigen Dingen reifer, plane alles genau und verbringe gerne viel Zeit mit dem Partner – er ist spontan, geht gerne feiern und schläft bis Mittag, macht sich wenig Gedanken über die Zukunft und liebt das Freiheitsgefühl). Ein Problem war auch, dass es seine Art ist Gefühle nicht so zeigen zu können, was er nicht böse meinte, aber ich es immer so aufgefasst habe als bin ich ihm nicht wichtig. Anfangs hat er dabei immer sehr um mich gekämpft, um mir zu zeigen wie wichtig ich ihm bin. Allerdings hatte er wohl das Gefühl dass er es mir nicht recht machen kann und durch ständiges diskutieren habe ich wohl nach und nach seine Liebe aufs Spiel und zuletzt wurde ich sehr klammrig und habe alles persönlich genommen. Irgendwie schaffen wir nicht den Alltag ohne Diskussionen zu gestalten. Wenn wir unterwegs oder im Urlaub sind klappt alles super. Nach einem Wochenend-Trip, der super schön war und wir Spaß hatten, sind wir einvernehmlich zu dem Entschluss gekommen (ursprübglich ging es von ihm aus), dass wir uns nicht vorstellen können dass im Alltag wir langfristig zurecht kommen werden und mit dem Urlaub alles in guter Erinnerung behalten mit der Chance irgendwann freundschaftlich umgehen zu können, da wir beide den Streit satt hatten wegen Kleinigkeiten. Wir haben uns geeinigt erst mal den Kontakt abzubrechen. Die ersten Tage fiel mir die KS nicht schwer, da ich viel mit Freunden gemacht habe und mich in Arbeit gestürzt habe. Seit einigen Tagen bin ich allerdings sehr nachdenklich. Ich verstehe nicht warum ich ihn kritisiert habe und oft überreagiert habe, weil genau sein Charakter und seine spontane Art das war warum wir uns mal verliebt hatten. Warum hab ich mich zu einer mickrigen Ziege entwickelt? Ich bin mir sicher, dass genau er die Person ist mit der ich mir die Zukunft vorstellen kann. Wie gehe ich vor? KS weiter fortsetzen? Wie lange? Gibt es Hoffnung für uns?

    • admin April 15, 2016 at 2:12 pm · Reply

      Hallo,

      ja es gibt Hoffnung , vor allem wenn du das Klammern weglässt. Das “den andren unter Druck setzen” ist das was eine Beziehung zerstört. Jeder sollte so Leben können wie er es möchte . Wie gesagt hast du dich ja genau wegen der Dinge die du langfristig an ihm kritisiert hast , ihn in verliebt.
      Die KS ist sich nicht schlecht für ein paar Tage bis Wochen . Danach solltest du ihm zeigen das du auch anders sein kannst.

  59. Robert12345 April 14, 2016 at 2:39 pm · Reply

    Hallo,
    meine Freundin hat sich von mir getrennt, nachdem Sie ein Woche alleine im Urlaub war.

    Sie hätte die Zeit alleine genossen und wollte auch hier noch ihre Ruhe haben. Dies habe ich leider immer nur drei Tage ausgehalten und mich immer wieder bei Ihr gemeldet. Sie sagte mir auch zwei Dinge, die sie an mir gestört haben (“Couchpotato” & Sex). Das ging ungefähr drei Wochen so. Bis sie mir sagte, dass sie in dem Urlaub jemanden anderen kennengelernt hat, der Ihr etwas den Kopf verdreht hat und sie sich ersteinmal klar werden wollte, was sie selber eigentlich möchte.
    Wieder habe ich Sie immer nach kurzer Zeit gefragt, was denn nun sei. Nach einer Woche haben wir uns getroffen und sie hat beschlossen sich von mir zu trennen – “es sei besser für uns beide – Die Situation der letzten Wochen sei keine Lösung” und sie möchte micht nicht weiter hinhalten, so lange sie nicht wisse, was sie möchte”. Sie sagte allerdings auch, dass sie die Gefühle zu mir nicht einfach abschalten könne. Ich habe sie zwei Tage lang mit Nachrichten penetriert und ziemlich vollgejammert.
    Macht es jetzt noch Sinn mit der Kontaktsperre zu beginnen oder ist das Kind schon in den Brunnen gefallen?

    • admin April 16, 2016 at 2:14 pm · Reply

      Hallo,

      Wie du schon beschrieben hast war Klammern und mit Nachrichten penetrieren kein guter Weg. Das ist es im übrigen Nie. Eine Kontaktsperre würde euch beiden gut tun. So könntest du herausfinden was du eigentlich willst und würdest auch ihr die Chance geben sich über Ihre Gefühle klar zu werden

  60. Michelle April 17, 2016 at 9:20 pm · Reply

    Hallo,

    Mein Partner ist vor ca. 2 Wochen ausgezogen. Vor 2 Monaten habe ich mich von ihm getrennt, aber nur um ihm die Augen zu öffnen weil er mich im Streit sehr verletzt hat. (Auch ich machte Fehler, war eifersüchtig) Er sagte das ich eh wieder ankomme. Ich habe dann nach zwei Wochen geschrieben das einer ausziehen muss…ich war sonst wirklich oft angekommen. Die ganze Zeit habe ich innerlich sehr gelitten. Ich habe dann nach einiger Zeit das Gespräch gesucht. Beim zweiten Versuch wollte auch er mit mir sprechen. Ich habe geweint gesagt das mir alles leid tut und ich ihn liebe und habe ihn gefragt ob da bei ihm noch Gefühle sind. Er sagte nur nein nicht wirklich. Und das er vieles vermissen wird und über einiges froh ist das es vorbei ist. Dann ist er vor zwei Wochen ausgezogen. Er meldet sich nur noch bei mir wenn es um Post geht, ich antworte dann nett und erzähle auch etwas. Darauf reagiert er mit Interesse, freut sich auch aber meldet sich nur wenn es um seine Post geht. Ich melde mich aber ansonsten nicht. In der ganzen Zeit habe ich gemerkt was meine Fehler waren. Was kann ich tun? Ich möchte ihn so sehr zurück. Hat es noch einen Sinn? Vielen Dank.

    • admin April 20, 2016 at 5:07 am · Reply

      Hallo,

      Anscheinend ist dein Ex schon dabei mit der Sache abzuschließen. Eine Kontaktsperre tut auch dir gut , da du dich auf dich selbst fokussieren kannst. Natürlich könnte dir der Ex zurück Ratgeber noch wichtige Tips geben. Da es eine Geld zurück Garantie darauf gibt hast du auch nicht wirklich viel zu verlieren.

  61. zeru April 18, 2016 at 9:35 am · Reply

    Halo, meine Ex und ich hatten schon vor 2 Monaten eine KS, die ich aber absolut nicht nutzte für mich und nur auf sie wartete (sie hat sie hingegen genutzt). Dann hat sie sich nach 15 Tagen gemeldet und gemeint sie würde es gern nochmals versuchen. Ich hab gleich Liebesbekundungen gemacht usw. Mich total falsch verhalten.. Dann beim ersten Treffen hab ich den riesen Unterschied gemerkt, weil ich die Zeit für mich allein nicht nutzte. Das hat dann alles eigenartig umstimmen lassen und wir haben uns dann vor 16 Tagen dafür entschieden sich besser zu trennen (im Guten ..)

    Seit dem halte ich wieder KS und gestern (wieder nach 15 Tagen) kommt eine Nachricht von ihr, wie es mir ginge usw. Sie meinte wenn ich nicht antworte sei es auch ok, dann schreibt sie mir nicht mehr .. Wegen Whatsapp weiß sie, dass ichs schon gelesen habe, aber ich hab noch nicht geantwortet.
    Wie soll ich mich verhalten?

    • admin April 21, 2016 at 5:10 am · Reply

      Hallo,

      Wie du siehst hat die Kontaktsperre sehr oft Erfolg. Sie hat sich 2 mal bei der gemeldet. Du sagst dass du dich auch verändert hast wegen der Kontaktsperre. Wenn dir klar geworden ist, dass du Sie noch zurück haben möchtest , dann solltest du jetzt Schritt für Schritt die Tipps aus dem Ex zurück Ratgeber, mit Geld zurück Garantie, befolgen.

  62. dalia April 22, 2016 at 1:45 pm · Reply

     haben uns ca vor 2monaten im internet kennengelernt ..haben uns getroffen und fanden uns sympathisch , da wir beide ein sohn haben und verständnis haben was kinder betrifft usw. Ich wollte aber lieber erst nur eine Freundschaft und er aber immer mehr und hatte auch nicht aufgegeben. .um es kurz zu machen…kamen wir dann doch zusammen ich hatte dann in kurzer Zeit (2wochen)sehr viel Gefühle für Ihn entwickelt. Er kam immer zu mir nach der Arbeit. .schlief bei mir und ging früh wieder auf arbeit.Es war alles perfekt er hatte immer meine Nähe gesucht u mir das Gefühl gegeben das er es ernst meinte… Nach fast 2wochen sagte ich zu ihm das ich ihn lieb habe….und dann bähm….auf einmal war alles anders…er hatte nur noch ausreden nicht zu mir zu kommen ich hatte ihn auch seitdem nicht mehr gesehen. Ich schrieb ihn noch eine sms ….das ich mir ein Anfang einer Beziehung anders vorstelle und er wohl jetzt bekommen hat was er wollte u ich jetzt uninteressant bin..leb wohl….dann hatte ich ihn blockiert. ..er konnte erst gar nicht darauf antworten….dann hatte ich mich dafür entschuldigt das meine Reaktion mies war usw. Er meinte dann das er ja jetzt weiß wie ich denke u er auf so ein Kindergarten kein nerv u zeit hätte. Ich bat ihm um ein Gespräch aber u wollten uns paar tage später treffen aber dazu kam es nie er hatte wieder ausreden. Ich habe mich jetzt auch 12tage nicht mehr gemeldet und er auch nicht. Was soll ich jetzt machen? Weiter kontaksperre oder mich mal melden und wenn was soll ich ihm schreiben? .

    • admin April 25, 2016 at 5:17 am · Reply

      Hallo,

      Ich glaube bei dir geht es gar nicht so darum den Ex zu zurück zu erobern, da Ihr ja nicht wirklich lange zusammen wart. Es liest sich so als ob es Ihm bei euch einfach zu schnell ging. Ich kann dir das Traumpartner ABC vorschlagen , dort lernt man wie man einen Mann erobern kann. Gerne kannst du dir auch noch ein paar Tipps für die Kontaktsperre HIER holen .
      Würde hier eine Kontaktsperre für 2 Wochen empfehlen und dann nach Buch vorgehen

  63. Markus April 23, 2016 at 2:56 pm · Reply

    Meine (Ex) Freundin hat sich vor 7 Tagen getrennt von mir mit einen langen hin und her die letzten Wochen meine Frage ist. Wie soll ich Anfangen soll ich Ihr sagen ich möchte (erstmal) keinen Kontakt mehr oder ich möchte keinen Kontakt mehr zu dir. Weil ich mein Leben wieder leben möchte weil sie einiges verändert hat .

    Soll ich ihr auch sagen das ich keine Freundschaft will? Was ich ja natürlich nicht will da ich sie ja als Beziehung haben möchte, aber sie meinte sie wolle erstmal Freundschaft und gucken was dann zwischen uns so wird

    • admin April 25, 2016 at 6:38 am · Reply

      Hallo,

      Eine Kontaktsperre ist hier genau das richtige. Vor allem wenn du keine Freundschaft willst. Das mit der Freundschaft kann später wieder mal kommen. Wenn du noch was für Sie empfindest ist eine Kontaktsperre sicher besser. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

  64. Lisa May 1, 2016 at 1:49 pm · Reply

    Hallo,
    ich bin in einer ziemlich doofen Situation.
    Mein Freund hat sich am Dienstag von mir getrennt (unter Tränen und man hat gemerkt, dass er selber unsicher war). Das Problem ist, dass wir in den letzten Wochen fast jeden Tag diskutiert haben. Ich habe selber mit Panikattacken zu tun und neige dazu, viel zu kontrollieren. Er hat die Möglichkeit für die deutsche Nationalmannschaft im Beachsoccer zu spielen und ist dadurch einige Wochenenden im Sommer weg (mal hätte ich mitkommen können und mal wär es auch nur Samstag morgen bis Sonntag Nachmittag gewesen). Mich hat das alles sehr belastet und ich habe ihn sehr unter Druck gesetzt und hatte große Angst, dass wir nicht mehr genügend Zeit zusammen haben.
    Jetzt leide ich wirklich extrem. Habe auf nichts mehr Lust! Ich würde so gerne noch eine Chance bekommen und habe Angst, dass er das, dass es endgültig ist, wirklich war macht.
    Ich möchte ihm Zeit geben, obwohl es mir wirklich schwerfällt..

    • admin May 1, 2016 at 7:03 am · Reply

      Hallo,

      Ich befürchte fast das deine Panik Attacken der Grund für die Trennung sind. Hier gibt es eine Menge Entspannungsübungen oder Ratgeber (z.b.: Weg mit der Panik – Mit Geld zurück Garantie) . Darum solltest du auch die Kontaktsperre nutzen. Um mit dir selbst klar zu kommen. Scheue nicht davor zurück professionelle Hilfe zu holen. Panikattacken sollten auch vor einem Therapeuten besprochen werden.
      Wenn du ihn zurück haben möchtest musst du Ihm einfach die Freiheiten geben, die er braucht. So eine Chance kommt für Ihn wahrscheinlich nie wieder.
      Der Ex zurück Ratgeber (Auch mit Geld zurück Garantie) kann dir natürlich bei der Umsetzung der Kontaktsperre und bei der weiteren Vorgangsweise zur Seite stehen.

  65. Rubio May 12, 2016 at 8:37 pm · Reply

    Hallo,
    Meine Freundin hat sich am Montag von mir nach einem 3 wöchigen Schwebezustand getrennt!
    Ich habe mich auf Anraten eines Freundes zu der KS entschieden, da ich vermute, dass ihre Trennung unüberlegt und impulsiv vollzogen wurde! Ich möchte mich mit der KS wieder attraktiver und interessanter machen!
    Nun hat sie sich bereits nach drei Tagen wieder gemeldet!
    Soll ich antworten oder mich an die KS halten?

    • admin May 15, 2016 at 9:08 am · Reply

      Hallo,

      Du siehst das die Kontaktsperre funktioniert. Nein 3 Tage sind eindeutig zu wenig. Mach was mit deinen Freunden und geh auch mal aus. Sie soll mitbekommen das du auch so Leben kannst. Welche Schritte du genau befolgen sollst findest du in dem Ex zurück Ratgeber mit Geld zurück Garantie

  66. Sandy May 19, 2016 at 10:42 am · Reply

    mein partner hat mir gesagt dass er momentan einfach noch nicht mit deiner Vorgeschichte abgeschlossen hat und derzeit beziehungsunfähig ist und meine zeit nicht verschwenden will. er hat wohl kalte füße bekommen da auf einmal bei uns mehr gefühle im spiel waren die er mir nicht zeigen wollte (mitte 30), geht nun extrem viel fort und von einem auf den anderen tag ist es von lieb schreiben mit vielen smiley etc zu nichts bis sachlich abweisend mehr gewandelt…

    er schreibt mir nun wegen einem termin den ich ausmachen sollte und suchst mir dazu daten. er schreibt extrem sachlich (so schreibt er maximal mit fremden) ich antworte ihm genauso sachlich kurz zurück. oder sollte ich nicht?

    • admin May 21, 2016 at 11:50 am · Reply

      Hallo,

      Auch hier kann dir der Ex zurück Ratgeber nicht weiterhelfen . Auch eine Kontaktsperre wäre hier auch nicht schlecht. Melde dich ein paar Tage oder 2 Wochen nicht und sieh wie er reagiert. Danach solltest du erst versuchen ihn nochmals zu erobern. Dazu gibt es einen guten Ratgeber mit Geld zurück Garantie (Das Traumpartner ABC) .

      Viel Erfolg

  67. Brownie May 19, 2016 at 7:45 pm · Reply

    Ich komme aus eine 4 jährigen Beziehung. Hatten ziemliche Höhen und Tiefen, haben es aber immer wieder geschafft zueinander zu finden. Er hat vor einiger zeit Schluss gemacht und mein Fehler war, das ich ihm hinterher gerannt bin. Er fing nach einer Zeit an mich zu ignorieren. Ich wollte antworten haben warum er auf einmal so auf Ignoranz schaltet. Habe mich jeden 4. Tag bei ihm gemeldet und dann gleich mehrere Whatsapp Nachrichten und auch anrufe mit unterdrückter Nr okay.. war ein Fehler von mir. Mittlerweile Ignoriert er mich konplett. Er hat mir zwar ziemlich oft gesagt das er stress auf der arbeit hat und viel zu tun hat. Aber das er mich auf einmal so Ignoriert.. besteht noch eine Chance ihn wieder zu bekommen?
    LG

    • admin May 24, 2016 at 11:56 am · Reply

      Hallo,

      Auf keinem Fall wenn du nicht aufhörst ihn unter Druck zu setzen. Das ist auch der Sinn der Kontaktsperre. Den Kontakt abzubrechen für mehrere Tage bis Wochen. Jeden 4. Tag mehrere Nachrichten und versteckte Anrufe sind nicht sehr förderlich und haben nichts mit einer Kontaktsperre zu tun.
      Du bist in einer verzwickten Situation und ich kann dir nur den Ex Zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) empfehlen

      Viel Glück

  68. Juliane May 25, 2016 at 12:52 pm · Reply

    Hallo,
    mein Freund und ich waren ca. 4 Monate zusammen. Ich war mir so sicher mit ihm und er hat mir auch das Gefühl gegeben, dass er es total ernst meint. Vor 1 Monat wollte er dann plötzlich mit mir sprechen. Er meinte, er ist sich nicht mehr 100% sicher mit uns und er weiß nicht was er für mich empfindet. Er hat aber in diesem Gespräch immer wieder Nähe und Körperkontakt gesucht und wollte mich trösten und in den Arm nehmen. Eine Woche vor diesem Gespräch habe ich ihn das erste Mal Freunden von mir vorgestellt und es lief sehr gut. Deshalb wundert es mich, dass er sich dann überhaupt noch auf so ein Treffen eingelassen hat, da dies ja eigentlich die Ernsthaftigkeit einer Beziehung zeigt.
    Er musste nach unserem Gespräch beruflich für einige Tage weg, hat sich aber trotzdem gemeldet. Wir haben uns dann nach ein paar Tagen wieder getroffen, er meinte er wüsste immer noch nicht mehr. Ich habe dann gesagt, dass es vielleicht ganz gut ist wenn wir uns weniger sehen.
    Zwei Wochen später haben wir uns getroffen und er meinte, dass es wohl momentan eher nur noch nach Freundschaft aussieht. Ich habe die Starke gespielt und gesagt, dass das mit uns vielleicht doch nicht so gut gepasst hätte und wir sind eigentlich im Guten auseinander gegangen. Er meinte, dass wir ja einen freundschaftlichen Kontakt halten können. Seit dem sind wieder zwei Wochen vergangen und ich habe nichts von ihm gehört. Er hat auch noch einige Sachen bei mir in der Wohnung. Wird er sich noch melden? Soll ich mich melden? Können von seinerseite noch Gefühle im Spiel sein? Oder besteht keine Hoffnung mehr?
    Bitte um euren Rat!!!
    Danke! Liebe Grüße, Juliane

    • admin May 25, 2016 at 11:57 am · Reply

      Hallo,

      Anscheinend hat er mit dir abgeschlossen. Probier noch einmal eine längere Kontaktsperre mit 2-3 Wochen und warte ab wie er sich verhält. Dann wirst du Klarheit haben

  69. Alina May 26, 2016 at 5:16 pm · Reply

    Hallo 🙂

    Ich habe ein paar für mich wichtige Fragen und hoffe schnell Hilfe zu erhalten, ich bin echt verzweifelt! 🙁

    Mein Freund hat Gestern mit mir Schluss gemacht, der Grund sei wohl, dass er sein Leben leben will und zwar Jetzt und nicht erst nach der Beziehung, außerdem würde er mich wohl nicht mehr lieben ( Ich weiß nicht, ob ich ihm das glauben soll).

    Er meinte auch immer wieder, dass es besser für mich sei, wenn wir getrennt wären.
    Wir haben uns darauf geeinigt uns als Freunde zu treffen und gucken, was passiert. Er sagte sogar:” Ja, aber nicht gleich morgen”
    Heute hat sich ein Kumpel von ihm gemeldet und gefragt, wie es mir geht.
    Ich habe nur mit “Geht so” geantwortet, danach ging das Gespräch auch noch etwas weiter, aber es wirkte sehr so als hätte mein Ex ihn vorgeschickt.

    Ist eine KS sinnvoll, wenn er denkt, dass er mir etwas Gutes tut mit der Trennung? Zeige ich ihm nicht, wenn ich mich nicht melde, dass es mir gut geht?

    Wie soll ich mich nach Ablauf der KS verhalten, wenn er sich nicht meldet?

    Liebe Grüße!

    • admin May 30, 2016 at 12:28 pm · Reply

      Hallo,

      Das ist der Sinn der KS – Du solltest zeigen das es dir gut geht und das du dein Leben auch ohne Ihn geregelt bekommst. Er wird dich sicher nicht aus Mitleid zurück nehmen, und selbst wenn , wird es nicht lange halten. In dem Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) wird dir gezeigt wie du Schritt für Schritt vorgehen musst um Ihn zurück zu erobern.

  70. Lea June 4, 2016 at 1:25 pm · Reply

    Hallo mein Freund und ich haben uns vor 2 Monaten ‘ getrennt ‘ er sagte bis zum Schluss das er nicht weiß ob er mich liebt oder ob er noch mit mir zusammen sein möchte und hat nie richtig Schluss gesagt… Er hatte nämlich angefangen zu studieren und da ich dann auch eifersüchtig war und er super viel Stress hatte hat er das alles auf mich projektiert…. Naja auf jeden Fall hatten wir in den letzen 2 Monaten Kontakt von beiden Seiten gehabt ich war aber immer distanzierter und dann haben wir uns 4 mal über die 2 Monate getroffen beim ersten hat er nahe gesucht und mich gekrault danach aber gesagt er hatte Angst das ich mir wieder Hoffnungen mache da 3 mal und ich meinte keine Sorge beim 2 mal hatte er auch wieder nahe gesucht und viel gelacht und mich angeguckt+ Körperkontakt und beim 3 mal war auch Kontakt da… Ich wollte die ganze Sache dann aber abbrechen also habe ich auch aber vorher hatte er mir gescheieben das es besser wäre wenn er und ich erstmal Nichtsmehr machen darauf meinte ich gibt es dafür einen Grund dann meinte er ich hatte das doch noch nicht verstanden mit uns und ich meinte dann das ich nicht weiß wie er darauf kommg das ich aber auch denke das es das beste ist weil ich auch Angst habe das stärkere Gefühle wieder kommen und ich die Treffen trotzdem lustig fand darauf schrieb er ja genau das will er auch nicht und darauf habe ich nichts mehr gescheieben jetzt ist seit 5 Tagen kein Kontakt ! Hat das ganze überhaupt noch eine Chance weil wir noch nach der Trennung treffen und kontakt hatten obwohl ich sehr kühl geblieben bin ? Und was ist wenn er sich nicht mehr melden wird ? Ich hatte ihn auch bei sozial Media gelöscht weil ich nichts mehr von ihm sehen wollte und auch nicht das er immer noch präsent hat weil ich dachte er muss mich ja vermissen ist das richtig ? Wir waren 3 Jahren zusammen
    Lg

    • admin June 6, 2016 at 12:37 pm · Reply

      Hallo Lea,

      Dein Text ist ein bisschen schwer zu lesen , aber ich denke ich habe das Meiste verstanden. Deine Eifersucht und dein “Unter Druck” setzen hat Ihn anscheinend auf Distanz gebracht. Du solltest Ihm zeigen das du ihm vertraust . 5 Tage kein Kontakt ist auch nicht wirklich lange für eine Kontaktsperre. Hol dir den Ex zurück Ratgeber (mit Geld zurück Garantie) und du hast eine schöne Anleitung zur Hand.

  71. Mel June 9, 2016 at 10:17 am · Reply

    Hallo
    Mein ex hat mir am Ende Mai die Hälfte meiner Sachen vor die Tür gestellt und in einem Brief gesagt er muss zu sich selbst finden und glücklich werden. Habe ihm auf dje Mailbox gesprochen wann ich die restlichen Sachen bekomme und er seine holt. Er schrieb mir das er beim Abhören der Nachricht weinte und er es emotional nicht verkraftet mich persönlich zu treffen.
    Ich bin dann in Kontaktsperre gegangen. Zum Geburtstag am Sonntag kamen Glückwünsche und das ihm leid tut das er nicht da ist usw.
    Habe kurz mich nur bedankt und weiter nichts mehr geschrieben…

    Kann ich darauf hoffen das er sich wieder meldet? Wie soll ich mich weiter verhalten?

  72. Lena June 10, 2016 at 6:50 pm · Reply

    Guten Tag
    Mein Freund hat vor einer Woche den Kontakt zu mir abgebrochen und meint, er brauche Zeit zum nach denken. Wir haben uns in der Beziehung ausseinander gelebt abr ich liebe ihn immer noch. Es sagt, es tue ihm leid er habe nicht gedacht, dases mich doch noch so mit nimmt. Ich bat ihn um eine 2.Chance Ich habe mich seit 7 Tagen nicht mehr gemeldet. Er versprach mir sich bei mir zu melden. Jetzt schreibt er mir, ich hab dich gestern gesehen schön, dass du wieder lächeln kannst.
    Was soll ich antworten?
    Ich möchte ihn zurück..
    Lg

    • admin June 11, 2016 at 12:44 pm · Reply

      Hallo,

      Am besten ist du schreibst ihm zurück das du viel unternimmst und viel unter Leuten bist, weil dir Ablenkung in deiner Situation gut tut. Dann solltest du wieder in die Kontaktsperre gehen.
      Wie du genau in welcher Situation vorgehen solltest findest du im Ex zurück Ratgeber (mit Geld zurück Garantie)

  73. tyfnkc June 12, 2016 at 8:25 pm · Reply

    Hallo,
    meine Ex Freundin hat mit mir vor ca. 2 Wochen Schluss gemacht. Die Gründe dafür sind, das wir immer weger Kleinigkeiten gestritten haben, die dann immer größer und größer wurden. Dies ging dann 2 Monate so weiter. Am Schluss hat Sie 2 Tage vor meinem Geburtstag Schluss gemacht. An dem Tag hat Sie zu mir `Kämpf für mich`gesagt. Aber hat nicht auf meine Nachrichten und Anrufe geantwortet. Ich habe ihr dann paar Tage gegeben wo Sie über alles nachdenken kann wo ich Sie gar nicht kontaktiert habe. Paar Tage später habe ich ihr dann eine Nachricht geschrieben das ich mit ihr persönlich reden will. An dem Tag haben wir uns dann getroffen und haben über vieles geredet. Sie meinte das Sie keine Gefühle mehr für mich hat und das es vielleicht wieder kommen kann oder auch nicht. verstehe ich nicht?! Ich sagte dann das ich nicht mit Ihr befreundet bleiben will, weil wenn die Gefühle nicht mehr zurück kommen und Sie von einem anderen die Hand hält bin ich der der zerstört am Boden liegt! Darum meinte ich: gib unserer Beziehung noch eine Chance oder sag mir das du nichts mehr von mir hören willst. Sie hatte immer wieder die gleiche Antwort: vielleicht kommen die Gefühle, vielleicht auch nicht. Dann habe ich gesagt: “Ich verstehe dich und wünsche dir noch ein schönes Leben” und bin weg gefahren. Natürlich ging es mir verdammt nochmal Scheiße aber ich habe mich seit dem Tag nicht mehr bei Ihr gemeldet, habe sozusagen eine Kontaktsperre gemacht. Habe Sie von Facebook gelöscht und und und. Nachdem ich Sie von Facebook gelöscht habe hat Sie mich angeschrieben, `wenn ich Sie schon Lösche, soll ich ihre ganzen Freunde und Familie löschen und mich nicht mehr bei Ihr blicken lassen und mich verpissen` diese Wörter taten mir richtig weh, aber ich habe ihr nicht geantwortet und habe einfach Ihre Familie aus Facebook gelöscht. Ich habe jetzt mein Leben ohne Sie wieder in die reihe gebracht, aber etwas fehlt mir, Das ist Sie, ich vermisse Sie zu sehr. Sie schreibt mir nicht und ruft mich nicht an. Ich weiß nicht mehr wie ich das in Ordnung bringe, oder ob ich da was retten kann?!

    • admin June 14, 2016 at 12:47 pm · Reply

      Hallo,

      Das hört sich schon ziemlich verfahren an . Anscheinend habt ihr euch gegenseitig ziemlich verletzt. Es gibt noch eine Möglichkeit die du testen könntest , wenn Sich die Ex nicht mehr melden sollte . Diese findest du zusammen mit jeder Menge Theorie und Infos im Ex Freundin zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  74. Hendrik June 14, 2016 at 7:20 am · Reply

    Hallo, meine Freundin hat sich nach fast 4 Jahren Beziehung am Freitag den 10.6 von mir getrennt. seitdem habe wir keinen Kontakt. Ich werde die Kontaktsperre weiter durchhalten und hoffe das sie sich bei mir melden wird. Wir hatten nie Große Streits in unserer Beziehung. Ich liebe sie über alles und und ich weiß das sie mich auch liebt. Ich will sie zurück. Sie nannte mir den Grund, dass sie noch was erleben möchte. Party machen und so. Ich kann das einfach nicht verstehen. Wir hatten so viel Spaß und freuten uns beide auf das gemeinsame Wochenende. wir hatten eine Fernbeziehung sie Studiert in Hannover und ich in Hamburg. Wir wollten sogar im September zusammenziehen. Ich habe Angst sie zu verlieren sie ist die Frau meines Lebens.
    Wie soll ich mich jetzt weiter verhalten

    • admin June 14, 2016 at 12:49 pm · Reply

      Hallo,

      Erstmals die Kontaktsperre aufrecht erhalten und Sie nicht unter Druck setzen oder ständig mit Anrufen oder Nachrichten bombardieren. Das ist meist der Kardinalsfehler, den Viele machen.
      Danach solltest du die Vorschläge und Tipps aus dem Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) befolgen. Dann hast du die größte Chance das du sie wieder zurück erobern kannst.

  75. Katharina June 22, 2016 at 3:35 pm · Reply

    Hallo,

    Vor circa 10 Tagen hat mein Freund mit mir Schluss gemacht. Wir waren circa ein jahr und drei monate zusammen. Es kam aus einem sehr banalen Streit und ich dachte es ist eine Kurzschlussreaktion. Wir haben uns dann eine Woche nicht gesehen (wir haben vorher einige Monate jeden Tag zusammen verbracht- die streits wurden mehr und die Diskussionen für ihn unerträglich. Beim letzten Streit nachdem er Schluss gemacht hat habe ich leider lange auf ihn eingeredet was ihn natürlich unter Druck gesetzt hat) und er kam dann vorbei um ein paar Sachen zu bringen. Wir haben viel geredet und beide geweint. Auch haben wir uns beide gesagt das wir uns lieben und wir uns gegenseitig vermissen. Ich habe ihm gezeigt dass ich mich geändert habe etc trotzdem meinte er dass er seine Entscheidung nicht ändert. er ist mit dem letzten Streit an seine persönlichdn Grenzen gekommen und ea würde nicht mehr funktionieren hat er gesagt (was genau bin ich mir nicht so sicher) Ich habe ihm gesagt wenn wir nicht zusammen sind will ich ihn trotzdem sehen und was mit ihm machen, er ist mein bester Freund. Aus den Gefühlen heraus hatten wir Sex und er hat sich wie nie zu vor sehr an mir festgehalten als würde er mich nicht los laassn wollen später hatten wir nochmal sex was sehr ungewõhnlich ist bei uns und es war sehr intensiv. Eins kam zum anderen und wir haben uns als Freunde am nächsten Tag bei ihm getroffen und ich habe bei ihm auch geschlafen. Wir haben uns beide nicht so verhalten als wären wir nicht zusammen außer Sachen wie küssen, ich liebe dich etc. Sogar mit unseren Kosenamen haben wir uns weiter angesprochen. Es kam dann wieder dazu das wir kurz vorm Sex waren kurz vorm Schlafen gehen und ich meinte ich will nicht dass er nur meinen Körper will und Sex mit Gefühlen ist für mich (er ist nicht so das er lügen würde um etwas zu bekkmmen, er ist ein sehr lieber netter mensch, sowas würde er nicht tun) und er meinte er will mich und er hat auch gefühle dabei und es war noch nie so intensiv!

    Genau deshalb weil wir uns noch so verhalten etc bin ich mir nicht sicher ob eine Kontaktsperre uns helfen würde oder das weitere treffen.. (beim nächsten mal würde ich nicht zum sex ja sagen sondern das ich ea nicht kann wenn wir nicht zusammen sind)

    • admin June 30, 2016 at 12:33 pm · Reply

      Hallo,

      Das hört sich nicht nach Schluss machen an .Setze Ihn nicht unter Druck und zeig ihm das du die ändern kannst. Warte mit dem Sex und mit den Liebeleien lieber noch 1-2 Wochen ab und sieh wie sich das Ganze entwickelt

      • Katharina June 30, 2016 at 10:23 pm · Reply

        Ich habe nach dem letzten Treffen (als wir wieder kurz davor waren) gesagt dass ich es nicht kann wenn wir in keiner Beziehung sind. Nach dem treffen wurde der Kontakt dann weniger, weil ich selber auch nicht mehr viel nachgefragt habe (weil ich über eine Kontaktsperre nachgedacht habe) und einige Tage darauf schrieb er mir dann dass er den Beziehungsstatus bei Facebook rausnimmt (hat die Bilder auch direkt mit rausgenommen), weil es für ihn komisch ist wenn es da noch steht. Kurze Zeit später habe ich ihm dann geschrieben, dass ich eine Beziehung will und wenn wir nicht zusammen sind kann ich keinen Kontakt haben, weil ich damit nicht umgehen kann. Er meinte dann darauf dass uns Abstand gut tuen würde und wir das von vornherein hätten machen sollen. Und meinte zusätzlich noch dass er es erstmal ruhen lassen möchte wenn da noch Gefühle im Spiel sind….
        Jetzt haben wir quasi beide eine Kontaktsperre gemacht… kann er mich jetzt überhaupt vermissen und wenn würde er mich anschreiben oder erst wenn er keine Gefühle mehr hat?
        Ich habe halt einfach nicht das Gefühl das es das Ende ist.

  76. bluesky June 27, 2016 at 6:52 pm · Reply

    Hallo mein Freund hat sich nach 5 Jahren Beziehung von einem auf den anderen Tag von mir getrennt mit den Worten ihm wird alles zuviel und er sei sich seiner Gefühle nicht mehr sicher. Das letzte halbe Jahr vor der trennung kam einiges zusammen sein job mit vielen auslandsreisen, der Kinderwunsch, Probleme in meinem job etc…aber auch wenn es mir manchmal nicht gut ging habe ich alles dafür getan das wir diese Phase gemeinsam schaffen und dann plötzlich das aus. Das ist jetzt 3 Monate her und seither war es ein auf und ab haben uns getroffen oft geschrieben und viel geredet. Dann habe ich erfahren das er nebenher etwas mit seiner Kollegin begonnen hat und ich war erstmal geschockt. Er hat mir immer wieder versichert das er ihr das sagen muss das das mit den beiden nichts ernstes werden kann weil er mich liebt und immer nur an mich denkt – ich habe ihm geglaubt er meinte er brauche Zeit um sich im klaren zu werden was er möchte…vor zwei Wochen wurde er dann auf einem fest zufällig mit uns beiden konfrontiert und die ganze Wahrheit kam ans Licht. Den einen Tag mich den anderen sie. Und beide wussten wir nichts davon weil er sich in ein Netz aus lügen verstrickt hatte. Ich hab den Kontakt abgebrochen nach 1 Woche wollte er mit mir reden und das ihm alles leid tut und er mir nicht mehr weh tun will und er momentan wieder alleine sei weil er ihr auch nicht mehr weh tun will. Danach hat er wieder jeden Tag geschrieben am Samstag haben wir uns auf einer Party eines Freundes getroffen und es kam zu einem kuss und das er mich liebt und mich vermisst und er einfach im Moment nicht weiß was er machen soll und wenn das mit uns wieder was werden sollte das wir es langsam angehen sollten. Am nächsten Tag folgte ein treffen und er war wieder sehr verschlossen und abweisendschreibt mir aber regelmäßig. Seit samstag bin ich fix und fertig ich liebe diesen Mann ja er hat viele Fehler gemacht und ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben aber ich kann nicht alleine um unsere Beziehung kämpfen und warten bis er sich entscheidet was er will. Wie soll ich mich am besten verhalten jetzt wo er wieder schreibt und vorallem nachdem kuss. Überlege auch eine Kontaktsperre zu machen auch wenn es sehr schwer wäre für mich – bluesky

    • admin June 30, 2016 at 12:37 pm · Reply

      Hallo,

      Eine Kontaktsperre ist hier absolut der richtige Weg. So gibst du Ihm Zeit sich zu überlegen was er will. Du solltest dein Leben selbst weiterleben und dich um dich kümmern. So fühlst du dich wohler und das macht dich auch wieder attraktiver für Ihn.
      Im Ex zurück Ratgeber (mit Geld zurück Garantie) gibt es wichtige Tipps wie du dich nun verhalten solltest.

  77. bluesky June 27, 2016 at 7:12 pm · Reply

    Ergänzend zu oben stehendem Kommentar:

    Ich muss noch dazu sagen das wir uns seit 13 Jahren kennen und immer beste Freunde waren und schon alleine deswegen fällt es mir unglaublich schwer den ich will ihn nicht verlieren und sein verhalten im Moment kenne ich so überhaupt nicht von ihm

  78. bluesky June 27, 2016 at 7:24 pm · Reply

    Verzeihung für einen weiteren Kommentar aber ich bin verzweifelt…

    Nachdem Gespräch gestern und seinen Überlegungen und dem hin und her meinte er nur er bereue den Kuss nicht aber er kann auch nicht immer Sachen machen die mir wieder neue Hoffnungen geben könnten. Er wisse das er einen Fehler nach dem anderen mache und nicht wüsste was er wolle und wie lange er braucht um wieder zu sich selbst zu finden. Er denke zwar aber einen Neustart nach andererseits weiß er nicht ob es wieder werden könnte und funktioniert…er genieße die Zeit mit mir aber er muss sich alles überlegen und seine Kollegin steht auf der anderen seite und ich kann nur zusehen die beiden sitzen Tag ein Tag aus nebeneinander und ich hab im Moment nur das mit ihm schreiben und ab und an treffen …ich denke das er auch nach wie vor noch mit ihr schreibt 🙁 Darum weißich echt nicht mehr ob das ganze noch sSinn hat und ich hoffen darf oder aufgeben soll.

    • admin June 30, 2016 at 12:41 pm · Reply

      Wie schon im oben genannten Post geschrieben , solltest du eine Kontaktsperre machen und sehen wohin sich das Ganze entwickelt

  79. AnMo June 28, 2016 at 11:43 am · Reply

    Ich hatte seit zwei Jahre eine Fernbeziehung und wir haben uns aber vor fünf Tagen getrennt weil sie nicht weiß ob sie noch möchte oder noch Gefühle hat. Sie hat Angst nochmal Verletzt zu werden. Es fing schon vor 7 Wochen an so dass sie am Telefon sagte dass sie mich im Moment nicht sehen wollte und eine Pause machen möchte um heraus zu finden was sie will. Zuerst sagte ich es wäre ok, aber nach drei Tagen schrieb ich ihr wieder und das ging dann so ein paar Tage wieder bis ich dann fragte ob ich zu ihr kommen soll und das wollte sie nicht weil sie noch etwas Zeit bräuchte. Sie sagte es wäre ein hin und her….soll ich es noch mal versuchen oder nicht. Ich lies sie dann auch in Ruhe, sagte ihr dann dass ich ihre Entscheidung akzeptieren würde. Ich hielt es aber nicht aus und fuhr nach einer Woche mit Blumen zu ihr. Ich klingelte an ihrer Tür und sie lies mich auch rein. Wir redeten sehr viel und sie sagte ich könnte hier schlafen, was ich auch tat. Bei ihr im Bett, ohne Sex. Sie nahm aber meine Hand und vor dem Aufstehen kuschelte sie sich an mich. Ich sagte ihr dann dass ich noch ein Tag bleiben könnte wenn sie es möchte und sie sagte dann ja, so könnten wir noch etwas reden. Abends kochten wir dann zusammen. Als ich dann morgens nach Hause fuhr weinte sie auch. Wir schrieben danach auch wieder weiter und ich fragte sie dann kurz vor Wochenende wenn sie möchte würde ich Sonntag nochmal für zwei Tage kommen. Sie war nicht abgeneigt, denn sie meinte die letzten zwei Tage hätten ihr gut gefallen und sie möchte auch gerne wissen was sie will. Der erste Tag lief gut ab, aber der zweite war emotionaler. Ich holte sie von der Arbeit ab und nahm sie in die Arme und drückte sie. Danach gingen wir essen und später zu Hause redeten wir. Wir sprachen viel von uns wie es den jetzt weiter geht. Sie meinte sie wüsste nicht so richtig was sie fühlt etwas hätte ich kaputt gemacht. Sie weinte auch sehr viel weil sie es nicht verstehen könnte warum es so wäre und sie könnte sich nicht vorstellen dass ich irgendwann eine andere Frau hätte usw. Ich sagte ihr dann wenn es ihr lieber wäre könnte ich auch sofort nach Hause fahren, ihre Wohnungsschlüssel zurück geben und meine Sachen auch mit nehmen, aber das wollte sie nicht so richtig. Also schlief ich die Nacht noch da. Sie lies mich die ganze Nacht nicht los und lag in meinen Armen. Am Morgen dann sollte sie zur Arbeit, sie weinte wieder sehr viel weil ich ja den Schlüssel da lassen sollte. Ich brachte sie dann noch zur Arbeit weil sie so nicht mit der Bahn fahren wollte. Wir küssten uns beim Abschied. Danach holte ich meine Sachen und legte ihr den Schlüssel hin. Am anderen Tag schrieb sie mir: Sie hätte Angst ein großen Fehler gemacht zu haben. Es fühlt sich nicht so an wie es sollte. Ich fragte dann ob das jetzt heißt dass sie mich doch nicht verlassen möchte oder ob sie mir nur sagen möchte dass sie Angst hat. Sie schrieb dann, dass sie das mit der Angst sagen wollte, sie mich aber nicht verlassen möchte aber es zur Zeit muss. Sie muss die Sicherheit haben das sie die richtige Entscheidung trifft. Es wäre jede Minute ein hin und her. Ein pro und kontra. Ich sagte ihr dann sie soll sich erst wieder melden wenn sie sich 100 Prozent sicher wäre, denn ich würde mir jedes mal Hoffnung machen.
    Ich verstehe ihre Angst, denn die letzten 15 Monaten, waren ein hin und her auch von meiner Seite. Ich war Verheiratet und 20 Jahre mit der Frau zusammen, als ich meine Freundin kennen lernte. Nur ich habe mich sehr verliebt und gemerkt dass ich für meine Exfrau keine Gefühle mehr hatte. Obwohl ich es am Anfang versucht hatte, auch wegen den Kindern, ging es nicht. Es war wie ein Teufelskreis wo ich nicht raus kam. Mein Kopf sagte du kannst sie nicht im Stich lassen und mein Herz gehörte meiner Freundin. Die Situation war sehr schwierig für mich, mich da richtig zu trennen. Obwohl ich fremd ging duldete meine Frau mich trotzdem noch zu Hause und wir waren irgendwie gute Freunde. Das war aber ein Fehler, ich hätte sofort ausziehen müssen. Sie sagte ich könne so lange bleiben bis meine Wohnung fertig wäre. Weil ich aber ein schlechtes Gewissen hatte den Kindern und der Ex gegenüber lies ich meine Freundin oft sitzen wenn wieder was war. Ich kam einfach nicht richtig los, erst als die Scheidung durch war, ging es komischer weiße. Ich habe meine Freundin oft verletzt und ich hoffe ich bekomme sie zurück. Die Kontaktsperre läuft jetzt 5 Tage und sie weiß auch dass ich seit 2 Monate ein normales Leben habe und nur noch zur Ex fahre wenn ich die Kinder abholen.

    Was denkt ihr…kommt sie zurück? Was soll ich machen?

    • admin June 30, 2016 at 12:46 pm · Reply

      Hallo,

      Du solltest dir den Ratgeber, mit Geld zurück Garantie, durchlesen . Da findest du jede Menge Infos wie du die Kontaktsperre richtig vollziehen kannst. Eine Kontaktsperre ist hier sicher ein guter Tipp. So gibst du Ihr auch die Zeit die Sie braucht . Du hast Sie zu Beginn zu sehr gedrängt. Diesen Fehler sollte man nicht machen . Vor solchen Aktionen schützt dich die Kontaktsperre eben auch

  80. Lisa July 3, 2016 at 1:12 pm · Reply

    Hallo
    Mein ex freund und ich waren drei Jahre zusammen. Und es hat schon in den letzten zwei jahren mehrmals gekriselt wir haben uns oft gestritten dennoch sehr geliebt. Dann vor zwei Monaten hat er sich von mir getrennt und haben drei wochen keinen Kontakt gehabt danach habe ich mich gemeldet und es hat wieder funktioniert jetzt aber an seinem Geburtstag hatte ich ihm eine Überraschung gemacht und es ist in die Hose gegangen und wir haben uns sehr gestritten wobei er paar tage zuvor meinte dass wir endlich einen ersnten schritt begehen mit heiraten usw. Dann aber nachdem streit bin ich gehangen und von ihm kam eine sms wo stand fahr zur Hölle fick dich trete nie wieder vor meine augen. Danavh habe ich ihn dreimal angerufen und war nicht erreichbar und hat mich überall geblockt. Nun wurde ich mittlerweile entblockt. Es ist eine woche her und ich habe Kontaktsperre eingeleitet. Nur ich weiss nicht ob er sich meldet oder was ich weiterhin tun soll…

    • admin July 6, 2016 at 7:28 pm · Reply

      Hallo,

      Bei solchen Worten muss ja ärgeres vorgefallen sein. Was immer es auch war , es dürfte ihm sehr verletzt haben. Falls du überhaupt noch eine Chance hast , dann nur wenn du die Kontaktsperre einleitest. Nutze die Chance und überlege was du Falsch gemacht hast und lies in der Zeit den Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) .

  81. Michael July 6, 2016 at 9:22 pm · Reply

    Hallo, ich brauche mal eure Hilfe….ich lese immer Kontaktsperre. Meine Freundin hatte sich vor 3 Wochen von mir getrennt. Am selbigen Tag nahm sie schon Kontakt mit mir auf der Täglich ist am Anfang fast jeden Tag auch Telefonischen mir haben uns seid dem schon 2mal gesehen. Sie sagt zwar es seine keine Liebe mehr da Vertrauen ist auch weg. Muss dazu sagen hatte einen Alkoholischen Rückfall gehabt, einen beinah und habe einen Familienausflug nicht drann Teilgenohmen das waren die Gründe der Trennung mit. Zudem war das Verhältnis zum Schluß eher Bruder und Schwester in der Art. Ich kämpfe um Sie möchte Sie gern zurück. Tue einiges dafür Suchtberatung Selbsthilfegruppe wieder und habe auch wieder Arbeit gefunden. Wie soll ich mich weiter verhalten und bringt es noch etwas mit Kontaktsperre einzuleiten und soll ich das ihr mitteilen? Ich bitte um dringende Hilfe Ratschläge

  82. Tom July 7, 2016 at 12:58 pm · Reply

    Hallo,
    Bei mir ist es etwas anders. Und zwar habe ich vor knapp einem Jahr eine Frau kennen gelesen die damals noch in einer Beziehung war. Da wir hauptsächlich auf messen zusammen gearbeitet haben hat sich zwischen uns eine Form von Verhältnisse entwickel. Wir wohnen ca 300 km von einander entfernt. Auf jeder Messe und auch als sie bei mir zu Besuch war war alles schön. Sie hat sich dann schlussendlich von ihrem Freund vor zwei Monaten getrennt. Was aber nichts mit mir zutun hatte. Nun dachte ich jetzt ist meine Chance gekommen. Ich bin zu ihr zu Besuch gefahren es war wieder wunderschön und alles toll. Ich habe sie dann mit Festival Tickets überrascht für ein Surfer Festival wo sie schon immer mal hin wollte. Ich hab selber gemerkt das ich an diesem Festival anhänglicher geworden bin. Nach dem Festival stand eigentlich ein Wochenende in Planung wo ich vorbei kommen sollte für ein Fest. Sie hat mir ab gesagt weil sie sich mit Freundinnen getroffen hat. Sie fing dann in der Folgezeit weder darauf richtig ein zu gehen wann wir uns zumindest das nächste mal sehen. Ich wollte eigentlich ein schnelles Treffen nach dem Festival weil ich meine anhängliche und vielleicht nervige Art wieder gerade bügeln wollte. Ich habe sie dann zur Rede gestellt via whats App. Sie sagte zu mir sie will sich erst einmal selber finden und sich aus probieren. Vor einer Woche. Aber sie will mich auf jeden Fall wieder sehen. (Die Geschichte ging jetzt ja nun ca ein Dreiviertel Jahr) wir schreiben jeden Tag aber es wird immer naja wie soll ich sagen. Sie schreibt mir nicht alles. Was genau kann ich tun? Ich liebe diese Frau seit dem ich sie das erste mal gesehen habe. Sie ist meine traumfrau. Sie sagt selber das es erst seit dem Festival so ist wie es ist. Was kann ich tun um mich interessant für sie zu machen und das sie mir ein Treffen vor schlägt?

    • admin July 9, 2016 at 7:14 am · Reply

      Hallo Tom,

      Es freut uns, dass du dich neu verliebt hast. Der Ex zurück Ratgeber kann dir hier nicht wirklich helfen. Trotzdem haben wir einen super Ratgeber für dich , die dir dabei helfen deine Traumfrau zu erobern. Natürlich haben diese auch eine Geld zurück Garantie.
      Einmal Wie werde ich zum Alphamann

  83. Chicaa July 10, 2016 at 6:57 pm · Reply

    Hallo ich habe die KS eingeleitet, und seit dem bekomme ich jeden Tag wieder eine whats App oder werde auf der Arbeit über unseren Chat angeschrieben.
    Soll ich die KS trotzdem aufrecht erhalten?

    • admin July 11, 2016 at 7:17 am · Reply

      Hallo,

      Du hast alles richtig gemacht und die Kontaktsperre scheint voll zu greifen. Eine Schritt für Schritt Anleitung wie du deinen Ex Freund zurück bekommen kannst (Mit Geld zurück Garantie) findest du auf dieser Seite .

  84. Tina81 July 28, 2016 at 8:28 pm · Reply

    Mein Freund hat letzte Woche mit mir im Streit bei whatsapp Schluss gemacht. Obwohl er eine Stunde später eh zuhause gewesen wäre. Bin darauf hin abgehauen, ist auch nicht meine Wohnung.
    Seit dem hab ich nichts mehr von ihm gehört. Wir sind 2 Jahre zusammen und haben auch oft über eine Gemeinde Zukunft gesprochen, jedoch in letzter Zeit oft gestritten weil wir seit ein paar Monaten eine Fernbeziehung führen mussten. Ich liebe ihn wirklich sehr, und gebe ungern die Sache auf. Nur werde ich mich ganz sicherlich nicht melden, da von ihm seit dem *jetzt reichst, jetzt ist Schluss* nichts mehr kam.
    Es ist alles eigentlich so lächerlich, selbst wenn er kein Interesse mehr hat kann man doch vernünftig reden/Schreiben.

    Soll ich ihm schreiben dass ich das akzeptiere , so wie oben genannt und dann die Kontaktsperre einleiten oder befinde ich mich jetzt in der Kontaktsperre?

    • admin July 29, 2016 at 9:12 am · Reply

      Hallo,

      Er hat schon den ersten Anfang gemacht. Du befindest dich in der Kontaktsperre und solltest diese Aufrecht erhalten , bis er sich meldet. Danach kannst du ja einen Brief schreiben nach dem Schema wie es im Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) beschrieben ist.

  85. Christa August 4, 2016 at 7:12 am · Reply

    Hallo 🙂 ich halte seit 6 tagen die kontaktsperre ein .davor habe ich sämtliche Strategien versucht und ihm am ende meine liebe gebeichtet .. geweint..etc .er hat sich unter druck gesetzt gefühlt. wir haben uns dann noch einmal gesehen und alles lief wunderbar ( ich war nicht anhänglich etc) bin der zeit 2 Wochen im Ausland. wir haben uns vor 6 tagen gesehen und nett verstanden ich sagte ihm ich werde die zeit im Ausland positiv fuer mich nutzen . nun hat er sich gemeldet und mir eine frage gestellt( evtl ein Vorwand ) ob ich etwas mit seinem email account gemacht habe.. soll ich die KS einhalten ? ich bin in 2 Wochen zurück und fahre dann evtl mit ihm ein paar tage weg .. ( wenn er zur Einsicht kommt ) … was soll ich tun ? er hat angerufen und geschrieben … soll ich antworten ?oder die KS einhalten . habe angst dass er sauer ist wenn ich nicht reagiere.

    • admin August 4, 2016 at 1:34 pm · Reply

      Hallo,

      Hier solltest du reagiern mit einem einfachen “Nein” . Du brauchst ja nicht wieder vollen Kontakt aufnehmen. Es liegt allerdings eine Anschuldigung im Raum auf die du reagieren solltest.

  86. tommy August 10, 2016 at 6:12 pm · Reply

    Hallo,

    nach 5 Jahren Beziehung hat sich meine Ex-Freundin von mir getrennt.
    Ich dachte es wäre alles ok, jedoch war Sie die letzten beiden Tage in unserer Beziehung verdächtig ruhig, so dass ich mir schon dachte, dass da was nicht stimmen kann.

    Als wir dann Unterwegs waren, sagte Sie mir mit Tränen in den Augen, das wir miteinander reden müssen.
    Sie sagte Sie liebt mich nicht mehr. Die Gefühle wären nicht mehr da.
    Für mich persönlich unverständlich, da wir uns immer super Verstanden haben und uns nie gestritten haben, obwohl wir uns fast jeden Tag gesehen haben. Gefühle können doch nicht einfach verschwinden? Wo ist da der psychologische Hintergrund?

    Sie schrieb mir noch 3 – 4 Tage zuvor das Sie mich liebt (mit drei Ausrufezeichen !!!) ?! Als ich gefragt habe wieso Sie das dann geschrieben hat, wenn es doch eigentlich gar nicht stimmt, meinte Sie nur “Ich wollte dir deinen Urlaub nicht verderben” (ich war zurzeit im Ausland).

    Wir haben längere Zeit geredet. Ich habe gefragt seit wann Sie so fühlt. Ihre Antwort lautete – seit 2 Jahren hatte Sie das schon im Kopf und seit ein paar Wochen ist es so schlimm geworden, dass Sie es nicht mehr ausgehalten hat und mit mir darüber reden müsse. Um zu erfahren wie schlimm es denn schon sei, habe ich Sie gefragt, ob Sie mich wenigstens vermisst hatte, als ich nicht im Lande war – Sie schüttelte jedoch nur mit dem Kopf.

    Das merkwürdige ist nur, das ich von dieser angeblich fehlenden Liebe einfach nichts mitbekommen habe. Wenn ich einen Menschen nicht liebe und Abstand suche, dann melde ich mich doch nicht freiwillig bei ihm???

    Nach dem Gespräch dachte ich mir nur „der Zug ist abgefahren“, an der Beziehung ist nichts mehr zu retten. Also habe ich Ihre Entscheidung akzeptiert und sagte zu Ihr sowas wie “vielen Dank für deine Ehrlichkeit, das du so offen mit mir darüber gesprochen hast. Dann sind wir wohl ab heute getrennte Menschen.” Sie meinte anschließend nur “Ich weiß es nicht”. Ergo – Sie wusste nicht ob Sie sich wirklich trennen will. Also saß ich mit Ihr und habe Ihr Bedenkzeit gegeben. Immer wieder sagte Sie, Sie weiß nicht ob Sie Schluss macht oder nicht. Nach ca. einer Stunde habe ich Sie gefragt “zu was tendierst du denn? Es gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder man probiert es nochmal und krempelt eventuell etwas an der Beziehung um oder man trennt sich“. Wieder war die Antwort „ich weiß es nicht“. Nach einiger Zeit habe ich erneut gefragt “zu was tendierst du”? Da lautete Ihre Antwort “wohl eher zu Nein”.

    Daraufhin bin ich aufgestanden und habe Sie nach Hause gefahren, ohne viel zu Reden.
    Als wir bei Ihr angekommen sind, hat Sie erst nicht aussteigen wollen und saß noch im Auto, jedoch ohne was zu sagen. Nach ca. 10 Min fragte Sie mich “darf ich dich umarmen?” Ich habe dies bejaht.
    Bei der Umarmung hat Sie ihre Wange an meine gehalten und ganz fest zugedrückt. Dabei hat Sie angefangen zu weinen (ich jedoch auch).

    Dann ist Sie ausgestiegen und ich habe mich seitdem nicht bei Ihr gemeldet.
    Obwohl meine Geschichte jetzt 4 Tage her ist, hat Sie bei Facebook den Beziehungsstatus noch nicht rausgenommen. Da steht immer noch, das Sie mit mir in einer Beziehung ist. Meiner Meinung nach hat Sie die Beziehung beendet, also muss Sie den Status entfernen, das ist jedoch nicht passiert.

    Lange rede kurzer Sinn, macht es hier noch Sinn sich Hoffnung zu machen?
    Wenn man sich die Geschichte von mir durchließt, hat man da den Eindruck das Sie mich tatsächlich nicht mehr liebt? Oder steckt evtl. etwas anderes dahinter?
    Was könnte der Grund dafür sein, das Sie den Beziehungsstatus nicht entfernt?

    Wie soll ich hier weiter vorgehen???

    Ich hoffe mir kann hier geholfen werden.

    • admin August 11, 2016 at 8:51 am · Reply

      Hallo,

      Auf den Beziehungsstatus bei Facebook würde ich nicht viel geben. Viel wichtiger ist das du Ihr jetzt Zeit gibst und Sie nicht unter Druck setzt. Eine sehr Gute Anleitung wie du deine Ex Freundin zurück bekommen kannst findest du in dem Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie).

  87. Josip August 11, 2016 at 12:12 pm · Reply

    BITTE UM RAT.

    mein freund hat vor 2,5 Wochen Schluss gemacht, da wir ein kompliziertes problem hatten und er immer eifersüchtig war.
    eine Woche nachdem es aus war, hab ich ihn kontaktiert und ihm gesagt dass ich bereit bin, meine Fehler zu ändern und dass ich sehr viel nachgedacht habe. wir haben an dem tag 4 stunden gemeinsam verbracht und zum Abschluss hat er mich sogar geküsst. daraufhin sagte er dass er sich das nochmal überlegen möchte, da er eben eigentlich mit mir zusammensein will, aber irgendwie nicht mehr kann – da es sich nicht richtig anfühlt.

    3 tage später rief er mich an und sagte dass er es sich überlegt hat und nicht mehr kann.
    ich habe daraufhin “gebettelt”, aber es dann letztendlich akzeptiert.

    nun habe ich ihn fast 2 Wochen garnicht kontaktiert und in ruhe gelassen. er hat sich auch nicht gemeldet.

    ich weiß nicht was ich machen soll.

    • admin August 12, 2016 at 9:01 am · Reply

      Hallo Josip,

      Du solltest deinen Freund die Zeit geben die er braucht und dich in dieser Zeit um dich selbst kümmern. Nütze die Zeit und mach mehr Dinge die dir Spaß machen. Die Chancen sind dann hoch das er dich wieder zurück haben will. Wichtige Tipps und Trick für diese Situation findest du in dem Ex zurück Ratgeber mit Geld zurück Garantie .

  88. Lilly August 12, 2016 at 1:03 pm · Reply

    Hilft eine Kontaktsperre auch wenn es heißt, ich hätte ihm nicht genug gezeigt, dass ich ihn liebe?

    • admin August 13, 2016 at 9:03 am · Reply

      Hallo,

      Das müsstest du austesten . Auf alle Fälle verschlimmert diese die Situation nicht. Sei aber vorsichtig . Es könnte auch sein das er sich denkt das du wieder nicht zeigst dass du Ihn möchtest. Am besten schreibst du das du euch mal 2 Wochen geben willst, wo jeder über das Nachdenken kann was er wirklich möchte. In der Zwischenzeit besorg dir den Ex zurück Ratgeber mit Geld zurück Garantie um deine Chancen zu erhöhen .

  89. Lisa August 14, 2016 at 4:09 pm · Reply

    Hallo
    Mein freund hat vor 2 wochen schluss mit mir gemacht
    Es war sehr plötzlich da sonst eigentlich immer alles gepasst hat..er führte mehrere gründe an wie zb das ich mich nicht so gut mit seine eltern und freunde verstehe an und das er mich nicht mehr so liebg wie am anfang..er überlegte dann noch einen tag und am nächsten tag kam er zu mir und wusste nicht ob er schluss machen sollte oder nicht.er war insgesamt 6 stunden bei mir und überlegte ob er es tun sollte..er sagte das es nicht leicht für ihn ist und er immer noch gefühle hat dür mich..ich setzte ihn heftig unter druck das er es nicht tun sollte was wahrscheinlich keine gute idee war. I machte ihm ein großes liebsgeständnis und dabei lieg ihm eine träne übers gesicht..auch konnte er mir nie in die augen schauen..
    Nach einer woche hat er sich gemeldet oba alles ok ist..wir haben geschriebn und ich hab ihn gefragt ob wir uns treffn können nach dem urlaub und ich habe gesagt dass ich mich melde und er hat gesagt: ok machn wir so. Ich weis jetzt nicht ob ich noch chancen habe oder nicht aber ich möchte ihn unbedingt zurück haben. Auch haben werden wir jetzt ca 3 wochen keinen kontakt haben weil ich auf urlaub fahre..wird er mich vergessen oda möchte er einfach nur eine freundschaft oder mich doch zurück? Ist es sinnvoll zu kämpfen?

    • admin August 15, 2016 at 9:14 am · Reply

      Hallo,

      Er wird dich sicher nicht vergessen im Urlaub und die 3 Wochen werden euch auch gut tun. So fällt es dir leichter die Kontaktsperre Aufrecht zu halten. Du musst stark sein. Du kannst im Urlaub ja den Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) lesen und danach dich dran machen deinen Ex wieder zurück zu bekommen.

  90. Marie August 24, 2016 at 4:27 pm · Reply

    Mein Freund hat sich vor 2 Tagen von mir getrennt, weil er jetzt wieder mit seinen alten Freunden unterwegs ist und meint er will mich in dieses Leben das er da jetzt lebt nicht mitreinziehen, weil er Angst hat ich könnte mit seiner neuen Art nicht umgehen. Er liebt mich zwar noch und vermisst mich bisschen, aber er will das nicht mehr. Wie kann man seine Gefühle und seine Art in 2 Tagen ändern? Seine Antwort war, er hat es unterdrückt.
    Ich habe ihm daraufhin gesagt das er so nie weit kommen wird und habe ihn dann nicht mehr geantwortet, dann hat er mich blockiert.
    Wie gehe ich am besten weiter vor? Der Kummer frisst mich auf.

  91. Pat August 24, 2016 at 6:47 pm · Reply

    Hallo, habe mich von meinem Mann nach fast 7 Jahren Beziehung und davon 3 Jahren Ehe getrennt.
    Unsere Beziehung ist einerseits sehr leidenschaftlich und andererseits sehr schwierig, wir beide haben Kinder aus alten Beziehungen aber keine gemeinsamen und teilweise gleiche und teilweise kontroverse Vorstellungen vom Umgang mit den Kindern. Aus diesem Grund leben wir auch in getrennten Wohnungen und sind ein Paar, aber übernehmen keine Elternrolle für die Kinder des Partners. Damit kommen wir gut klar.
    Jedoch sind unsere Persönlichkeiten sehr unterschiedlich. Wir beide sind wie Feuer und Wasser, wobei er manchmal recht autonom und rechthaberisch ist und ich sehr empfindlich. Wenn ich mich übergangen und gekränkt fühle, werde ich auch schnell mal wütend und verhalte mich blöd … Das bestraft er den mit Schweigen/ Kontaktabruch und teilweise auch mit der Aussage, dass er nicht weiß, ob er mich noch weiter lieben wird, zusammen mit gemeinen Worten. Ich glaube, dass er in dieser Zeit auch wirklich leidet und auch ernsthaft über Konsequenzen nachdenkt, dass das aber alles mit der Zeit verfliegt …
    Ich warte das meist ab, reflektiere die Sache noch mal für mich und gehe dann fast immer auf ihn zu.
    Meist können wir das Problem im Nachhinein erstmal nicht lösen.
    Manchmal, wenn ich mir alles gut zurechtgelegt habe und tief durchatme, um die Emotionen nicht hochkochen zu lassen, können wir dann, wenn etwas Gras drüber gewachsen ist, reden.
    Vor einer Woche ist die Situation dann aber völlig eskaliert. Wir waren jeweils mit unseren Kindern im Urlaub, ich kam etwas eher zurück und habe ihm eine sehr schöne Ankunft bereitet und mich auf UNS gefreut.
    Er war nur bei sich, erzählte, wir gingen erschöpft schlafen … und er fing an, über meine Tochter zu sprechen und dass es ihr nicht gut gehe, er ihr vorgeschlagen habe, mal gemeinsam mit mir zu reden und ich solle ihr einfach mal richtig zuhören. Ich war total gekränkt, weil ich mich sehr um sie bemühe, oft frage, wie es ihr geht etc.
    Am nächsten Morgen ging es weiter. Er war sehr mit sich beschäftigt. Ich fragte in einem ruhigen Moment meine Tochter, wie es ihr geht und sie erzählte mir was, was meinem Mann überhaupt nicht gefiel … Er fragte ärgerlich, was wir geredet hätten. Meine Tochter weinte, er ging sie trösten und ich fühlte mich übergangen, nahm ihn beiseite und ging ihn an . Er packte seine Sachen und fuhr weg. Ich wartete einen Tag, rief ihn dann an und wollte das gerne noch mal mit ihm klären. Er ging aber nicht ans Telefon. Schließlich schrieb ich ihm eine Mail, dass ich das nicht angemessen finde, so mit Konflikten umzugehen.
    Er antwortete, ich hätte gewütet und alles kaputt gemacht. Er habe mich mal geliebt (bis vorgestern). Aber er wisse nicht, ob er mir jemals wieder nahe sein könne und warf noch ein paar Gemeinheiten hinterher.
    Ich schrieb ihm daraufhin – weil das schon mehrfach so passiert ist und alles nach dem gleichen Muster abläuft: ein paar Tage bis Wochen Funkstille, dann langsames Herantasten inclusive Entschuldigung meinerseits und dann wieder große Liebe bis zum nächsten Streit … – dass ich das so nicht mehr will. Es war auch unsere Abmachung, nicht mehr mit sowas zu drohen und ich halte das auch emotional nicht mehr aus.
    Also habe ich mich getrennt. Jetzt ist seit 1 Woche Funkstille. Das ist auch gut so …
    Auch wenn er sich meldet und den Kontakt sucht, würde ich erstmal freundlich und formal bleiben und mich NICHT. Mein Gedanke ist, nach der Kontaktsperre erstmal ( trotz intensiver Gefühlen für ihn) nur der Kinder Willen die Kommunikation aufrecht zu erhalten und mich um mich und meine blöde Überempfindlichkeit zu kümmern. Natürlich hoffe ich, dass er auch nachdenkt …
    Aber ich würde mich längere Zeit (eigentlich mindestens 1Jahr) nicht auf ein Zurück einlassen wollen und was für meine persönliche Entwicklung tun und sehen, was zwischen uns passiert und ob wir eine Ebene finden, in der wir Konflikte austragen können, ohne zusammen zu sein.
    Ist das sinnvoll oder verbaue ich mir dann alles?

    • admin August 25, 2016 at 9:20 am · Reply

      Hallo,

      Zeit für dich selbst zu nutzen ist immer Sinnvoll. Vor allem in dieser Situation. Tipps und Tricks wie du deinen Ex Freund zurück erobern kannst findest du auch in unserm Artikel “Wie bekomme Ich meinen Ex Freund zurück

  92. Bella August 25, 2016 at 8:02 am · Reply

    Hallo,

    mein Freund hat sich vor zweieinhalb Wochen von mir getrennt. Wir waren 5 Jahre zusammen. Er hatte seit Beginn der Beziehung ein großes Problem mit Nähe zulassen, diesen Umstand habe ich aber so an ihm akzeptiert, denn ich liebte ihn einfach sehr.
    Anfang des Jahres wollten wir (mehr auf meinen Wunsch hin) zusammenziehen, das hat leider zu größeren Problemen auf seiner Seite geführt. Probehalber habe ich drei Monate bei ihm gelebt; obwohl die Zeit zusammen total schön war und wir keinen Streit hatten, hat er im Nachhinein behauptet, es wäre ihm zu eng und er kann das nicht, immer jemanden um sich zu haben. Leider hat er sich danach immer wieder selbst verstrickt… er weiß nicht, ob er das alles kann, er könne mir kein guter Partner sein, ich sei so lieb und toll zu ihm, aber er könne damit gerade nicht umgehen, er wisse nicht, ob er mich glücklich machen könne etc.
    Ich habe immer versucht, ihn nicht unter Druck zu setzen, da ich um seine Probleme wusste, aber nach 5 Jahren hätte ich mir nun endlich auch einen Schritt in eine gemeinsame Richtung gewünscht (er ist 34, ich 27). Das hat uns wohl leider in eine Abwährtsspirale geführt und seine Bindungs- und Näheprobleme sehr verstärkt 🙁 Als er sich am Montag vor zwei Wochen von mir getrennt hat, “weil er es einfach nicht kann” (es gab keinen Streit, keine Auseinandersetzung davor. Im Gegenteil: wir hatten im Juli auf seinen Wunsch hin noch einen wunderschönen Urlaub zusammen verbracht) habe ich es akzeptiert. Ich habe keine Stress gemacht und ihm gesagt, wenn er es so möchte, dann muss es wohl so sein. Das war unfassbar schwer für mich, da er für mich “der Mann” war und immernoch ist, obwohl er kein leichter Mensch ist. Es war keine lange Aussprache, sondern ich habe mich dann schnell verabschiedet, da ich es einfach nicht ertragen konnte Direkt danach habe ich eher unbewusst die Kontaktsperre eingeleitet, vor allem um mich selbst zu schützen.
    Er hat mir eine halbe Stunde nachdem er Schluss gemacht hat geschrieben, dass es ihm schrecklich Leid tue und von Herzen weh, er aber nicht anders könne. Darauf habe ich nicht geantwortet. 10 Tage später hat er versucht mich anzurufen. Ich habe nicht zurückgerufen. Was soll ich tun? Ich fühle mich noch so schwach und bin nach wie vor nicht in der Lage, es überhaupt auszusprechen. Sollte ich mich zurückmelden oder noch einige Zeit vergehen lassen?

  93. Beatrice August 27, 2016 at 1:56 pm · Reply

    Hallo! Ich war mit meinem Ex 8 J zusammen. Wir hatten viel Auf und Ab.
    Der Start war schwer, wir haben aber immer zueinander gefunden, meist innerhalb kürzester Zeit.
    Beide wissen wir, dass wir uns irgendwie sehr ähneln und dadurch sehr nahe sind.
    Dann habe ich leider einen blöden Fehler gemacht. Er hätte ihn mir verziehen, wir haben uns auch wieder angenähert, Pläne gemacht. Plötzlich kam es zu einer 180 Grad Wendung.
    Er hat mich lieb, aber er braucht klare Fronten und es ist zuviel passiert.
    Seit 6 Tagen befolge ich die Kontaktsperre. Seither auch keinerlei Kontaktversuch von ihm.
    Ich muss dazu sagen, dass es lt ihm jedes Mal “fix” war und wir dann doch wieder zusammen fanden.
    Bin ich auf einem guten Weg?

    • admin August 28, 2016 at 10:02 am · Reply

      Hallo,

      Eine Kontaktsperre ist ein guter Weg genau diese Fragen für sich selbst zu beantworten.
      6 Tage sind noch nicht lang. Lass dir ruhig noch Zeit. Eine Anleitung für die Kontaktsperre findest du im Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  94. Ladyley September 3, 2016 at 1:19 am · Reply

    3 j Beziehung wurde verlassem und habe die kontaktsperre eingehalten und sehe da er hat sich nach 9 tagen gemeldet auch da vor hat er mich an und mal unbekannt angeklingelt u d wiedet aufgelegt ich wussten aber das er das ist immer die selbe uhr zeit hatte er dies gemacht ich habe aber misst gebaut und habe mich sofort mit ihm getroffen nach dem er sich gemeldet hat nach 9 Tagen unserer Trennung wir sind auch leider sehr intime geworden jetzt weis ich nicht so recht wie ich mich verhalten soll und brauche dringende einen Rat lg

    • admin September 4, 2016 at 10:04 am · Reply

      Hallo,

      Du solltest nochmals die Kontaktsperre einhalten und dieses Mal nicht so schnell nachgeben , sondern genau der Anleitung im Ex zurück Ratgeber folgen. Dadurch maximierst du deine Chance deinen Ex Freund zurück zu erobern.

  95. Karina September 16, 2016 at 3:55 pm · Reply

    Nach wie langer Zeit mit vielen Fehlern hat die ks noch sinn bzw hat sie noch sinn nach einem Monat

    • admin September 17, 2016 at 10:16 am · Reply

      Hallo,

      Es kommt darauf an was alles Vorgefallen ist. Hat aber nur indirekt was mit der Kontaktsperre zu tun , sondern eher damit ob du es noch schaffen kannst deinen Ex zurück zu gewinnen. Nachdem du von vielen “Fehlern” schreibst würde ich dringend zu einer Anleitung raten. Diese findest du im Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  96. Sandra September 18, 2016 at 6:13 am · Reply

    Hallo.
    Mein Freund ist vor ca. zwei Wochen plötzlich vor mir gestanden und wollte sich von mir trennen. Er war aber ziemlich aufgelöst und völlig kaputt. Ich habe es nicht verstanden und dann sagte er er kann sich keine Zukunft mit mir vorstellen und liebt mich nicht mehr. Aber er wollte unbedingt, dass ich heil nach Hause komme und bat mir auch seine Jacke an. Kurz bevor wir nach einem dreistündigen Gespräch beide nach Hause wollten küssten wir uns. Er nahm mich in den Arm und wir gingen beide nach Hause. Später zog sich dann der Kontakt noch zwei Wochen über Whatsapp lang, denn er hatte keine Kraft mehr mich zu sehen. Er entschloss sich aber immer mehr die Beziehumg zu beenden. Dann schrieb er mir plötzlich er will es nochmals probieren. Ich fragte nach ob er sicher sei und er sagte dann nein. Ich war völlig kaputt von dem hin und her und konnte nicht mehr klar denken denn er hatte mich so in der Hand. Ich vereinbarte ein Treffen mit ihn, damit er es endgültig beenden kann am Abend. Als ich dann aber fragte, wann wir uns treffen sagte er er kann heute nicht, da er nicht weiss was er sagen soll. Ich erfasste den Entschluss und schrieb ihm, dass es besser wäre, wenn wir die Beziehung jetzt mal beenden, denn wir müssen beide runterkommen und ich brauche Zeit für mich jetzt. Er sagte es wäre wahrscheindlich wirklich besser so.
    Nun haben wir seit 5 Tagen keinen Kontakt mehr, aber ich weiss nicht ob er sich melden wird, was wenn nicht?

    • admin September 18, 2016 at 10:23 am · Reply

      Hallo,

      Deine Angst verstehe ich . Das ist wohl die größte Angst die man hat bei einer Kontaktsperre. Objektive Betrachtet ist es aber keine begründbare Angst. Entweder es klappt (in mehr als 50% der Fällen ist das so) oder es klappt nicht (und dann seit ihr immer noch getrennt. Sprich man hat die gleiche Ausgangssituation wie vor der Kontaktsperre). Gib deiner Kontaktsperre noch ein paar Tage Zeit. Im Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) erfährst du ganz genau wie du vorgehen musst um deine Chancen zu maximieren.

  97. Hendrik September 18, 2016 at 7:58 am · Reply

    Hallo,

    meine Freundin hat sich vor 2 Wochen von mir aufgrund eines Ereignisses getrennt, welches knapp 1 Monat zurückliegt – Ich hatte Ihr 2 Wochen Abstand gegeben (den Sie wollte), erst dann haben wir uns getrennt. Bei dem Trennungsgespräch habe ich leider den Fehler gemacht und gefragt, ob ich noch eine Chance bekommen könnte, aber Sie sagte, Sie fühlt sich momentan ganz wohl alleine. Wir werden uns aber nicht aus den Augen verlieren.

    Wir hatten danach immer noch etwas Kontakt, der sowohl von Ihr, wie auch von mir ausging. Jetzt habe ich durch Nachfragen und Social Media erfahren, dass Sie seit dem Ereignis mit jemand anderem, den ich auch flüchtig kenne, vermehrt Kontakt hat. Sie haben sich letzte Woche bei Ihr in der Stadt getroffen – er wohnt, genau wie ich ca. 300km entfernt. Jetzt ist Sie ein langes Wochenende bei Ihm, er hat Sie bei Ihr Zuhause abgeholt und sind dann zu Ihm gefahren. Auf meine Frage hin, ob da nicht doch mehr sei, antwortete Sie “Ich weiß es noch nicht”.

    Ich habe jetzt eine Kontaktsperre eingeleitet, also eine Nachricht geschrieben, dass ich vorerst keinen Kontakt zu Ihr will und dass Sie vllt schon etwas Neues haben könnte mich schockiert. Ich habe aber auch klargestellt, dass es okay für mich ist und ich mich jetzt anderen Dingen widmen werde. Sie hat nur geantwortet, dass Sie Ihre Sachen holt (allerdings keine realen Sachen, andere Geschichte) und ist aus der einzigen Whatsapp Gruppe gegangen, in der wir beide noch drin waren.

    Habe ich alles richtig gemacht? Bringt die Kontaktsperre überhaupt noch was?

  98. Hendrik September 19, 2016 at 4:15 am · Reply

    Ich muss nochmal ein kurzes Update geben: Ich musste mit ihr trotz der Kontaktsperre sprechen, weil es nicht anders ging aufgrund der Sachen, die Sie holen will. Da habe ich die Chance genutzt um noch ein paar Sachen zu erwähnen, die in dem Ratgeber stehen zwecks Aufbau der KS (Das Sie eine tolle Frau, aber zu jung für eine Beziehung ist). Jetzt hat Sie darauf geantwortet, dass ich nicht alles auf Sie schieben soll und hat mich in Whatsapp geblockt.

    Macvt eine KS weiterhin Sinn?

  99. Hendrik September 19, 2016 at 7:36 pm · Reply

    Es sieht tatsächlich so aus, dass Sie für Ihn mehr empfindet. Ich habe gelesen, dass die Kontaktsperre in so einem Fall sogar bis zu 4 Monate andauern soll, damit das Verliebtheitsgefühl abflaut.
    Soll ich Sie schon nach den drei Wochen kontaktieren wie im Ratgeber vorgeschrieben, oder soll ich tatsächlich erst mal abwarten?

    • admin September 19, 2016 at 7:27 pm · Reply

      Hallo,

      Handle erstmals nach den Empfehlungen des Ratgebers. Sollte es nicht funktionieren (weil Ihre Verliebtheit zum neuen Partner größer ist) , dann musst du wohl warten bis das Verliebtheitsgefühl abflaut. In der Zwischenzeit solltest du dich um dich selbst kümmern und eventuell dein Selbstvertrauen wieder stärken . Der Ratgeber “Wie werde ich zum Alphamann” kann dir in so einer Situation helfen. (Ratgeber bietet eine Geld zurück Garantie)

  100. Marie September 26, 2016 at 6:37 pm · Reply

    Hallo,
    ich habe meinen Partner verlassen und bereue es.
    Er hat auch mittlerweile eine Freundin.
    Gibt es auch in diesem Fall, eine Lektüre oder Strategie wie man den Ex zurückbekommt , wenn man den Partner verlassen hat. Er meldet sich regelmäßig per Whatsapp , schreibt Sachen wie:, wie war die Feier, oder fährst du noch Motorrad, usw…. so belanglose Sachen .
    Wie gehe ich vor ihn wieder für mich zu gewinnen ? Wir sind beide über 40 !
    Vielen Dank

  101. Achim October 12, 2016 at 5:01 am · Reply

    Meine ex hat sich vor einer Woche von mir getrennt weil sie sich keine gemeinsame Zukunft vorstellen kann und sie viele Kleinigkeiten an mir gestört haben.
    Wir hatten ein ausgeprägtes und gutes sexleben und sie und ich wollten/wollen das beibehalten.
    Wir haben jetzt 7 Tage keinen Kontakt aber ausgemacht uns in 3 Tagen für Sex zu treffen.
    Ist das eine gute Idee? Sie hat mir gesagt die Trennung wäre endgültig.

    Brauche Rat was ich machen soll

    Achim

    • admin October 13, 2016 at 12:18 pm · Reply

      Hallo,

      Wenn bei dir noch Gefühle im Spiel sind, ist eine Sexbeziehung alles andere als Sinnvoll. Auf Dauer wird es dich nur verletzen.
      Falls du aber auch keine Gefühle mehr für Sie hat , ist das OK , solange Beide Seiten das möchten.

  102. Rajuna October 20, 2016 at 12:23 pm · Reply

    Ich habe die Beziehung in der Anfangsphase beendet, da er mir vier Wochen nach dem Kennenlernen offerierte, dass er wohl bald auswandern würde. Er wollte aber gerne noch weiter mit mir die Zeit genießen. Er fand die Zeit mit mir sehr schön, sie konnte aber sein Fernweh nicht stillen.

    Habe jetzt, um mich zu schützen, die Notbremse gezogen, war wütend, weil er mir das nicht gleich gesagt hatte, obwohl er ja die Pläne wohl schon länger hatte.

    Wann hört dieses blöde Gedankenkarussell auf? Eine weitere Beziehung wäre nur eine Übergangslösung gewesen. Es ist jetzt der 8. Tag und mir gehts gerade wieder sehr bescheiden.

    Kann es sein, dass er sich seine Pläne nochmals überlegt? Er hat noch gar keinen Plan wohin er eigentlich will. Hauptsache weg von Deutschland.

    • admin October 21, 2016 at 12:16 pm · Reply

      Hallo,

      Wenn das von Beginn an sein Plan war solltest du nicht versuchen Ihn umzustimmen. Früher oder Später wird er das dir vorwerfen.
      Diese Entscheidung kann nur er treffen. Eine Kontaktsperre ist sicher eine gute Möglichkeit ihm die Chance zu geben darüber nachzudenken was er wirklich möchte

  103. Danjana Rüschmann October 23, 2016 at 8:50 pm · Reply

    Mein Freund hat vor ca. 2 Monaten Schluss gemacht, sagte ein paar Tage später jedoch zu mir, dass er mich immer noch liebt und wir eh wieder zusammen kommen, er bräuchte nur etwas Zeit. Danach hatten wir bis zuletzt täglichen Kontakt wenn auch nur wenig. Er fragte vor über 2 Wochen plötzlich nach über einer Woche Funkstille, ob ich einen neuen hätte. Darauf habe ich nicht geantwortet und abends fragte er nochmal das gleiche und unterstellte es mir quasi. Ich habe wieder nicht geantwortet, weil ich mir dachte er weiß genau dass es nicht stimmt (hatte ein paar Tage zuvor ihn angerufen- er hat weggedrückt). Dann habe ich gesehen, dass er mich blockiert hat. Habe dann am nächsten Tag abends geantwortet und gesagt, dass ich keinen neuen habe und mich entschuldigt. Daraufhin hat er meine ganze Nummer blockiert. Ich habe ihm dann per Mail geschrieben, wie traurig mich sein Verhalten macht und dass ich ihm ja nicht mal mehr schreiben kann wenn was ist. Er hat mich dann teilweise wieder entblockt aber nicht überall. Seitdem (inzwischen 16 Tage!) habe ich kein Zeichen/Wort mehr gehört von ihm. Ich habe mich ebenfalls nicht gemeldet.

    Ist es wahrscheinlich dass er mir nochmal schreibt oder wartet er genau wie ich gerade dass ich ihm evtl. schreibe? Wenn ja, was soll ich ihm sagen?

    Ich schaue oft nach ob eine Nachricht von ihm kommt….

    • admin October 24, 2016 at 12:12 pm · Reply

      Hallo,

      So wie dir geht es Vielen. In so einer Situation ist es ganz normal das du immer auf das Handy schaust (oder in anderen Kanälen) und hoffst das er dir schreibt. Am besten du liest dir unseren Ex zurück Ratgeber (mit Geld zurück Garantie) durch. Da findest du jede Menge Hilfestellungen zu deinen Fragen. Wie und Wann du zurück schreiben solltest wird dort genauso behandelt wie das Thema der Länger der Kontaktsperre

  104. chrisi October 25, 2016 at 12:28 pm · Reply

    Hallo,
    mein Freund hat mich nach 2,5 Jahren verlassen. Er sagte die Gefühle wären nicht mehr das selbe. Wir haben zusammengewohnt und uns super verstanden. Haben auch 4 Tage zuvor noch unseren Urlaub für nächstes Jahr geplant.
    Nun ist es seit knapp 2 Wochen vorbei. Ich leide sehr – versuche ihn aber links liegen zu lassen.
    Er hat bereits eine “Trösterin” – wobei ich nicht weiß was da ist. Wir haben uns aber im Guten getrennt, da er auf keinen Fall wollte, dass wir uns im Streit trennen weil er mich nicht verlieren will.
    Ich melde mich nie bei ihm – er aber doch hin und wieder. Wir hatten am Samstag ein langes Gespräch über alles und Sonntag hab ich ihn nachhause gebracht (Waren mit Freunden noch auf einem Seminarwochenende, haben aber getrennt geschlafen; Er musste nicht mit – hat aber trotz allem dann ja gesagt)
    Er war bei seinen Eltern und ich alleine in der gemeinsamen Wohnung. (ca. 150 km entfernt) Kaum war ich angekommen, hatte ich eine SMS ob eh alles gut gegangen sei.
    Ich bin etwas ratlos. Wie kann ich das deuten? Liebe Grüße

    • admin October 25, 2016 at 3:06 pm · Reply

      Hallo,

      Du solltest Ihn Fragen ob seine Trösterin der Grund für eure Trennung ist , oder ob es was anderes ist. Aber eine Kontaktsperre ist hier sicher kein Fehler. So gibst du ihm Zeit die er jetzt braucht und auch du kannst die Zeit nutzen um dich um dich selbst zu kümmern. Im Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) findest du jede Menge nützlicher Tipps , wie du mit dieser Situation am besten umgehst.

  105. Anima October 26, 2016 at 3:29 pm · Reply

    Hallo zusammen,

    Wie jeder mensch habe ich jetzt auch nach tipps gegen liebeskummer gesucht. Und bin auf diese Website gestossen. Meine Geschichte ist natürlich wie bei allen anderen denen es wegen der Situation schlecht geht, nicht in zwei Sätzen erklärt. Aber da ich hier lese das auch ehrlich geantwortet wird bzw überhaupt geantwortet wird, wollte ich auch mal meine Geschichte erzählen.
    Wie in jeder Partnerschaft gab es auch in meiner diesen Punkt wo die Meinungen völlig auseinander geht. In meinem Fall war die Thematik; partys. Er wusste das ich kein mensch bin der in laute discos geht sondern eher der bar-typ. Natürlich wollte bzw habe ich ihm die disco-gänge mit seinen Freunden nie verboten. Nur halt vor drei wochen, als es noch hiess das ich mitkommen kann, habe ich halt versucht einen Kompromiss vorzuschlagen damit wirklich jeder was vom abend hat. Doch meinen vorschlag man könnte ja mit jedem zusammen zuerst gemütlich in eine bar und danach in die disco, hat er komplett abgeblockt und er wurde sogar das erste mal sehr laut mir gegenüber.
    Dann kam in laufe des Gespräches halt der hammer seiner seits: er hat keine starken Gefühle mehr für mich aber sie waeren wohl nicht ganz weg und will erstmal nachdenken. Desweiteren meinte er hätte ich ihn vor einer woche gefragt wie unsere Zukunft aussehen würde, hätte er mir einen 4 jahres plan sagen können, doch nun wuesste er gar nichts mehr diesbezüglich.
    Ich war natürlich total baff und war vorm kopf gestossen. Nach diesem Gespräch habe ich ihm zwei tage nicht geschrieben, um ihn halt nachdenken zulassen bzw zeit zugeben. Am dritten tag meldete er sich dann, doch kam nicht mit der sprache raus wie er nun noch weiter unsere Beziehung sieht. Wie fast jede frau in diesem moment, dachte ich mir nur ,dass ich nicht ewig auf irgendeine kleine Antwort diesbezüglich warte und habe ihn dann angerufen. Auch während des Telefonats kam er nicht einmal darauf zusprechen was war, als ob nichts gewesen wäre, als ob er sowas nie gesagt hätte. Dann habe ich halt vorsichtig das thema angesprochen; ob er nachgedacht hat?!
    Er sagte mir das er immer noch nicht weiss wie seine Gefühle sind, aber er auch nicht schluss machen will, weil wenn er sich seiner Gefühle bewusst ist, ist es vielleicht zu spät. Aber gleichzeitig findet er eine Beziehungspause Blödsinn. Ich habe ihm dann zu verstehen gegeben das ich nicht für immer auf heissen kohlen sitzen möchte, weil mich das noch mehr verletzen würde, schließlich bin ich kein apfel den man wochenlang in der obstschale lässt und ihn dann nimmt wenn man bock drauf hat. Unser Gespräch endete dann damit das ich, die Beziehung beendete und auf seine frage hin ob wir weiterhin kontakt halten, antwortete ich nur ich kann es nicht, weil ich immer noch starke Gefühle fuer ihn habe. Wir fanden die Einigung uns die sachen des anderen per post zu zuschicken.
    In einem letzten satz fragte er ob er meine Nummer behalten dürfte, doch da ich gerade sehr mit mir rang nicht los zuheulen ,konnte ich ihm darauf nicht antworten und man verabschiedete sich normal.
    Dies ist nun alles eine woche her (ich weiss sehr sehr frisch) aber irgendwie bereue ich es und frage mich ob es vielleicht nicht doch voreilig war schluss zumachen.
    Ich bin nun auch ratlos auf die frage ob er sich jemals bei mir melden würde, da ich ja sagte ich will keinen kontakt mehr.
    Ich hoffe vielleicht kann man mir helfen oder tipps geben damit ich mit dee Situation besser umgehe.
    Danke schonmal 🙂
    MfG Anima

    • admin October 27, 2016 at 3:01 pm · Reply

      Hallo,

      Die Situation ist sehr verfahren . Sein Schlussstrich kam ja aus heiteren Himmel. Aber da muss ja vorher schon viel vorgefallen sein. Vielleicht solltest du dir auch eine Kontaktsperre ihm gegenüber auflegen und erstmal 1-2 Wochen warten. So kannst du dir selbst im Klaren werden ob das Ganze überhaupt noch Sinn macht. In der Zwischenzeit kannst du ja im Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) schmökern und dir eine Taktik zu Recht legen. Allerdings nur wenn du dir sicher bist das du Ihn wieder haben möchtest.

  106. Sonja October 30, 2016 at 8:23 am · Reply

    Hallo,
    ich war 7,5 Jahre mit meinem Ex zusammen. Im Juli 2016 haben wir geheiratet. Zwei Wochen später hat er eine andere kennen gelernt. Mit allem drum und dran, flirten, heimliche Treffen usw… Er meinte er sieht uns eher wie ein perfektes Team als wie ein Paar.
    Ich bin ausgezogen und wir hatten erst mal normalen Kontakt – hauptsächlich wegen Sachen wie Finanzen usw… Er hat aber nach einer Zeit angefangen, mir immer normale alltägliche Sachen zu erzählen…. Und hat auch leicht zweideutige Sachen gemacht und gesagt…
    Nun, ich will meine Ehe nicht einfach wegwerfen und bin der Meinung jeder macht mal Fehler (auch wenn sie riesig sind!) Jetzt habe ich mir selbst eine Kontaktsperre auferlegt.
    Allerdings muss ich noch die Post immer holen und er fragte mich wann ich heute komme und Sie hole. Ich sagte nur er solle Sie vor die Tür legen. Sonst nix mehr.
    Er fragte dann nach zwei Stunden ob ich wohl keinen Kontakt mehr will… – ich habs ignoriert
    nach weiteren 2 Stunden sagt er dass er sich über ne Antwort freuen würde – ich habs ignoriert
    nach 3 Minuten schrieb er, “damit ich mich drauf einstellen kann” – Ich habs ignoriert…

    Nun meine 2 Fragen:
    1. sollte ich ihm vll sagen dass ich erstmal keinen Kontakt will? wobei ich dann Angst habe dass er denkt ich will gar keinen Kontakt, bzw lass ich so ja die Chance verstreichen, dass er sich von sich aus meldet.

    2. Ich muss eben heute die Post holen was mache ich wenn er mich am gemeinsamen Haus “abfängt”?

    Vielen lieben Dank für die Antwort schon mal

    • admin October 31, 2016 at 2:56 pm · Reply

      Hallo,

      2 Wochen nach der Hochzeit eine andere ? Also das ist schon heftig. Allerdings verstehe ich auch deine Gefühle. Eine Kontaktsperre ist sicher gut. Du musst auch auf seine Anfragen zu Beginn nicht antworten. Wie du genau vorgehen solltest erfährst du in dem Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) .

      Du kannst bei der örtlichen Post einen Weiterleitungsauftrag für deine Postangelegenheiten aufgeben. Dann kommt deine Post automatisch zu deiner neuen Adresse. So kannst du dieses Problem leicht umgehen

  107. Franziska November 23, 2016 at 6:42 am · Reply

    Hallo, nachdem ich mitbekommen habe, dass er mich ständig anlügt und mir wahrscheinlich nicht treu war, habe ich mich getrennt und ihn überall blockiert. Wir wohnen in verschiedenen Städten. Seine Reaktion darauf ist gar keine Reaktion. Nun sind 6 Tage vergangen und ich weiß einfach nicht weiter.War mein Verhalten zu krass?

    • admin November 25, 2016 at 2:33 pm · Reply

      Hallo,

      Anscheinend merkt er das er dich schlecht Behandelt hat und meldet sich deshalb nicht mehr. Wenn du glaubst das du nicht mehr mit Ihm zusammen sein willst , war dein Verhalten sicherlich richtig. Nun ist er am Zug

  108. MiA November 26, 2016 at 1:19 pm · Reply

    Hallo,
    Mein Freund und ich führen seid 2 Jahren eine on/off Beziehung in letzter Zeit hat er sich oft getrennt mit der Begründung: er könne mir nicht mehr vertrauen, er könne nicht mehr so sehr es sich auch wünsche.
    Vor einer Woche haben wir es nochmal probiert nach einer 3 Wöchigen Trennung mit 2 wöchiger KS.
    Habe ihm direkt wieder meine Liebe gestanden und ihm gesagt wir schaffen das.
    Dann hatten vier wundervolle Tage mit einander, nachts hat er mich so umarmt als würde mich jemand klauen wollen und alles war perfekt. Dann die Nachricht: er kann das immer 2-3 Tage verdrängen was vorgefallen war und dann kommen wieder die Zweifel. Habe versucht zu kämpfen und ihn zu überreden aber er meinte, er würde jetzt loslassen und das solle ich auch tun und das er mich nicht genug liebt um das nochmal durchzustehen. Ich habe in der Vergangenheit immer im Streit Schluss gemacht und wir kamen immer wieder zusammen, nun meinte er es ist einfach zu viel passiert. Habe ich noch eine Chance ich will mich wirklich ändern und habe es auch schon aber ja, keine Chance bekommen es ihm zu beweisen. Was ratet ihr mir soll ich ihn vergessen?

    • admin November 27, 2016 at 2:31 pm · Reply

      Hallo,

      Du weißt am besten was in letzter Zeit so passiert ist. Wenn du ehrlich zu dir selbst bist und die Sache mit dem nötigen Abstand betrachtest, dann erkennst du auch ob du noch eine Chance hast. Oder du erkennst ob es besser ist Ihn zu vergessen. Wenn du allerdings der Meinung bist das es sich noch auszahlen könnte zu kämpfen, dann solltest du Im Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) lesen und die Anweisungen befolgen. So maximierst du deine Chancen deinen Ex Freund wieder zu Dir zurück zu holen

  109. Chrissy November 28, 2016 at 12:12 pm · Reply

    Hallo,

    mein Freund hat vor 4 Tagen Schluß gemacht. Grund: er hätte zu wenig Zeit für mich und es belastet ihn, dass wir ständig was planen, was wir aufgrund seines unmöglichen Dienstplanes, dann wieder nicht umsetzen könnten und er möchte mich nicht länger hinhalten.
    Ich für meinen Teil habe kein Problem damit, dass er wenig Zeit hat – wußte es von Anfang an.
    Er meinte auch, einerseits dass ich ihm nicht egal bin, aber andrerseits “fühlt” er nichts und wir nicht “zusammen passen”. Wobei ich sagen muss, dass ich ihm die letzten beide Punkte nicht abkaufe.
    Ich muss auch dazu sagen, dass es keine Streit davor gab und es gut funktioniert und wir uns gut verstanden.

    Hab ihm noch einige Mails geschickt und versucht zu überreden, aber seit 2 Tagen halte ich KS. Hat die KS in dem Fall überhaupt Sinn!?

    • admin November 28, 2016 at 7:32 pm · Reply

      Hallo,

      Ja die Kontaktsperre hat hier auf jeden Fall Sinn, da ihr beide eine Pause habt die Ihr für euch nutzen könnt. Ihr solltet euch im klaren werden was ihr wollt und wie es weitergehen soll. Du kannst ja in der Zwischenzeit den Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) durchlesen. Da findest du sehr viele Tips und Anregungen wie du Ihn zurück bekommen kannst bzw. wie du die Kontaktsperre richtig angehst.

  110. Patricia November 29, 2016 at 10:38 am · Reply

    Hallo,
    habe mich vor 2 Tagen mit meinem Freund gestritten, er hat sich einfach nicht mehr so viel Mühe gegeben, mich ignoriert & mir das Gefühl gegeben ich sei nicht mehr so wichtig. An dem Tag des Streites, ist es aus mir rausgeplatzt. Ich wollte es beenden, er stimmte zu. Er meinte wir streiten sehr oft und verstehen uns nicht mehr. Er meinte er liebt mich aber. Gestern hatte ich es am Abend nicht ausgehalten. Ich habe ihm geschrieben, ob er mich vermisst. Er meinte ihm ginge es auch nicht gut, er liebt mich und vermisst mich jeden Tag mehr, aber so könne es nicht weitergehen. Er meinte er würde sich heute melden. Habe das Handy ausgemacht, damit er merkt das ich nicht darauf warten werde.
    Soll ich ihm dann nicht mehr antworten?

    • admin November 30, 2016 at 11:28 am · Reply

      Hallo,

      Naja da ist die Frage was du willst ? Willst du Ihn zurück erobern oder willst du die Beziehung beenden? Da ja du Schluss gemacht hast und er dich immer noch liebt , hilft dir der Ratgeber nicht viel. Du kannst Ihn ja einfach zurück haben wenn du möchtest. Ein paar Tage Kontaktsperre können allerdings auch dir dabei helfen dir deiner Gefühle bewusst zu werden.

  111. Kimmi81 December 14, 2016 at 2:31 pm · Reply

    Hallo,
    Ich habe seit 9 Monaten eine unverbindliche Beziehung zu einem Mann (wir beide sind 35). Nach einer 10 jährigen Beziehung meinerseits,habe ich mich, nach 1 Jahr, das erste Mal wieder mit einem Mann getroffen. Der Anfang war alles andere als “Richtig”.Wir hatten sehr schnell Sex und das hat sich über 3 Monate jede Woche so verhalten. Nach einiger Zeit habe ich auch mal ab und an bei ihm geschlafen. Er kam nie zu mir, immer ich zu ihm, nur später war er zweimal bei mir. Die Sache war etwas einseitig, ich weiss. Ich bin sehr selbstbewusst im Leben und er auch. Das alles war absolut in Ordnung für mich, da ich mich nicht direkt binden wollte. Wir waren auch ein paar Tage weg im Sommer. Daraufhin entstand ein Missverständnis (es ging um Geld, nicht um die “Beziehung”) und ich war recht sauer auf ihn. Er hat sich entschuldigt, wir haben darüber gesprochen und die Sache geklärt, und alles lief wieder wie vorher. Er hat nach dem Urlaub 3 Monate so gut wie jeden Tag geschrieben. Es gab kein “ich liebe dich” oder solche Dinge, aber man spürte dass die Zuneigung gewachsen war (auch von seiner Seite). Es gab Momente in denen er sich wie mein Partner verhalten hat, aber nie über einen längeren Zeitraum. Wir haben uns niemals der Familie oder den Freunden vorgestellt. Und auch nie über eine Zukunft gesprochen. Vor ca 6 Wochen habe ich ihm dann gesagt dass ich denke, dass ich mich in ihn verliebt habe. Und gefragt wie er darüber denkt. Er sagte er wüsste es nicht und eigentlich wolle er sich nicht binden. Ich habe ihm gesagt er könne sich Zeit nehmen und darüber nachdenken, aber es wäre mir wichtig zu wissen ob er sich eine gemeinsame Zukunft mit mir vorstellen kann. Vor 3 Tagen dann habe ich gesagt er solle mir bitte jetzt eine Antwort geben. 9 Monate der Unverbindlichkeit sind ja schön und gut aber das führt ja zu nichts. Irgendwann solle man doch einen Weg einschlagen. Er wollte mich (wie er es immer machte) ablenken und beruhigen und hat ausreden gesucht warum es denkbar schlecht ist jetzt sowas zu entscheiden. Nachdem ich aber ganz entschieden (aber ruhig und sachlich, ohne grosse emotionale Verhaltensweisen) gesagt habe, dass es jetzt an der Zeit sei eine Aussage zu treffen, gab er mir dann zur Antwort, dass er sich im Moment nicht vorstellen kann sich zu binden. Ich habe das ruhig und sachlich aufgenommen und gesagt, dass ich das akzeptiere. Er wollte aber nicht dass es vorbei ist. Das war für mich aber die logische Konsequenz, denn es führt ja zu nichts. Ich bin dann nach Hause gefahren. Er war (glaube ich) sauer und geschockt, denn er hat mir nicht auf Wiedersehen gesagt. Seither habe ich meinerseits eine Kontaktsperre eingeführt. Auch er hat sich bisher nicht gemeldet. Diese dauert natürlich noch nicht lange. Trotzdem bin ich hin und her gerissen zwischen “lass es einfach gut sein, denn es kommt sowieso nichts dabei raus” oder “vlt meldet er sich und ich bin ihm doch nicht egal” bis hin zu ” wenn er sich meldet, wie verhalte ich mich richtig um herauszufinden ob er es ernst meint oder nur wieder auf Unverbindlichkeit hofft”. Glauben Sie dass er sich denn wieder meldet, nachdem ich die Geschichte geschildert habe? Kann ein Mann nach einem dreiviertel Jahr einfach eine Frau aus seinem Leben streichen, auch wenn es nichts Festes war? Ich kann mit den Konsequenzen leben, aber ich bin tatsächlich sehr traurig darüber dass ich diese Konsequenz ziehen musste. Wie lange dauert ein KS in der Regel bis er sich meldet? Ich will natürlich nicht warten, aber es passiert mir immer noch sehr oft dass ich darauf warte und hoffe dass alles anders kommt. Da wir nie ein Paar waren ist auch keine Voraussetzung gegeben ihn als meinen Exfreund zu bezeichnen. Deshalb befürchte ich dass der Ratgeber vlt nichts für meinen Fall ist. Oder doch? Danke im Voraus.

    • admin December 15, 2016 at 11:08 am · Reply

      Hallo,

      Der Ratgeber dient nicht nur dazu Probleme mit deinem Ex zu lösen , sondern beschreibt auch wie du dich bei der Kontaktsperre verhalten solltest, um schnell ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten. Du kannst dir den Ratgeber ja mal ansehen (ist mit Geld zurück Garantie)

  112. Marc December 22, 2016 at 1:06 pm · Reply

    Ich bin so dumm… 🙁 und verzweifelt und unendlich traurig! Ich habs verbockt! Ich versuche mal, so kurz wie möglich, meine Lage zu schildern…
    Bin 42/m und verheiratet…zusammen haben wir zwei Kids. Aus jeweils vorherigen Beziehungen haben wir jeweils weitere zwei Kids mit in die Beziehung gebraucht (die sind jedoch mittlerweile alle vier erwachsen)… Jedoch verknallte ich mich im April letzten Jahres in eine neue Kollegin (25 J) und sie sich in mich. Es ging sehr schnell und wir hatten eine Affäre. Ich wollte mich für sie trennen von meiner Frau. Hatte mich entschieden, da die Gefühle für die Kollegin sehr stark wurden. Wir passten so was von perfekt zusammen… dies sagte sie mir auch und wir planten bereits für die Zukunft. Die Momente mit ihr waren das Schönste, was ich je hatte. Im September sagten wir das erste Mal, daß wir uns lieben… sie sagte sehr oft, daß sie mich vermissen würde und daß sie mich ganz bei sich haben will. Natürlich verletzte sie die Situation auch, daß ich noch verheiratet bin und mit der FRau zusammenlebte…
    Die Trennung von meiner Frau zog sich allerdings hin. Es lief schon lange nichts mehr zwischen uns… weder Sex noch gefühlsmäßig… Dennoch wußte ich, daß meine Frau mich mehr liebte, als ich sie… Ich wollte sie nicht verletzen und die Kinder auch nicht. Ich kannnte solche Situation nicht…
    Es lief mit der Kollegin also weiter….Bis ich Anfang den Schritt machte und mich trennte. Ich wollte es meiner Kollegin sagen… aber sie sagte kurz vorher per Wahtssapp, daß ihre Gefühle nicht mehr reichen würden. Die Situation trug dazu bei, daß sie immer traurig war, usw, so daß sie uns aufgegeben hatte. Sie müßte sich nun Gefühle erzwigen und wollte mit keine Hoffnung mehr geben, die sie sehr wahrscheinlich nicht erfüllen könne…. ein paar Tage vorher schrieb sie mir noch, daß sie uns eine Chance geben wolle, in dem wir uns treffen, wenn ich alles geregelt habe und wir dann sehen, wie es weiter geht. Dies verwarf sie ein paar Tage später jedoch wieder und machte komplett Schluß…

    Ich weiß, daß ich Mist gebaut habe… meine Frau betrogen habe und sie verletzt habe… es war feige und dumm, nicht reinen Tisch zu machen! ich war lange am zweifeln, was das richtige ist. Frau und Familie aufzugeben? die Kollegin? Das Herz sagte immer: “Ich liebe die Kollegin”, aber der Verstand: Bleib bei der Familie….” Vor allem der Altersunterschied machte mir Sorgen…Meine Gefühle für die Kollegin wuchsen aber immer mehr…
    Nun da es aus ist mit meiner Frau und mit meiner Kollegin, trauere ich nur noch verzweifelt meiner Kollegin hinterher. Ich liebe sie und habe sie verletzt, da alles so lange dauerte. Ich will nur sie zurück und hoffe… Seit 5 Tagen habe ich Kontaktsperre eingelegt… die Tage vorher habe ich ihr durhc zahlreiche Whatsapps mitgeteilt, was ich für sie empfinde und daß ich nur sie möchte, etc… hab mit ihr telefoniert und dabei geweint… sie auch, aber dennoch sagte sie am Telefon, daß es vorbei ist und ihre Gefühle nicht mehr reichen….Ach verdammt! Sie ist eiskalt! Auch wenn sie mehrfach sagte, daß ich ihr sehr viel bedeute und ihr es Leid tut und ihr es nicht leicht fällt….
    Ich bin am Verzweifeln, gehe auf und ab… Ich kenne solche Gefühle nicht….
    Ich habe Mist gebaut und habe meine Quittung erhalten… habe ich dennoch eine Chance, daß es ein zurück geben könnte? 🙁

    • admin December 23, 2016 at 10:19 am · Reply

      Hallo,

      Die Chance auf ein Zurück sind durchaus gegeben . Zur Vorgeschichte mit deiner Frau will ich nichts sagen, da ich nicht moralisch über dich urteilen möchte. Wenn du eine Kollegin (also Ex Freundin) zurück erobern willst, empfehle ich dir dringend den Ex Freundin zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie). Hier steht auch ganz genau drinnen , wie lange du deine Kontaktsperre aufrecht erhalten sollst, um deine Chancen größtmöglich zu erhöhen

  113. Anna December 26, 2016 at 10:08 am · Reply

    Hallo. Mein Partner und ich sind seit 1 1/2 Jahren glücklich (Fernbeziehung). In dieser Zeit stritten wir aber auch oft. Na ja vor 9 Tagen schrieben wir 1 Tag lang nichts mehr. Dann meinte er, dass er eine Pause einlegen möchte. An diesem Tag liebte er mich noch. Doch die Gefühle wurden Tag für Tag weniger. Anfangs meinte er, er hätte Hoffnung und denkt es würde besser werden, doch dann änderte er seine Meinung. Gester gab es eine kleine Auseinandersetzung, worauf ich meintr dass wir Freunde bleiben könnten. Er war sauer. Seit gestern schreibt er mir nicht zurück. Was soll ich tun?

    • admin December 27, 2016 at 10:11 am · Reply

      Das ist schwierig , immerhin weißt nur du um was es bei dem Streit ging. Da er nun Sauer ist und nicht mehr zurückschreibt werden es wohl keine netten Worte gewesen sein. Innerhalb von 9 Tagen von “Liebe” auf “keine Gefühle” ist auch eher ungewöhnlich. Wenn du glaubst das die Beziehung noch einen Sinn macht bzw. du Ihn wirklich noch zurück haben möchtest , empfehlen wir dir den Ex Freund zurück Ratgeber (Mit 90 Tagen Geld zurück Garantie) . Da findest du alles was du wissen musst um deinen Ex Freund zurück erobern zu können.

  114. Alexandra January 6, 2017 at 3:04 pm · Reply

    Mein Ex hat vor einer Woche Schluss gemacht…davor hatten wir auch etwas es war immer wie eine bzh, wir kamen zsm und er meinte nach ner Zeit das ich ihn zu sehr stresse und das er das nicht mehr aushält und hat schluss gemacht vor einer Woche…Ich weiß nicht was ich tun soll ich habe ihm geschrieben viel sogar ich weiß das soll man eig nicht aber ich möchte diesen Menschen aufgarkeinen fall verlueren bitte um Rat._.
    Danke im Vorraus

    • admin January 7, 2017 at 9:53 am · Reply

      Hallo Alexandra,

      Wollte er jemals eine Beziehung ? Oder Hast nur du das so empfunden ? Wenn es deiner Ansicht nach eine war, dann kann ich dir den Ex Freund zurück Ratgeber mit Geld zurück Garantie empfehlen. Dann hast du eine Chance. Wenn es für Ihn aber keine Beziehung war, dann wird es schwierig deinen Ex Freund zurück zu erobern.

  115. jenny January 9, 2017 at 1:02 pm · Reply

    Hallo,

    mein Freund hat sich an Silvester nach 3 Jahren Beziehung wegen eines Streits von mir getrennt über Whats App. Ich habe Ihm gesagt das er mir das bitte diesmal persönlich sagen soll (waren schon mal getrennt wegen eines Streits aber nur 2 Tage). Wir hatten seitdem auch immer mal wieder was miteinander und es hat sich auch gut angefühlt wie in einer Beziehung. Nur wenn wir uns nicht sehen und er mit deinen Kumpels unterwegs ist ist er ein richtiges Arschloch zu mir. Zudem muss ich auch sagen dass sein einer Freund Ihn meiner Meinung nach sehr manipuliert. Ich liebe Ihn immer noch und er sagte mir auch das er noch Gefühle hat aber sie momentan nicht für eine Beziehung reichen. Ich bin verwirt und gleichzeitig sehr verletzt.und weis nicht was ich machen soll. Ich will Ihn wieder zurück.

    • admin January 10, 2017 at 8:48 am · Reply

      Hallo,

      Es hört sich so an , als ob er noch nicht reif für eine Beziehung wäre. Wenn dem so ist, dann wird es sehr schwierig Ihn zurück zu erobern. Eine Kontaktsperre ist sicher eine gute Idee . Folge am Besten den Ratschlägen im Ex Freund zurück Ratgeber mit Geld zurück Garantie.

  116. Martin January 18, 2017 at 9:13 am · Reply

    Hallo,

    meine Freundin hat sich von mir vor 1,5 Monaten getrennt.
    Danach war ich echt durch den Wind. Habe ihr immer wieder geschrieben und und sie reagierte zunehmend genervt. Danach habe ich sie in Ruhe gelassen und dann kam sie wieder auf mich zu. Nach Weihnachten kam sie vorbei und es war wieder wie früher. Ich fühlte mich wie 7. Himmel und sie wollte ab diesem Abend n ihr mehr gehen und meinte wir sollen uns danach wieder sehen . Danach habe ich mich nicht gemeldet und Ihr Zeit gebenden. 3 Tage später traf sie sich mit ihrem ex :/

    War sehr enttäuscht und habe dies in unzähligen Nachrichten mitgeteilt und gesagt es ist noch nicht zu spät.
    Sie sagte ich bedeute ihr sehr viel, aber sie will erst mal keinen Kontinent.
    Habe ihr danach einen Brief geschrieben und seit 4 Tagen herrscht keine Kommunikation viscsuf meinen Brief den sie gestern erhalten hat.

    Was soll ich tun??

    • admin January 18, 2017 at 9:36 am · Reply

      Hallo

      Du solltest vor allem die Kontaktsperre einhalten. Sie sagte dir ja selbst das Sie etwas Zeit für sich braucht. Diese solltest du ihr zugestehen. Wie lange du warten musst und was du anschließend tun solltest, findest du Schritt für Schritt im Ex Freundin zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  117. Anja January 27, 2017 at 7:54 am · Reply

    Hallo,

    ich hatte mit meinen Ex nie eine richtige Beziehung, aber wir hatten 6 Monate lang eine sehr schöne Zeit und die Gefühle füreinander waren sehr groß. Er hat mir öfter gesagt, wie sehr er mich liebt, aber dass er erstmal sein eigenes Leben auf die Reihe kriegen muss, um den Kopf frei für eine Beziehung mit mir zu haben. (Er ist noch ziemlich jung und zieht grad erst von zuhause aus usw)
    Obwohl ich mir seiner Gefühle für mich sehr sicher war, hab ich es irgendwann nicht mehr ausgehalten und ihn vor die Wahl gestellt: Ganz oder gar nicht. Er hat dann 1 Woche überlegt und mir dann unter Tränen gestanden, dass er mich zwar ernsthaft liebt, aber mir (noch) nicht das geben kann, was ich will und er mich nicht länger hinhalten will und er sich deswegen lieber sofort ganz trennt.
    Ich konnte das aber sehr schwer akzeptieren, weil er mich doch liebt.. das ist jetzt 3 Wochen her. Seitdem hab ich ihn leider nicht komplett in Ruhe gelassen, 1x-2x die Woche geschrieben und als ich ihn gestern um wenigstens Freundschaft bat, meinte er, er kann das jetzt nicht und will einfach nur mal versuchen, mit der Situation zu leben, dass er das durch meinen (zwar wenigen) Kontakt aber nicht kann und dass ich ihn so noch weiter von ihm wegtreibe. Dass er mich aber auch nicht komplett verlieren will (freundschaftlich) und dass wir uns in paar Wochen nochmal darüber unterhalten können.
    Hab ich damit jetzt alles zerstört, weil ich ihn genervt habe? Bringt die Kontaktsperre noch was, wenn der Ex davor schon genervt war?

    • admin January 28, 2017 at 11:00 am · Reply

      Hallo,

      Du hast das gemacht was sehr Viele in deiner Situation machen. Er will etwas Abstand und du setzt Ihm unter Druck . Das das nicht gut funktioniert hast du selber feststellen können. Am besten handelst du jetzt 1:1 nach dem Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) . So hast du die besten Chancen das das noch was werden kann.

  118. Diana January 28, 2017 at 11:33 am · Reply

    Hallo,

    seit Donnerstag meldet sich mein Freund nicht mehr. Wir haben am Mittwoch noch geschrieben, was allerdings in einem Streit geändet hat. Ich habe ihm am nächsten Tag unzählige Nachrichten geschrieben und ihn angerufen. Am Abend hat er dann angerufen und durchs Telefon geschriehen, ich solle ihn in Ruhe lassen und mich nicht mehr bei ihm melden.
    Bis heute weiß ich nicht was er hat. Seine Handynummer gibt es nicht mehr, er hat sich eine neue geholt, so dass ich ihn nicht mehr erreichen kann.
    Ich habe ihm auch schon einen Brief geschrieben und in seinen Briefkasten geschmissen.
    In dem Brief habe ich ihm geschrieben, wie sehr ich ihn liebe und ich nicht verstehen kann, wieso er wegen eines Streits so reagiert. Natürlich kam auf diesen Brief keine Antwort.
    Ich bin ratlos, was soll ich tun?

    • admin January 28, 2017 at 2:14 pm · Reply

      Hallo,

      Das ist ja sehr seltsam . Da muss doch mehr gewesen sein ? Wenn er überhaupt nichts mehr mit dir zu tun haben möchte, dann kann es doch nur so sein das du ihm bei dem Streit wirklich unglaublich verletzt hast. Aber das wüsstest du ja .
      Wenn er den Kontakt komplett abgebrochen hat wirst du es auch mit unserem Ratgeber nicht weit bringen. Du könntest es aber testen , da hier eine Geld zurück Garantie geboten wird. Du hast also nichts zu verlieren. Einen Versuch ist es sicher wert , vor allem weil du hier ganz genau erfährst wie du die Briefe am besten schreiben solltest.

  119. Sarah January 29, 2017 at 10:08 am · Reply

    Hallo,

    ich hatte die letzten wochen sehr viel streit mit meinen partner und wir wollten die beziehung neu beginnen und haben uns auf einen neuanfang geeinigt. leider haben wir uns zwei tage danach wieder total gestritten. er liebt mich über alles und hat auch geweint als er meinte das es die beste entscheidung ist es zu beenden. als ich am nächsten tag frühs zu ihm meinte das wir es schaffen und nur ein bisschen abstand brauchen war er total genervt und meinte das es für ihn keinen sinn mehr macht.. aber er liebt mich über alles. wir schreiben seit ca 1,5 wochen nicht mehr.. was soll ich tun?

  120. Marlene January 31, 2017 at 7:40 pm · Reply

    Hallo,

    ich brauche Rat. Wir ware 2 Jahre ein Paar ( Ich 35, er 44). Zwischenzeitlich für 2 Wochen getrennt, da hat er aus einem nichtigen Grund die Beziehung beendet. Dann wollte er mich zurück und wir kamen wieder zusammen. Was ich nicht wusste, dass er in diesen 2 Wochen eine andere (nicht ganz Fremde) näher kenngelernt hatte. Als er wieder mit mir zusammen kam, hat er den Kontat zu ihr abgebrochen, jedoch sie hat ihn nicht in Ruhe gelassen und wieder kontaktiert. Ich fand dan durch Zufall heraus, dass sie sich heimlich trafen und auch intim waren. Er stritt erst alles ab, als ich es rausfand. Wollte eine Bedenkzeit, welche ich ihm aber nicht gab, sondern die Beziehung beendete. Ich wollte nicht in einem Ping-Pong-Spiel bzw. in einer Dreiecksbeziehung enden und fremdgehen war für mich immer ein Tabu. Ich habe ihn dann kontaktieren müssen, weil ich mit ihm absprechen musste, wann ich meine Sachen holen könnte und wollte ihm nicht begegnen. Damit er eben nicht daheim sei, wenn ich in seiner Wohnung bin. Irgendwie kontaktiert er mich seitdem täglich. Ich habe auch zurück geschrieben, auch weil es mir gut tat, denn ich konnte ihm meine Sichtweise wie er sich verhalten hat, einfach mal von der Seele schreiben. Seitdem versuche ich mich zu lösen, habe ihm das auch mehrmal mitgetelt, aber er kann sich nicht von mir lösen. Hat er mir auch oft und deutlich geschrieben. Ich habe den Eindruck es tut ihm alles sehr leid und er würde gerne zu mir zurück. Ich hänge in dieser Schlaufe…weiss nicht ob ich das will, da das Vertrauen weg ist, aber ich liebe ihn dennoch. Was tun? Hilft eine Kontaktsperre? Ich weiss, dass er es hasst, wenn jemand seine Nachrichten ignoriert.

    • admin January 31, 2017 at 12:21 pm · Reply

      Hallo,

      Die Kontaktsperre hilft hier auf jeden Fall. Du solltest selbst entscheiden ob du Ihn zurück willst oder nicht. Denn zurück will er offensichtlich. Den Ex zurück Ratgeber benötigst du in diesem Fall nicht , da du alles selbst in der Hand hälst.

      Viel Glück

  121. Tanja February 2, 2017 at 1:49 pm · Reply

    Hallo, meine Geschichte ist etwas komplizierter…
    Mein ex hat sich vor ca. einem jahr von mir getrennt, weil er meinte er empfinde noch was für seine Frau, mit der er 2 Kinder hat.
    Danach war es ein halbes jahr ein absolutes hin und her.
    dann hatten wir eine ganze zeit keinen Kontakt mehr und vor 2 Wochen schrieb er mir eine sms dass er jeden tag an mich denken muss.
    Daraufhin haben wir uns getroffen und geredet und seitdem auch täglich Kontakt.
    Mit seiner frau ist er noch zusammen, aber es ist mehr als schwierig.
    Er sagte mir dass er nicht derjenige sein will, der seine Familie zerstört, wobei ihm bewusst ist das die schon längst zerstört ist und es so wie im letzten halben Jahr nicht weitergeht. Sie weiß auch dass wir Kontakt haben und hat ihm nun eine Frist gesetzt sich zwischen mir und der Familie zu entscheiden.
    Er arbeitet unter der Woche auf Montage. in der zeit haben wir viel Kontakt und skypen jeden abend mehrere Stunden. Von Donnerstags bis montags ist er dann wieder daheim und wir haben nur sehr begrenzt kontakt.
    Wie soll ich vorgehen? Soll ich weiter den Kontakt suchen?
    Mir fällt es sehr schwer ihm nicht zu schreiben, da ich ständig wissen will was stand der Dinge ist.
    Er hat mir versprochen bis kommenden Dienstag eine entgültige Entscheidung zu treffen und ich habe ihm versucht deutlich zu machen dass wir keinen Kontakt mehr haben können wenn er nicht zu mir stehen kann. so schwer uns beiden das auch fällt!

    • admin February 2, 2017 at 2:34 pm · Reply

      Hallo,

      Du hast hier richtig gehandelt . So wie es bis jetzt war, so kann es nicht weitergehen. Nun liegt es an Ihm endlich klare Fakten zu schaffen. Warte seine Entscheidung ab und vl erzählst du uns ja was daraus geworden ist ? Bis dahin solltest du auf alle Fälle die Kontaktsperre aufrecht erhalten

  122. Patricia February 6, 2017 at 9:25 am · Reply

    Mein Ex Freund hat sich vor ungefähr 10 Wochen von mir getrennt,hatten eigentlich immer Kontakt Und nie länger als 5 Tage Funkstille…Leider waren wir auch 2 Mal danach im Bett….Was erst von ihm ausging Und bin mir umgesetzt wurde….Meint ihr es gibt noch Hoffnung das er sich meldet?
    Es ging auch nach der Trennung viel hin und her aber wir waren immer wie Magneten….Bin total verwirrt

    • admin February 6, 2017 at 12:40 pm · Reply

      Hallo,

      Das verwirrt sein ist bei dieser Situation leider nichts ungewöhnliches. Du solltest eine Kontaktsperre nutzen um euch beiden den nötigen Freiraum zu geben , über diese Beziehung nachzudenken. In der Zwischenzeit solltest du den Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) lesen , um dann ganz genau zu wissen , welche Schritte du dann setzen solltest.

  123. Carina February 8, 2017 at 5:00 pm · Reply

    Hallo,
    ich versuche mal meine Situation zu erklären.
    Ich bin mit meinem Freund jetzt frisch getrennt, “offiziell” seit 4 Tagen.
    Wir hatten 3 Wochen davor aber keinen Kontakt und es gab keine Aussprache, man kann also sagen, dass wir “inoffiziell” schon seit über 3 Wochen getrennt sind.
    Er hat kein Wort zu mir gesagt und ich musste über seine Entscheidung über eine Onlineseite erfahren, wo er seinen Beziehungsstatus geändert hat.
    Ich habe in den 3 Wochen oft versucht mich zu melden, telefonisch und auf Whats-App, habe aber nie eine Antwort bekommen.
    Auch als ich ihn dann auf das “feige” Schlussmachen angesprochen habe, hat er nicht reagiert.
    Wir waren jetzt ca. 2 Monate zusammen, kennen uns aber schon sicher doppelt so lange. Die gemeinsame Zeit vor der Beziehung mit ihm war aber auch schon fast genauso.
    Bei ihm hat sich letztens im Alltag was geändert und zwar ist er seit 4 Wochen bei der Bundeswehr. Die erste Woche davon war noch ganz normal und dann spontaner Kontaktabbruch, ohne dass es einen Streit oder so gegeben hätte.
    Davor war immer alles sehr harmonisch und vertraut.
    Ich dachte auch, dass er womöglich viel zu tun hat und sich deshalb nicht meldet, also ich habe das zuerst nicht so ernst genommen, aber natürlich trotzdem Sorgen gemacht und nachgefragt, ohne Antwort.
    Ich habe ihm dann vor 3 Tagen (als ich den ersten Schock einigermaßen verdaut hatte) noch eine lange Abschiedsnachricht geschrieben, so auf die Art, dass ich schon klarkomme damit und trotzdem danke für die schöne Zeit, alles Gute und leb wohl.
    Tatsächlich komme ich aber wenig damit klar und will ihn zurück, weil ich nicht verstehe, was plötzlich los war und ich liebe ihn noch.
    Ich weiß das muss aufgrund der Tatsachen wohl keiner verstehen, aber ich weiß was ich will.
    Seit dieser Abschiedsnachricht habe ich ihn jetzt in Ruhe gelassen und mich nicht mehr gemeldet. Am Tag davor, wo ich von seinem Schlussstrich erfahren habe, habe ich ihm schon eine einigermaßen böse Nachricht geschrieben – die mir jetzt aber Leid tut, weil ich ihn ja doch liebe.
    Bringt hier die Kontaktsperre was? Diese wäre dann jetzt mal seit 3 Tagen aufrecht und ich kann nicht sagen, ob er mich nach diesen 3 Wochen wo ich nichtmal was davon gewusst habe, sowieso längst abgeschrieben hat.

    • admin February 8, 2017 at 12:43 pm · Reply

      Hallo,

      Du könntest dein Glück mit dem Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) versuchen. Hier bekommst du eine Schritt für Schritt Anleitung in die Hand gedrückt um deinen Ex Freund zurück erobern zu können. Allerdings gibt es in diesem Fall keine Garantie , da er sich sehr seltsam verhält. Entweder will er wirklich nichts mehr von dir wissen , oder die Situation bei der Bundeswehr ist Ihm einfach zu viel .

  124. Franzi February 9, 2017 at 5:58 pm · Reply

    Hallo,
    mein Freund hat vor 10 Tagen, nach 2 Jahren Beziehung, mit mir über skype schluss gemacht. Wir haben uns 1-2 Wochen zuvor fast jeden zweiten Tag wegen Kleinigkeiten gestritten. Ich habe bei diesem skype- Gespräch lange versucht ihn umzustimmen doch als ich gesehen habe dass es das wirklich sein könnte nur geweint und gesagt dass ich es akzeptieren würde, Er meinte er liebt mich natürlich aber dass er keinen Sinn mehr in unserer Beziehung sieht und sich eingeschränkt fühlt.
    Am nächsten Tag hat er sich gemeldet um zu fragen wie es mir geht, das wars aber auch schon wieder.
    Am Tag drauf habe ich ihm geschrieben in der Hoffnung er würde sich doch noch anders entscheiden, doch er reagierte nur kalt darauf und sagte er hätte einen Schlussstrich gezogen. Zur selben Zeit fragte meine Schwester ihn wie es ihm geht und dass sie das mit uns beiden gehört hat und ob es denn so schlimm sei.
    Selbst ihr antwortete er kalt und bedankte sich nur bei ihr für alles und sagte dass er nicht näher auf das Thema eingehen möchte um es nicht aufzufrischen.
    Drei Tage später hatte ich in der Früh fast einen Nervenzusammenbruch und konnte es wieder nicht realisieren.Daraufhin habe ich seiner Schwester geschrieben, die fast das selbe wie er antwortete…dass er keinen Sinn mehr darin sieht und dass es ihm auch nicht leicht fällt.
    Ihm habe ich auch geschrieben und er war wieder kalt und hat sich wie ein anderer Mensch verhalten, doch irgendwie habe ich ihn doch dazu bringen können mich anzurufen..dann haben wir eine Stunde lang darüber gesprochen … wie es weiter gehen soll und dass er hofft dass ich vielleicht auch was Gutes darin sehen werde und wir in 2 Jahren was trinken gehen und uns denken können dass es gut so war.
    Ich habe mir gesagt ich gebe mir noch diesen einen depressiven Tag wo ich nur weine und nichts machen kann außer an ihn zu denken. Doch in der dieser Nacht meldete er sich gegen Mitternacht plötzlich wieder und sagte dass er mich liebt, diese Beziehung was besonderes ist, und er nicht ohne mich leben kann, dass er aber angst hat dass ich mich verbiegen würde…da habe ich gefragt wie er das meint und er hat nicht mehr geantwortet. Am nächsten Morgen beschloss ich ihn zu fragen ob wir uns treffen wollen und er meinte nur: Bitte sei vernünftig. (???????) und es tut ihm leid dass er sich gemeldet hat und mir Hoffnungen gemacht hat das war ein Fehler er war nur schwach in dem Moment meinte er.
    Daraufhin antwortete ich etwas distanzierter und sagte dass er es geschafft hätte mit einem schlag meine Gefühle komplett auszulöschen und dass er mit allem recht hatte, was natürlich nicht der Fall war, aber vor lauter Enttäuschung habe ich es so empfunden in dem Moment.

    Das war vor 5 tagen…seitdem haben wir garkeinen Kontakt mehr..also gilt die Kontaktsperre jetzt noch 9 tage wenn ich das richtig verstanden habe.
    Ich habe Angst dass er schon komplett damit abgeschlossen hat und dass garkeine Hoffnungen mehr bestehen. Was soll ich tun wenn er sich nicht mehr meldet? und wie reagieren falls er es doch tut?

    • admin February 9, 2017 at 12:50 pm · Reply

      Hallo,

      Hoffnung besteht eigentlich fast immer. Du solltest auf alle Fälle die Kontaktsperre einhalten und sehen wie er reagiert. In der Zwischenzeit solltest du den Ex Freund zurück Ratgeber lesen (Mit Geld zurück Garantie) . Dort findest du Schritt für Schritt aufgelistet wie du jetzt vorgehen solltest .

  125. Guillo February 14, 2017 at 1:50 am · Reply

    Moin meine Lebensgefährtin hat sich nach 8 Jahren und gemeinsames Kind getrennt. Habe aber eigene Wohnung wegen schonmal Trennung.Ich habe in den 8 Jahren alles falsch gemacht was man machen kann sie hat mich öfters darum gebeten mich zu verändern habe immer gesagt ja mach ich habe ich aber nie. Jetzt habe ich mir Therapieplatz gesucht und gefunden und jetzt hat sie im Internetportal einen Mann kennengelernt und die beiden haben Gefühle entwickelt haben.Jetzt habe ich sie 3 Tage immer gebettelt und sie sagte ich solle sie zur Ruhe kommen lassen. Was nun?

    • admin February 14, 2017 at 12:55 pm · Reply

      Hallo,

      Lass Sie zur Ruhe kommen . Mit dem “unter Druck setzen” tust du Ihr nichts Gutes. Dadurch entfernt Sie sich nur noch weiter von dir. Nutze die Zeit um im Ex Freundin zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) zu schmökern. Dadurch weißt du ganz genau wie du vorgehen sollst um Sie zurück zu gewinnen. Auf alle Fälle solltest du deine Therapie durchziehen und dein Leben selbst wieder auf die Reihe kriegen. Nur so kannst du eine Chance haben.

  126. Maria February 16, 2017 at 4:18 pm · Reply

    Hallo,

    Mein Freund und ich waren über ein Jahr in einer fernbeziehung. Das wir uns fast nie sehen konnten hat uns sehr zugesetzt und für viel Streit gesorgt was unser Vertrauen und unsere Liebe sehr geschwächt hat. Die letzten Monate hat es sich so zugespitzt das wir feststellen mussten uns nurnoch im Weg zu stehen und unsere täglichen streitereien unseren Alltag behindern. Wir haben nach mehreren Kontaktsperren die oft nur eine Woche anhielten wieder Kontakt. Er möchte aber ausdrücklich keine Beziehung mehr angeblich wegen der Entfernung und seiner Familie die gegen uns ist keine Zukunft besteht. Andererseits redet er aber oft davon das wir ganz freundschaftlich uns irgendwann mal treffen er macht auch sexuelle Anspielungen oder redet von einem Kurzurlaub zusammen. Was soll ich davon halten? Möchte er bloß keine Beziehung mehr mit mir wegen der Streitigkeiten? Wir haben nun wieder den Kontakt abgebrochen weil ich keine Freundschaft möchte. Wenn er sich nun meldet und fragt wie es mir geht aber mir alles gute für die Zukunft wünscht und damit ja gleichzeitig abblockt wie soll ich reagieren?

    !!! Meine eigentliche Frage:
    —————————————

    Soll ich jeden zukünftigen freundschaftlichen Kontakt von ihm soverän abblocken und deutlich zeigen das ich eine Beziehung will und keine Freundschaft, oder soll ich es locker angehen lassen und ihm zeigen das es mir nichts ausmacht und ich ihn auch nur als Kumpel sehe?

    • admin February 16, 2017 at 1:01 pm · Reply

      Hallo,

      Es hört sich so an als wolle er keine Beziehung mehr. Aber trotzdem wirkt es so als würde er dich noch “warm halten” wollen. Du solltest unbedingt eine Kontaktsperre einführen. Ein freundschaftlicher Kontakt ist sehr schwer wenn keine Einvernehmliche Trennung vorliegt. Ich glaube das tut dir mehr Weg als Gut.
      Solltest du Ihn dennoch zurück haben wollen und um Ihm kämpfen dann solltest du auf Alle Fälle den Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) lesen. Dadurch weißt du ganz genau wie du vorgehen sollst

  127. Rike February 20, 2017 at 1:44 pm · Reply

    Hsllo,ich bin so verzweifelt.mein freund hat mich bis freitag vor 8 tagen auf händen getragen…wir sind 3 monate zusammen.er war so verliebt in mich.hatten noch nicht einen streit.am samstag sagte er mir er hat keine gefühle mehr für mich.seine gefühle waren also von einem auf den anderen tag weg.er hat großen beruflichen stress und ist zur zeit in einer depressiven stimmung.er will keinen im moment sehen.ich weiß nicht was ich tun soll.bringt es etwas wenn ich ihn jetzt in ruhe lasse?

    • admin February 20, 2017 at 6:06 pm · Reply

      Hallo,

      Eine Kontaktsperre hat auf alle Fälle sein, da er dir ja durch die Blume gesagt hat , dass er etwas Abstand benötigt. Der schlimmste Fehler wäre jetzt Ihn ständig mit Anrufen oder Kontaktaufnahmen zu tyrannisieren.
      Hol dir den Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) . Dadurch kannst du ganz genau planen wie du vorgehst und welche Schritte du als nächstes setzt .

  128. Diana February 20, 2017 at 8:18 pm · Reply

    Hallo.

    Wie waren seit 6 Montagen zusammen m, anfangs wollte ich ihn gar nicht aber dann habe ich mich in ihn und seine so liebevolle Art verliebt. Wir sind habt verschieden vom Leben aber vom herzen so gleich. Irgendwann kam er immer mit Kleinigkeiten, ich habe das gemacht mich so verhalten er könne nicht damit umgehen, bin halt sehr temperamentvoll. Egal, er hat dann in den letzten 2 Monaten schon 2 mal Schluss gemacht weil ihm alles Zuviel war, ist auch sehr sensibel. Beim 2. mal richtig haben beide 10h geheult, er meinte es gibt kein Zurück ect. Ich bin natürlich hinterher gerannt warum wieso und nichtmal 24h später kam wider lass uns Zeit wer weiss was kommt lass uns reden, ihm geht’s schlecht bla bla. War sehr distanziert aber hatten nie Funkstille. Dann hatten wir uns getroffen und ausgesprochen, hatte Geburtstag am nächsten Tag, hatte schon lang ein hotel reserviert das wusste er. Dann meinte er einfach machender Versöhnung sorry ich flieg spontan nach Wien alte Freunde besuchen (auch seine ex)! Hatte gebucht weil dachte ist ja Schluss. Dann wollte er mich mitnehmen weil ich ihn vor die Wahl gestellt hätte er meinte ja dann wieder nein er bräuchte die Zeit für sich und dann hab ich erfahren das er auch mit der ex abgemacht hat aber mit zuliebe sich doch nicht trifft. Meinte wie machen einen Neuanfang nächste Wochen, will mich nicht verlieren ect. Ok dachte gut, dann kam fast die ganze Woche nichts und hab mich auch distanziert . Dann Neuanfang in nicht gerade toller Location und natürlich streit und alles ging nach hinten los. Dann wieder Woche kämpfen und am letzten wk kam er wir hatten wieder eine Diskussion und dann gut miteinanddr versucht eine Lösung zu finden. Dann meinte er das wir ja beide gerade auf der Bremse stehen und das so ja kein Sinn macht ist aufgestanden und gegangen. Habe gesagt wenn er jetzt wieder geht ist Schluss und er muss sich Niemehr melden. Was natürlich auch aus meiner Emotion war hat mich einfach wieder allein gelassen . Ich bin natürlich die ganze Nacht wieder hinterhergerannt warum wieso. Er meinte nur ihm tut es auch sehr weh aber er akzeptiert meine Entscheidung für Abstand. Er ist gegangen ich musste das sagen ich habe versucht ihn auszuhalten nix und jetzt bin ich schuld. Er schreibt dann alles gute bla und auf ein bald mal wieder, er zieht sich jetzt zurück. Ich meinte nur das wir uns die Zeit lassen sollen zum wieder selbst finden . Jetzt sind 2 Wochen rum und nix kommt von ihm. Ich habe immer gekämpft Als er die Beziehung wider wegwerfen wollte und jetzt was soll ich machen , ich wünsche mir einfach das er mir zeigt das ich ihm was bedeute. Was soll ich machen soll ich mich melden? Ich habe ja gesagt ist aus aber bin auch zurück gerudert aber er meinte er akzeptiert es und meldet sich nicht mehr …. bin so ratlos

    • admin February 20, 2017 at 7:11 pm · Reply

      Hallo,

      In dem Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) erfährst du ganz genau wie du jetzt vorgehen sollst. Quasi eine Schritt für Schritt Anleitung mit Geld zurück Garantie. Die Kontaktsperre solltest du noch etwas Aufrecht erhalten. Danach solltest du deinem Ex Freund, wie in dem Ratgeber beschrieben, antworten.

  129. Martin February 23, 2017 at 1:06 pm · Reply

    Hallo,

    ich habe vor drei Monaten eine Frau kennengelernt. Damals war sie noch in einer Beziehung. Ich hab Sie dann doch irgendwann geküsst und das, nachdem sie mehrmals den Cut machen wollte, aber immr wieder vor meiner Tür stand. Wir traffen uns ganz oft heimlich nach einer show wo wir beide zwei monate arbeiteten. Es folgt dann nach eine dreitägigen Reise nach in ein anderes Land, die gar bezaubenrd war, weil wir ungestört ein Liebespaar sein konnten. als wir zurückkamen in die Realität wurde wir beide sehr traurig. Am Folgetag folgte ein siebenseitiger Brief ihrerseits, indem stand das sie den Abschied möchte um zusehen, ob die Beziehung doch noch zu retten ist, da sie kein Freund vom Mülleimerprinzip ist. Gleichzeitig stand darin wir sie bei den Zeilen weinen muss und sich gar nicht vorstellen kann mich nie mehr zu sehen, zu berühren oder zu küssen. Sie lass mir diesen breif unter tränen vor. Sie wollte sich, aber noch einen Abend treffen wo wir eine schöne Zeit miteinander haben. Dieser Abend folgte, aus dem allerdings fast drei Tage am Stück voller Freude und Glück wurden. Am letzten Abend bekam es ihr Freund heraus. Ich stand ihr als Bezugsperson bei. Sie redeten miteinander und wollten es erneut versuchen. (Er wusste aber nur das Gefühle im Spiel waren, Küsse und Treffen… nichts von dem Kurztripp, Dates und dem Sex etc) Es folgt dann wieder ein Cut. Bis sie dann eines nachts sprichwörtlich die Stationen (eine Bar und ein Platz, wo wir gemeinsam arbeiteten und alles mit einem Lächeln anfing) ablief und dann tatsächlich nach 5 tagen Stille nachts schrieb und wir telefonierten. Es folgt am Tag darauf die Trennung zum Ex. Ab da waren wir jeden tag zusammen und es war absolut perfekt. Es kamen dann neue Jobangebote und unglaublich aber wahr, sie bekam nach Jahren harter arbeit und unendlichen Absagen die Rolle ihres Lebens und musste nun umziehen, da sie der Job 6 Tage die Woche bis Ende Oktober einspannt. Bevor sie das tat verbrachten wir weiterhin eine tolle Nacht und am morgen darauf kam sie mit der Sprache heraus das sie mir keine 100% ihres Herzens geben kann, da die Beziehung natürlich noch nicht verarbeitet wurde und sie nach wie vor diesen Menschen mag. Sie hat durch mich einen neuen Blick bekommen und meinte, das wenn ich nicht gewesen wäre, das jobangebot auch nicht geklappt hätte. Sie sagte auch, dass als Single wegziehen möchte, weil sie nun zwangsläufig aus diesem Gefühlschaos herausgenommen wird und nun auch endlich mal die Chance hat sich um sich zu kümmern, da Sie in sieben Jahren immer nur von einem zum anderen ist. Wir wollten uns bevor sie geht ein letztes mal treffen, allerdings schrieb sie dann zwei tage später per Whatsapp einen traurigen Abschiedstext, das ein weiteres treffen auch wieder nur beiden sehr wehtun würde, da der letzte Abschied tränenreich und leidenschaftlich war (wir haben selbst da zweimal miteinander geschlafen). Sie schaute mir da schon vom Balkon bis ich wirklich weg war traurig hinterher. Diesmal kann sie nicht einfach wieder vor meiner tür stehen wie so oft davor, da sie in einer anderen entfernten Stadt ist. Sie betonte immer wieder das unsere küsse absolut neu, unglaublich und einmalig waren, der Sex geprägt von gegenseitigen fallenlassen war, wir keinerlei dispute hatten, keine streits, pure harmonie bei allem was wir taten (kcohen ausgehen etc). Wenn sie aber allein war kamen dennoch die alten sachen wieder hoch. Nach dieser letzten Nachricht blockierte sie mich überall.
    Besteht hier noch hoffnung das sie wenn sie dort ist und wirklich mal nachdenken kann was da passiert ist, das sie sich meldet? Ich hab bis heute nix gemacht.

    • admin February 23, 2017 at 5:18 pm · Reply

      Hallo,

      Du solltest die Kontaktsperre noch etwas Aufrecht erhalten und in dich gehen. Überlege ob es wirklich Sinn mach und ob Sie bereit ist den Cut zu (Ex)Freund zu machen. Nur dann kannst du Sie für dich gewinnen. Der Ratgeber hat hier wenig Sinn , da Ihr ja eigentlich nie eine Fixe Beziehung hattet.

  130. Spring1984 February 27, 2017 at 12:58 pm · Reply

    Hallo…

    …meine Partnerin hat / wollte unsere Beziehung nach 7 Jahren beenden. Wir leben zusammen und waren bis vor kurzem eigentlich sehr glücklich miteinander. Sie ist beruflich sehr stark eingespannt.
    Letztes Wochenende haben wir uns ziemlich gestritten, da sehr viel Unausgesprochenes auf unserer beider Seelen lag. Im Affekt packte ich meine Sachen um für 2 Tage zu meinen Eltern zu fahren, damit wir kurzen Abstand gewinnen können. Nun hat sie aus den 2 Tagen eine ganze Woche gemacht, in dessen Zeitraum sie wohl hin und her überlegt hat, was sie tun soll. Ja…nun kam sie am Wochenende nach Hause und beendete die Beziehung mit der Begründung, wir hätten in der Vergangenheit viel gestritten (was ich persönlich anders wahrnehme).
    Sie weinte total und sagte auch, dass sie nicht mit mir, aber auch nicht ohne mich kann. Dann war sie kurz davor, wieder umzuschwenken. Im Endeffekt hielt sie doch an ihrer Entscheidung fest. Das ganze ist jetzt 2 Tage her und wir haben nichts voneinander gehört.Wie könnte ich das ganze verstehen? Wie soll ich mich verhalten?
    Liebe Grüße

    • admin February 27, 2017 at 1:45 pm · Reply

      Hallo,

      Gute Wäre wenn du jetzt einfach mal 2-3 Wochen die Füße still hälst und eine Kontaktsperre machst. In der Zwischenzeit kannst du den Ex Freundin zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) lesen. So bekommst du auch gleich eine tolle Anleitung was nach der Kontaktsperre zu tun ist und wie du den Kontakt wieder aufnehmen solltest.

  131. Melanie February 28, 2017 at 6:42 pm · Reply

    Hallo, in meiner Situation bin ich getrennt seit 1 Monat. Das ganze lief seit einigen Monaten sehr gut an und es hat gepasst, waren wie frisch verknallte teenager. Silvester wurde ich dann auch in den Freundeskreis eingebracht und hat alles gut geklappt und auch dort gepasst. Da es eine Fernbeziehung war haben wir uns nicht immer soo oft gesehen und ich sprach die Sache an, wie er sich das weiterhin vorstelle da wir immer sagten wir müssen uns mehr sehen, aber es noch nicht so wirklich umgesetzt haben. Er meinte dann, er hätte sich noch nicht eo viele Gedanken gemacht, es passe für ihn mit uns gefühlstechnisch, er bräuchte aber noch etwas mehr zeit, wolle nichts überstürzen, er seihalt etwas kompliziert und hätte auch seine gründe dass er vorsichtig sei bei der Geschichte zwischen uns. Da dies sehr unbefriedigend war hab ich versucht mehr aus ihm rauszukriegen was dazu führte dass er sagte er fühle sich in die Ecke gedrängt und bräuchte zeit für sich. Ich meinte dann, dass wäre oke und er sei nun aber dran, wenn er mich sehen wolle. Dann herrschte seit monaten einmal ein tag funkstille, danach schrieb er wieder und wir fingen wieder an zu schreiben. Nach 2,5 Wochen ohne dass er mich für ein treffen sehen wollte fragte ich nach einem treffen worauf er sofort zusagte. Er war dann wie immer und ging nicht auf distanz oder so..ganz im gegenteil. Ich hab dann das thema erneut angesprochen und dann kehrte die stimmung total: er sei sich nicht sicher, wisse nicht genau was er wolle, hätte gemischte gefühle, irgendwas fühle sich nicht gut/richtig an. Ich bat ihn dann mehrmals, dass er bitte gehen solle und es jetzt beende wenn es plötzlich so schlecht aussehe bei ihm.. Er ging nicht, meinte er könne/wolle nicht, es sei nicht das richtige.. Trotzdem hat er viel negatives gesagt auch. Wir vereinbarten dann, es momentan so zu belassen mit der häufigkeit des sehens wie bisher und nach carnevalzeit welche den ganzen februar war und ein riesen ding für ihn ist, im mätz wenn er wieder mehr zeit hat uns mehr zu sehen und wieder mehr zu unternehmen etc. Als ich mich danach für den stess und den emotionalen Ausbruch entschuldigte kam dann eine message zurück, dass er einfsch nicht wisse was er wolle und dies erst selbst für sich rausfinden müsse..ich schrieb dann zurück dass ich angst habe dass er sich schon jetzt dann gegen mich entscheidet wenn wir nicht wieder etwas zeit zusammen verbringen können und so sehen ob seine gefühle wieder klarer werden wenn wir eine gute zeit verbringen. Danach war wieder funkstille und es war sehr schleppend wieder mif kontakt..anders als sonst.. An einer party etwa eine woche später war ich mit Freunden in seinem wohnort feiern und wir sind uns über den weg gelaufen, ich hab mich aber gleich aus dem staub gemacht da ich mit freunden und nicht wegen ihm dort war und keinen stress wollte..etwas später traf ich auf seine kollegen und einer davon “zwang” uns quasi die sache jetzt zu regeln..er hat ihn dann aus ei ner anderen aar geholt und uns gegenüber gestellt. Er war total sauer, betrunken und es ist eskaliert. Ich war ruhig undgefasst aber er meinte, es sei aus, er hätte keine gefühle mehr und wolle nichts mehr von mir. Er hätte viel nachgedacht und er könne es auch nicht ändern. Er ging dann irgendwann total in wut. 2 tage später schrieb er und mwinte es tue ihm leid dass er sich so verhielt, aber er könne seine gefühle nicht ändern und es sei wie es ist. Ich meinte dann ich möchte auch noch was dagu sagen da ich nicht viel sagte als es eskalierte und wir vereinbarten ein treffen, ging aber nicht da ich dann noch krank wurde und wir dann telefonierten. Er war sehr gemein am telefon, dass eine last von ihm gefallen sei nun, dass er das interesse an mir verloren hätte (innert kürzester zeit offenbar), es ein muss sei wenn er was mit mir machen müsste und nur froh wäre wenn er wieder gehen könnte etc.. Also zusammengefasst war er einfach nur total genervt und froh mich los zu sein. Es hörte sich an dass er überhaupt nichts mehr mit mir zu tun haben wolle, aber gleichzeitig meinte er dann: wir können ja wie bereits schonmal besprochen im märz nach karneval nochmals eins trinken gehen und er würde dann merken ob sich nochmals was ändere an seinen gefühlen, er glaube aber nicht dass sich was ändern würde. Ich hab dann nach 11 tagen auf den ersten grossen karnevalumzug viel spass gewünscht – keine reaktion, dann etwa eine woche später hab ich ihm ein paar witzige nachrichten geschickt (wir haben uns immer so lustige Bilder/bildtexte oder videos geschickt..einfach so doofer kram ab dem man lachen muss) aber auc darauf keine reaktion. Über seine kollegen hab ich versucht was rauszukriegen aber da kam auch nicht viel ausser ich solle ihn vergessen, wäre besser für mich und er hätte damit abgeschlossen und sie glauben nicht dass er je wieder was wolle. Ich kann nicht loslassen und abschliessen wegen seinem vorschlag uns im märz nochmals zu treffen, denn das wäre aktuell meine einzige chance was ändern zu können. Ich bin deshalb auch irritiert wieso er nicht mehr reagiert auf meine total harmlosen Nachrichten da dies ja sein vorschlag war mit märz. Ich weiss nicht mal mehr ob dies überhaupt noch steht und wie ich dazu kommen soll wenn er mich nun so ignoriert. Ich habe bereits ratgeber gelesen und will ihm nicht nachrennen oder schwach, bedürftig und abhängig wirken..aber wenn ich nun (bereits bald wieder eine woche her seit meinem aktiven kontakt) doch im marz in weiteren zbsp. 2 wochen wegen einem treffen frage mache ich doch einfsch genau diesen eindruck?! Ich dachte, wenn wir locker ab und zu mal harmlosen kontskt haben könnte ich dies so nebenbei aufgleisen, aber so jetzt.. Ich weiss nicht wie das gehen soll ohne noch immer den eindruck von “ich will dich noch immer” und bin in der schwachen position zu erwecken. Ich versteh einfach nicht warum er nicht mal mehr reagiert obwohl er meinte wir können uns im märz nochmals treffen und sehen was passiert. In den ratgebern steht dazu natürlich nie was oder auch nicht was man tun soll wenn der ex die kontaktversuche ignoriert.. Ich glaube auch er hat schon was anderes am laufen, ob es was ernstes ist oder nhr ablenkung und spass (eine oder mehrere) weiss ich nicht, aber ich weiss er hat was laufen.. Ich habe angst dass ich je länger ich warte eh zu spät komme.. Ich habe anfangs für den ersten kontakt 11 tage gewartet und dann nochmals ne woche und seither wieder eine weitere rum.. Wenn ich zu wenig lang gewartet hab (hab ja keine fragen gestellt oder so, nur harmlosen kram geschickt und einmal viel spass gewünscht) mit 11 tagen kann ich ja ab jetzt noch eine oder zwei mehr warten dann wärns drei. Aber wie soll ich mich dann melden um eine reaktion zu erhalten oder wegen einem treffen zu fragen? Ich darf ja auch nicht genervt reagieren oder etwas.. Dürfte ich auch nicht mal sagen dass ichs schade finde dass wir nicht mal mehr auf normalem level ab und zu kontakt haben können? Oder er solle drüber wegkommen was schlechtes passiert sei, schliesslich war es seine idee mit treffen im märz und ich dachte nicht dass es so laufen würde nach diesem vorschlag und ichs echt schade finde oder sowas? Nachdem er mich so ignoriert denke ich nicht, dass ich im märz von ihm höre wegen diesem treffen.. Also liegt es sowieso an mir und ich will das unbedingt machen wenn er noch dabei wäre.. Nur wie stell ich das an in der aktuellen Situation?

    • admin March 1, 2017 at 2:01 pm · Reply

      Hallo,

      Warte man mindestens 14-21 Tage und sieh wie er reagiert. Im Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie ) steht dann auch ganz genau wie du wieder den Kontakt aufnimmst und was du am besten machst. Wie du sagst , du solltest jetzt nicht schwach wirken und dich wieder gleich melden. Jetzt ist er am Zug .

      • Melanie March 6, 2017 at 8:59 am · Reply

        Finde ich in diesem Ratgeber wirklich genaue vorgehensweisen zbsp auch eben wie ich über sms kontakt aufnehmen soll wenn er einem ignoriert nach der trennung? Ifh besitze bereits zwei unteschiedliche ex zurück ratgeber und dazu ist in beiden kaum die rede deshalb bin ich skeptisch einen weiteren zu kaufen ohne entsprechende infos darin..

        • admin March 6, 2017 at 9:00 am · Reply

          Hallo Melanie ,

          Du findest im Ratgeber Tips und Vorgehensweisen wie du nach der Kontaktsperre am besten wieder mit deinem Ex in Kontakt tritt.
          Keine Sorge – Der Ratgeber hat eine Geld zurück Garantie . Wenn du darin nicht findest was du suchst kannst du den Geld zurück Bonus nutzen

  132. Annika March 1, 2017 at 12:03 am · Reply

    Zwischen mir und mein Ex ist Kontaktsperre aber wir arbeiten zusammen das ist doch schwieriger für mich weil ich ihn noch liebe und vermisse und wie merkt man das er mich vermisst Danke liebes Team im voraus

    • admin March 1, 2017 at 2:04 pm · Reply

      Hallo,

      Du solltest Ihm so gut wie möglich aus dem Weg gehen in der Arbeit. Rede nur das mit Ihm was geredet werden muss. Vor allem nur Firmenspezifische Dinge. Nichts Privates oder Persönliches.
      So kannst du dir auch deiner Gefühle klar werden. Im Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) findest du eine Anleitung wie du vorgehen sollst um deinen Ex Freund auch wieder zurück zu gewinnen.

  133. Bianca March 1, 2017 at 7:36 pm · Reply

    Hallo,
    mein Ex hat Anfang Dezember 2016 Schluss gemacht. Wir waren 7 Jahre zusammen und wohnen auch noch zusammen. Ich bin von ihm schwanger, was er aber in Frage stellt. Wenn sich nach der Geburt herausstellt, dass es sein Kind ist, gibt es dir Option darüber nachzudenken, vielleicht doch noch zusammen neu anzufangen. Ich weiß momentan nicht, wie ich eine Kontsktdperre halten soll. Oder generell ihm gegenüber verhalten soll. Er hatte in der Beziehung 2 Jahre eine Affäre, mit der der Kontakt nie ganz abgebrochen ist. Er hat diesen wieder vermehrt aufgenommen, schläft auch ab und zu da und hilft ihr bei allen Lebenslagen. Aber er sagt auch, wenn er für einen anderen Beruf wegziehen würde, gäbe es nichts-also auch nicht sie-das ihn hier halten würde außer vielleicht ein Kind. Wie kann ich ihm gegenüber den Kontakt einfrieren, damit mich das alles weniger tendiert und ich Abstand dazu gewinnen kann. Eine getrennte Wohnung ist schwierig.

    • admin March 3, 2017 at 8:25 am · Reply

      Hallo,

      Du weißt ja am besten ob du von Ihm Schwanger bist oder nichts. Falls das nicht der Fall ist , solltest du eine klare Trennung vollziehen. Immerhin hatte dann er und du eine Affäre.
      Falls er der Vater ist , könntet Ihr es nochmals versuchen. Allerdings muss er sich dann auch zu dir bekennen .
      Eine Kontaktsperre ist jetzt sicher sinnvoll. Gib Ihm Zeit seine Gedanken zu ordnen und mach selbst reinen Tisch. Nur so kann ein Neuanfang gelingen. Der Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) zeigt dir ganz genau wie du nach der Kontaktsperre vorgehen sollst.

  134. Bianca March 3, 2017 at 1:59 pm · Reply

    Wie kann ich denn eine Kontaktsperre sinnvoll bei einer gemeinsamen Wohnung durchführen? Bzw sollte die Sperre dann solange durchgezogen werden, bis das Kind da ist?
    Vielen Dank, für die Antwort.

  135. Nahla March 6, 2017 at 10:52 am · Reply

    Hi, wir haben uns sechs Monate wie in einer Beziehung verhalten. Die Trennung von seiner Ex war noch nicht so lange her, bevor wir uns kennenlernten. Sehr sehr schnell waren wir im Beziehungsmodus. Es gab vor drei Monaten ein Gespräch in dem er sagte, dass er keine Gefühle für mich hat und er sich keine Beziehung mit mir vorstellen kann. Danach gestaltete sich die gemeinsame Zeit jedoch noch intensiver und wurde immer schöner. Ich hatte keine Zweifel daran, dass sich seine Gefühle positiv verändert haben. Nun sagte er mir, dass er nach wie vor nichts für mich empfindet. Und er hält es für ausgeschlossen, dass sich das noch ändern wird. Ich kann das alles nicht nachvollziehen, da sein Verhalten wirklich absolut komplett widersprüchlich zu dem ist, was er behauptet. Er wollte wissen, wie es weitergehen soll. Ich schlug vor, den Kontakt komplett zu reduzieren und sich nicht mehr zu treffen, damit ich mich schützen kann. Er akzeptierte dies, sprach aber auch davon, dass ich mich jederzeit bei ihm melden dürfte und wir gerne zusammen etwas unternehmen könnten. Ich verneinte dies, weil ich keinen Sinn darin sehe.
    Eine Kontaktsperre von mehreren Wochen halte ich durch, da es mich zur Ruhe kommen lässt, auch wenn es schwer fällt. Aber stehen die Chancen denn gut, dass diese Kontaktsperre bei ihm Verliebtheitsgefühle hervorrufen könnte? Er vertritt im Gespräch ja klar den Standpunkt, dass sich bei ihm gefühlsmäßig nichts verändern wird. Ich halte mich an der Hoffnung fest, dass er sich selbst etwas vormacht.

  136. Katarina Kovacovsky March 9, 2017 at 9:24 am · Reply

    Hallo!
    Ich bin total verzweifelt. Mein Freund und ich waren 4 Jahre zusammen, natürlich mit up and downs. Vor einem Jahr gab es eine Pause von 4 Monaten. Er hat das beendet, ich wusste aber er liebt mich und es war eine Verzweiflungstat aus seiner Seite. Wir haben immer per Whats App durch Status und Bilder mit Sprüchen, irgendwie “geheim” komuniziert. Nach 4 Monaten schrieb ich ihn einen Brief, als wir wieder zusammen gekommen sind, war ihm klar “wir gehören zusammen”
    Nun ein Jahr später, bemerkte ich er benimmt sich aufeinmal nicht mehr wie früher. Er bemühte sich nicht mehr so um mich es gab keine Kommplimente mehr. Per Whats App nurmehr kurze Antworten, keine Emojis, keine Gute Nacht mehr, kein wie war dein Tag. Ich merkte das er aber immer sehr lange Online war. Bis ich herausgefunden habe, das er mit einer anderen aus seiner Branche schreibt. Am Anfang schrieben sie nur oberflächlich, flirten. Hab manchmal, wenn er neben mir gesessen ist und intensiv geschrieben hat, mitlesen können. Ich dachte mir nichts weiter, aber als ich in letzter Zeit Emojis mit Bussis und Herzeln und Fotos die sie ihm schickt gesehen habe und sie schreiben wirklich fast den ganzen Tag durch. Es ist ein wenig schwierig, den sie ist verheiratet und hat 2 keine Kinder. Sie haben auch bezüglich der Sinnhaftigkeit geschrieben, aber es fühlt sich nicht falsch an und er meinte sie sollen nichts überstürzen, vorsichtig sein und mal genießen, die Zeit wirds regeln. Ich bin 41, er ist 50 und die neue ist 33 und schmeichelt ihm ganz viel und er tut ihr im Moment so gut, weil sie so unglücklich ist in Ihrer Ehe.
    Eine Bekannte von mir hat ihn dann mit ihr in einem Cafe schmusend gesehen. Das weiß er aber nicht.
    Wir verbrachten ein wunderschönes WE mit viel lachen, guten Sex und planten unseren Kurzurlaub für die nächste Woche. Als ich heim kam schrieb ich ihm ob alles in Ordnung ist zw. uns, da er manchmal so abwesend und distanziert ist. Er sagt er weiß es nicht, da ICH ja so distanziert bin und er weiß nicht ob er seine Zukunft mit mir planen kann, da ich ihm keine Emotionen zeige, was nicht stimmt. Seit 2 Monaten kämpfe ich um ihn.
    Es scheint wieder so ein Zyklustief in unserer Beziehung zu sein, das verunsichert ihn. Ich habe dann das schreiben abgebrochen, da ich Angst hatte das er die Beziehung beendet. Habe seine wenigen Sachen und seinen Schlüssel gepackt, einen Brief geschrieben in dem stand, das ich weiß das er in eine andere verliebt ist und ich weder eine Chance gegen die frische Liebe, noch die Kraft habe weiterzukämpfen und ich nun Platz für sie mache. Hab es ihm vor die Türe gestellt.
    1 Tag später fand ich meine Sachen und Schlüssel vor der Tür. Er hatte auch einen Brief geschrieben, wo er alles abstreitet. Ich wüsste doch das er mit anderen schreibt, aber meistens ist es beruflich und warum ich ihn nicht angesprochen habe und warum ich nicht mit ihm geredet habe, das hätte er sich gewünscht. Und er kann alles wiederlegen, was er jetzt nicht mehr will. Und er hat mit mir die Zukunft planen wollen, und er hat mich geliebt. Auch weil es nur mich gab, war das WE so schön und er dachte wir sind auf der gleichen Gefühlsebene. Und er versicherte mir es war nie was. Warum lügt er? An meiner Wohnungstüre habe ich so ein Herz hängen, das dauernd runter fällt. Das hat er mitten auf die Türe mit 10 Knoten befässtig, so das es nie wieder runterfallen wird. Was soll das ….
    Das ist nun alles 4 Tage her, ich bin am verzweifeln … ich sehe sie schreiben jeden Abend noch intensiv miteinander. Habe bei Whats APP meine Online-Zeitangabe verborgen. …. was soll ich tun, ich will ihn zurück. Kontaktsperre …. aber wird das mit der anderen Frau nicht intensiver wenn ich mich nicht melde? Kontaktsperre bedeutet auch keine “unterschwelligen Bilder/Sprüche” per Profil im Whats APP? Ich fahre statt unserem Urlaub jetzt alleine weg, kann ich auf meinem Profilbild zeigen, wo ich bin?

    Vielen Dank für eure Antwort
    Liebe Grüße

    • admin March 10, 2017 at 10:27 am · Reply

      Natürlich kannst du zeigen wo du bist . Das ist sogar ganz klug. Allerdings solltest du, wenn du schon eine Kontaktsperre einlegst, dich auch zu Hundertprozent daran halten. Dazu zählen auch WhatsApp Nachrichten. Am besten hälst du dich an die Kontaktsperre und gehst Schritt für Schritt nach den Angaben des Ex Freund zurück Ratgebers (Mit Geld zurück Garantie) vor .

  137. Pia March 12, 2017 at 10:43 am · Reply

    Hi, ich und mein Freund waren jetzt über 1 Jahr zusammen und jetzt ist alles aus.. Es kam alles so auf einen schlag.. letzte Woche Freitag war alles noch gut er freute sich auf mich nach der Woche wo er auf Montage war, wir machten auch was für Samstag aus doch dann versetzte er mich er sagte er gehe mit seinen Freunden was trinken darauf hin War ich sauer und verletzt.. und am Sonntag Kam mer dann zu mir ich dachte wir würden kurz drüber reden das es nicht richtig war das er mich versetzt hat doch dann fing er an zu weinen das er nicht mehr weiss ob die Beziehung Sinn machen das nicht mehr passt und er nicht weiss wo er stehe und dann sagte er mir auch das er gar nicht mit seinen Freunden weg War sondern allein War um nachzudenken.. Dann wollte er gehen aber ich lies es nicht zu und so schlief er die Nacht noch bei mir aber es fühlte sich für mich so an als wären die Gefühle da aber er nicht weiss wo er gerade steht.. Dann War die ganze Woche wieder auf Montage und er schrieb die ganze Woche so kalt.. egal ob ich ihm meine liebe zeigte. Und diesem Freitag trafen wir uns und wir redeten drüber und er sagte, es ist das beste wenn wir die Beziehung beenden da seine Gefühle nicht mehr so da sind und ihm es leid tut mich so verletzt zusehen .. und das er sich nicht im Streit trennen wollte. Das Problem War jetzt das ich gestern auf einem Geburtstag war und er auch da war.. Er sagte mir nicht mal hallo und ignorierte mich als hätte ich Schluss gemacht.. darauf hin hab ich ihn habe ich ihn heute Nacht geschrieben was das sollte.. er weiss aber anscheinend eh nicht mer das ich da War weil er zu viel trank.. und jetzt haben wir uns gestritten über chat.. und nächste woche wöre wir beude auf dem gleichen Geburtstag jetzt weiss ich auch nicht ob ich hingehen soll.
    ich weiss jetzt einfach nicht was ich machen soll.. und ich will ihn einfach nur noch zurück..

    • admin March 13, 2017 at 10:33 am · Reply

      Hallo,

      Am besten du nutzt die Kontaktsperre um wieder zu dir selbst zu finden. Gleichzeitig gibst du Ihm die Chance sich seiner Gefühle klar zu werden . Wenn du dich um dich selbst kümmerst , zeigst du auch das du ganz gut ohne Ihn zurecht kommen würdest. Das bringt Ihn dir eher zurück , als wenn du Ihm ständig unter Druck setzt. Was sowieso ein NoGo ist. Um die Zeit intensiv zu nutzen kann dir der Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) weiterhelfen. Dort findest du auch noch wie und wann du die Kontaktsperre am Besten abbrichst.

  138. Leila March 14, 2017 at 10:08 am · Reply

    Hallo,
    Ich habe mich vor zwei Wochen von meinem Freund (1,5 Jahre Fernbeziehung, sahen uns jedes Wochenende) getrennt, weil er sich distanziert hatte. Er fehlt mir sehr, eigentlich haben wir sehr gut zusammen gepasst. Laut seiner Aussage konnte er mich nicht das geben, was ich verdient habe und hatte Angst, sich voll auf mich einzulassen. Wir haben am Telefon Schluss gemacht, ich habe letzte Woche dann geschrieben, ob wir reden sollten. Er schrieb, er kann momentan nicht reden. Soll ich das akzeptieren oder mich in ein paar Tagen nochmal melden?

    • admin March 14, 2017 at 11:02 am · Reply

      Hallo,

      Ja du solltest es akzeptieren und eine Kontaktsperre einlegen. Der schlimmste Fehler wäre jetzt , wenn du Ihn ständig unter Druck setzen würdest. Nutze die Kontaktsperre auch für dich selbst , und überlege was du willst und wie du dir eine Beziehung vorstellst. Wie und wann du die Kontaktsperre wieder beenden solltest findest du im Ex Freund zurück Ratgeber ( Mit Geld zurück Garantie )

  139. Anna March 15, 2017 at 6:29 am · Reply

    Hallo,
    Als erstes – da ich schon viele Jahre in Tschehien lebe, möchte ich mich schonmal da, falls ich Rechtschreibefehler mache, entschuldigen. 🙂
    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Kurz rum – ich bin (war?!) mit meinem (Ex)freund 4 Jahre zusammen. Er ist 20 Jahre älter als ich, das hat uns aber nie wirklich gestört und der Unterschied hat sich auch nie bemerkbar gemacht. Nun zum Punkt:
    In meiner Familie geht es in der letzten Zeit drunter und drüber – meine Omi ist krebskrank, meine Mutter gehts deswegen nicht so gut und mein Vater ist wie üblich ständig unangenehm und nicht so gut gelaunt. Irgendwie habe ich das alles noch hingekriegt, da mein Freund eine Stütze für mich war. Nun kam der nächste Schlag – er hat sich sein Blut untersuchen lassen und es stellte sich heraus, dass er zu wenig weisse Blutkörperchen hat. Nun sind die Ärzte schon seit über drei Monaten dran und versuchen zu erfahren, was mit ihm los ist… Irgenwie habe ich das alles nicht ausgehalten, da von allen Seiten Stress, Depression, Trauer und Angst kam. Was machte ich? Ich blockte alle ab. Auch meinen … Freund… Ich war für niemanden da – weder für ihn, noch für meine Familie. Ich weiß, dass das ein riesengroßer Fehler gewesen war… Es war nicht so, dass ich die Kontakte zu denn anderen gänzlich abbrach… Ich rief meinen Freund jeden Tag an – ganz sicher am Morgen und am Abend versuchte ich mit ihm zu reden. Er wollte auch, das ich zu ihm komme, was ich auch vor hatte – nur waren da gerade Prüfungen an meiner Uni und er wohnt ein bisschen weiter weg…
    Nun meint er zu mir, nachdem ich ihn 2 Monate nicht gesehen habe, dass er sich an die “Einsamkeit” gewöhnt hat. Als ich wieder fit war um mich allen und Jedem witmen konnte, da ging plötzlich er auf Abstand. Ich versuchte ihm alles zu erklären – von a bis z… Nur hat das nichts genützt. In denn letzten Wochen versuchte ich auch so oft wie es nur ging bei ihm zu sein, schrieb ihm oft, rief ihn mehrere Male an… Machte ihm Liebeserklärungen, sagte ihm, dass es mir sehr leid tut… er erwiederte darauf überhaupt nichts.
    Gestern als ich das letzte Mal bei ihm war, meinte er, dass er Gefühle für mich hat, nur sind sie nicht so stark wie früher. Das ich noch immer sein Herz besitze, nur weiß er nicht ob ich es für immer behalten werde. Er gibt aber die Hoffnung nicht auf im innern, das sich alles mit der Zeit von selber zeigen wird. Und dann kamen wir irgendwie dazu, das wir eine Beziehungspause einlegen… Er war gestern auch eher im Körperkontakt sehr scheu… hat aber am Abend mit mir noch gebadet, wo er mir die Haare gewaschen hat, hat mir meine Schuhe geputzt, wollte mir umbedingt meine Strümpfe waschen, da sie streng rochen (was ich vorher nicht bemerkte)… Und als ich heute morgen ging und mich von ihm verabschiedete – er hat mich die ganze Zeit nicht angefasst – hat er mich plötzlich umarmt, gab mir Küsse auf den Mund, die Stirn… aber er sagte nichts. Ich ging dann…
    Jetzt weiß ich nicht, wie ich damit umgehen soll…. Ich will ihn umbedingt zurückgewinnen… Lohnt sich da eine Kontaktsperre, wie Sie schreiben – wenn der Trennungsgrund darin liegt, dass ich 2 Monate nicht bei ihm sein konnte?… Was wäre ihr Rat – wie soll ich am besten vorgehen um ihn nicht zu verlieren?
    Noch so nebenbei, falls eine Kontaktsperre ratsam ist – lange Rede kurzer Sinn – meine Mutter verdient in euro und hier in Tschechien ist immer noch die tschechische Krone zu werk und so tauschen oft Leute bei ihr wegem besserem Wechselkurs. Nun hat mir mein Freund zum wechseln Kronen gegeben, da er am 16. April ins Ausland fährt und Euros mit meiner Ma wechseln möchte… Und deswegen werde ich ihn früher oder später sehen, da er die Euros noch nicht hat… Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten? Da wäre nicht mal einen Monat Kontaktsperre …

    Hoffentlich konnte ich alles verständlich ausdrücken.
    Vielen dank für Ihre Antwort im voraus.
    MfG Anna

    • admin March 15, 2017 at 7:13 pm · Reply

      Hallo,

      Eine Kontaktsperre macht sicherlich Sinn – Du solltest Ihm auf alle Fälle etwas Zeit geben. Damit er sich im klaren werden kann , was er eigentlich möchte. Du solltest nur das nötigste mit Ihm Sprechen und zeigen bzw. sagen das es dir gut geht. Warum das so wichtig ist und wie du die Kontaktsperre wieder beendest , erfährst du in dem (Ex)Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  140. Lisa March 21, 2017 at 12:47 pm · Reply

    Hallo

    mein Partner und Vater unserer Kinder hat mich nach 15 Jahren verlassen, weil ihm in unserer Beziehung etwas gefehlt hat und er nicht mehr glücklich war.

    er ist vor 3 Monaten ausgezogen. Wir haben seitdem immer wieder Kontakt, auch durch die Kinder.

    Nach sechs Wochen sagte er mir, dass er mich liebt und sein Leben zurück haben will… Aber er ist sich nicht sicher und will nicht, dass alles so wird wie vorher. Er vermisst mich zwar auch, genießt es aber auch, alleine zu sein.
    Ich liebe ihn und möchte unbedingt eine zweite Chance für uns, da wir uns noch lieben.
    Er möchte aber Zeit zum Nachdenken und will sich nicht auf eine Zeit festlegen.
    Für mich ist diese Ungewissheit unerträglich und ich genieße es, wenn wir uns sehen und in den Arm nehmen und küssen. Aber immer wenn er wieder geht, bin ich traurig. Ich kann aber die Hoffnung nicht aufgeben und denke, ich könnte eine Kontaktsperre nicht durchhalten.
    Wir können auch jetzt schon vernünftig und sachlich miteinander reden, ohne uns zu streiten, kommen aber irgendwie nicht weiter, weil er Angst vor einem Neuanfang hat und nicht weiß, was er will..

    • admin March 22, 2017 at 11:19 am · Reply

      Aufgrund der Kinder ist eine Kontaktsperre hier nicht so einfach. Trotzdem kannst du es darauf beschränken nur das nötigste mit Ihm zu reden. Du solltest dein Selbstvertrauen wieder aufbauen und auch mehr Dinge alleine machen bzw. dich mehr um dich selbst kümmern. So könnten es wieder funktionieren und falls doch nicht , dann tust du wenigstens dir was Gutes . Zum Selbstvertrauen aufbauen eignet sich das Traumpartner-ABC (Ratgeber mit Geld zurück Garantie) sehr gut . Der Ex Mann zurück Ratgeber (Ebenfalls mit Geld zurück Garantie) kann dir zeigen wie du die Kontaktsperre am besten bewerkstelligst und, !Ganz wichtig! , wann du diese auch wieder beendest.

  141. Pennsatucky08 March 22, 2017 at 6:32 pm · Reply

    Hallo,

    am Montag wollte ich mit meinem Exfreund reden weil ich das Gefühl hatte, dass er mich nicht mehr um sich haben möchte. Er hat daraufhin Schluss gemacht weil es ihm zu viel geworden wäre. Das groteske ist, dass wir gerade mal 7 Monate zusammen waren. Meine erste Beziehung mit 15 hielt länger…jedenfalls hab ich direkt die Konsequenzen gezogen und alle möglichen Kontaktaufnahmen verhindert, in dem ich seine Nummer und meine ganzen Anruflisten etc gelöscht habe. Ich kenne mich nämlich und will mich vor ihm nicht klein machen. So ist es nun, dass wir das letzte mal beim Schlussmachen voneinander gehört haben.

    Jetzt hat er mir gerade mal zwei Tage später einen Brief geschrieben in welchem er meinte, dass es ihm sehr Leid tut, dass er mich so verletzt hat und hat erklärt warum er sich getrennt hat (sehr unsichere Zukunft gerade hinsichtlich Studium und Wohnsituation) und ihm das alles zu viel wäre weil er in der Vergangenheit schon enttäuscht worden wäre und so einen Kram. Er würde mich jetzt schon vermissen und hofft, dass wir irgendwann wieder normal miteinander umgehen könnten. Er hätte die Zeit mit mir sehr genossen und hält mich für einen besonderen Menschen und das ich besonders für ihn bin.

    Soll ich darauf überhaupt eingehen? Ich hab das Gefühl, dass er nur ein Gewissen erleichtern will (obwohl er genau das in dem 3seitigen Brief bestritten hat).

    Was würdest du mir raten?

    • admin March 23, 2017 at 11:25 am · Reply

      Hallo,

      Nun ja – Du kennst Ihn besser als Ich . Für mich wären hier beide Optionen möglich . Das wichtigste ist aber herauszufinden was du selbst eigentlich möchtest. Denn davon hängt es jetzt ja ab. Die Kontaktsperre hat bei dir Super funktioniert. Du könntest ja eine Plus/Minus Liste schreiben mit allen Charaktereigenschaften und Attributen die deinen Freund ausmachen. Jede Eigenschaft bzw. jedes seiner Verhalten bewertest du mit + oder – . Danach siehst du ob er mehr Plusen oder Mehr Minus erhalten hat. Wenn herauskommt das du Ihn zurück erobern möchtest solltest du dir den Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) besorgen. Da erfährst du Schritt für Schritt wie du vorgehen sollst.

  142. amalia April 11, 2017 at 8:39 am · Reply

    Hallo , mein freund hat sich vor 6 tagen von mir getrennt. Wir waren 2 monate zusammen und kannten und 3. Es lief immer alles gut und harmonisch aber als er dann am sonntag ins kino ging wurde ich dauer da er mir erzählt hätte das we keine zeit für mich geht aber mit seinen freunden weg obwohl er ja lernen und arbeiten müsse. Er verdicherte mir das es spontan gewesen sei und er mich unbedingt sehen wollte und mich liebt. Naja er wollte dann ein nochmal mit mir drüber reden und ich zitiere ” ich hoffe auf ein positives gespräch , ich wollte dich nicht verärgern”. Ich ging drauf ein und montag sowie dienstag schrieb er mir nichts oder ignorierte was ich schrieb. Dann am nittwoch machte er schluss und sammelte die Argumente aus der luft heraus. Ich sei zu reich , wir passen nicht zusammen das habe nichts mit dem streit im kino zu tun etc. Auch gegenüber einem gemeinsamen bekannten sagte er es hätte nicht gepasst aber es kommt jedem ziemlich seltsam vor. Dabei sagte er selbst vor etwa einem monat wir passen ja sogut zusammen. Später schrieb er er hätte mich an meinem arbeitsplatz nicht sehen wollen , liebt mich gar nicht , wusste es von anfang an und…ja. nachdem er das schrieb blockte er mich auf whats app. Und das seit fast einer woche. Ich hab ihn geschrieben wann er seine sachen wiederhaben wolle ( auf facebook) keine antwort. Jetzt hab ich ihn geblockt. Besteht da boch irgendwo hoffnung?

    • admin April 11, 2017 at 11:35 am · Reply

      Hallo,

      Die ganze Sache hört sich schon ziemlich verfahren an. Am Besten legst du jetzt mal eine komplette Kontaktsperre ein. Er wird sich schon melden bezüglich seiner Sachen. Du solltest ihm nicht nachlaufen. Wenn du Ihn trotz der Umstände zurück erobern willst, ist die KS auch das Richtige für dich. Wann du Sie beendest und wie du die ganze Sache mit der Kontaktsperre handhabst , erfährst du in dem Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  143. Markus S. April 13, 2017 at 7:49 am · Reply

    Hallo Liebeskummer-Team,

    erstmal vielen Dank für die tollen Beiträge hier. Diese haben mir sehr geholfen. Ich brauche einen wichtigen Rat von euch, da ich sehr verzweifelt bin.

    Meine Freundin ist zur Zeit für 6 Monate in Frankreich. Vor einem Monat habe ich sie besucht. Dort waren wir beide uns unserer Gefühle nicht mehr sicher und sie hat angefangen zu zweifeln was uns beide angeht, da sie nicht sicher ist ob sie mich noch liebt. Sie hat gemeint wir sollten eine Beziehungspause machen und schauen wie es dann läuft wenn wir wieder in Deutschland sind und wie wir uns dann fühlen. Anfangs bin ich damit einverstanden gewesen. Am Tag meiner Abreise habe ich ihr gesagt dass ich keine Pause möchte, da das für mich eine große Ungewissheit ist und mich das zu sehr belastet. Daraufhin habe ich Schluss gemacht und ihr gesagt, dass wir uns beide darauf einstellen sollten, das das endgültig ist. Das hat sie sehr traurig gemacht, aber ich bin hart geblieben.

    Das ist nun einen Monat her. Anfangs haben wir kaum geschrieben, bis sie von sich aus immer wieder gefragt hat wies mir geht. Was ich mache, mit wem, etc… Habe immer gesagt ich fühle noch was für sie, bin aber dabei damit abzuschließen und weiterzumachen, da von ihr keine Gefühle mehr kommen. (Sie war/ist sich immer noch nicht sicher was ihre Gefühle zu mir angeht)

    Mittlerweile weiß sie, dass ich hier eine gute Zeit habe, auch ohne sie Spaß haben kann und bereit bin damit abzuschließen und weiterzumachen.

    Vor kurzem sind wir auf folgendes Thema gekommen: Ich habe ihr geschrieben, dass ich mir sicher bin, dass wir beide wieder sehr gute Partner finden und glücklich sein werden. Daraufhin hat sie geschrieben: Wer weiß, vllt kommen wir beide ja wieder zusammen..

    Ich habe darauf nichts geantwortet.

    Sie weiß also, dass ich bereit bin ohne sie weiter zu machen und auch ohne sie glücklich sein kann und neue Bekanntschaften schließe. (nichts sexuelles, hab ihr gesagt ich hab Leute kennengelernt und auf ihre nachfrage “auch Frauen” habe ich “ja” geschrieben.)

    So jetzt zu meiner Frage:

    Ich möchte wieder mit ihr in eine Beziehung. Wie soll ich mich weiter zu ihr verhalten, dass ich gute Chancen habe dass sie dem zustimmt? (Sie kommt in 2 1/2 Monaten wieder.

    Wie soll ich mich bis dahin zu ihr verhalten?

    Soll ich nichts mehr schreiben, oder nur sehr wenig und passiv, oder sogar direkt schreiben dass ich wieder mit ihr zusammen sein will?

    Vielen dank für euren Rat! Ich freue mich sehr auf eine Antwort. 🙂

    LG Markus

    • admin April 14, 2017 at 1:25 pm · Reply

      Hallo,

      Du zeigst das du auch ohne Sie gut Leben kannst. Das ist schon einmal ein Vorteil . Du solltest eine moderate Kontaktsperre einhalten bis Sie wieder da ist und dann solltest du dich an die Ratschlägen in dem Ex zurück Ratgeber halten. So hast du die Größte Chance deine Ex Freundin zurück zu bekommen. Das Traumpartner ABC ist auch eine Empfehlung , welche du in der Zwischenzeit lesen kannst. Dann bist du wirklich perfekt vorbereitet. Beide E-Books gibt es mit Geld zurück Garantie .

  144. Simona June 20, 2017 at 9:58 am · Reply

    Hallo, vor 3 Jahren begann alles mit einer “Sex-Beziehung”. Die ging über 9 Monate, dann setzte ich ihm die Pistole auf die Brust. Er sagte er könne sich wegen meines Kindes keine Beziehung mit mir vorstellen. Ich brach den Kontakt ab, nach 3 Wochen sahen wir uns auf einer Party und wir einigten uns darauf erstmal einfach den Sommer über Spaß miteinander zu haben. Es wurde immer intensiver, nach 6 Monaten schließlich wurden wir ganz offiziell ein Paar. Ich wurde der gesamten Familie, allen Freunden vorgestellt, wir verbachten 4 tolle Kurztrips/Urlaube miteinander, lachten viel, da wir den gleichen Humor haben usw. 1 Jahr später habe ich immer mehr begonnen zu klammern, ihn zu kontrollieren, wollte immer wieder über unsre Beziehung und seine Gefühle sprechen, zusammen ziehen, Nägel mit Köpfen machen. Habe ihn immer mehr bedrängt und eingeengt. ein halbes Jahr später sagte er mir, dass er sich seiner Gefühle nicht mehr sicher sei, er wäre unzufrieden in der Beziehung und fühle sich extrem eingeengt und mir gegenüber verpflichtet. Er hat sich Zeit zum Nachdenken erbeten. 1 Woche später haben wir uns nochmal getroffen und wir waren beide der Meinung, dass es jetzt nicht einfach so vorbei sein soll mit uns und wir führten ein wirklich sehr gutes Gespräch. Wir verabredeten, dass wir erstmal etwas Abstand halten, uns aber gerne auch sehen und etwas zusammen unternehmen können, um sich langsam wieder anzunähern. Eine weitere Woche später wollte er sich mit mir treffen, wir hatten einen total tollen Tag und waren beide unbeschwert. Wieder eine Woche später, merkte ich, dass ich es kaum aushalten kann, keine Gewissheit zu haben, also habe ich das Thema wieder angesprochen. Er konnte mir nichts dazu sagen, er wüsste nicht was er fühlt und was er tun soll. Er kann sich nicht trennen weil er unsicher ist, weiß aber auch nicht ob er die Beziehung will, weil er sich so unter Druck fühlt. Danach hatten wir trotzdem noch einen schönen Tag, meine Gedanken kreisten aber ohne Ende. Am Abend packte ich dann meine Sachen und sagte ihm, dass ich denke es ist erstmal das beste keinen Kontakt zu haben, weil ich emotional nicht in der Lage bin, diese Ungewissheit auszuhalten. Das ist nun 2 Wochen her. In der Zwischenzeit hatte ich Geburtstag und er schrieb eine recht neutrale Mail. Auf mein nachfragen, ob ihm der kontakt unangenehm sei, sagte er, wir wollten doch mal etwas Abstand halten, damit ich zur Ruhe komme und er vielleicht etwas über seine Gefühle herausfindet. Ich schrieb dann noch, dass wir ja vielleicht demnächst mal wieder etwas zusammen unternehmen könnten, worauf er antwortete, dass wir das gerne machen könnten. Dann beendete er den Kontakt mit “Wünsche dir einen schönen Abend”. Seit dem habe ich mich nicht mehr gemeldet und er auch nicht, das ist jetzt 4 Tage her.

    Er ist ein Mensch, der sich schwer tut auf etwas einzulassen und der unter Druck gar nicht mehr klar denken kann. Andererseits habe ich Bedenken, dass er sich nicht traut demnächst nach einem Treffen zu fragen, weil er befürchtet, ich könnte mir dann wieder gleich riesige Hoffnungen machen, von denen er momentan noch nicht weiß, ob er sie erfüllen kann. Er ist ein Mensch, der sich erst einlässt, wenn er über eine Zeit lang gemerkt hat, dass es entspannt läuft. Jetzt bin ich im Zwiespalt: Halte ich jetzt wirklich komplett still und warte, ob er sich irgendwann von sich aus meldet oder soll ich in ein paar tagen ein Treffen vorschlagen, sodass wir wieder LANGSAM Kontakt und Nähe zueinander aufbauen können? Ich weiß, dass er noch Gefühle hat, das hat er mir gesagt. Sie scheinen nur gerade sehr verschüttet zu sein.

    Meine Fragen: Warten, bis er kommt, um zu zeigen, dass ich keinen weiteren Druck mache oder ihn ganz entspannt und locker nach einem Treffen fragen?

    • admin June 22, 2017 at 9:11 am · Reply

      Hallo,

      Du hast einen Kardinalsfehler gemacht und ihn unter Druck gesetzt. Dadurch treibst du Ihn in die Enge. Du solltest eine Kontaktsperre durchführen und mal 2 Wochen abwarten bis er sich meldet. Der Ex zurück Ratgeber hilft dir hier nicht . Aber du kannst mal inne Blick ins Traumpartner ABC werfen . Hier bekommst du Tipps und Trick wie du diesen Mann erobern kannst. Natürlich auch mit Geld zurück Garantie

  145. lidia July 7, 2017 at 3:52 pm · Reply

    Hallo,

    Also wir waren 2 Jahre befreundet bevkr wir zusammen gekommen sind, wir hatten 9 Monate eine schöne Beziehung. Ich habe ihn mit seiner Ex erwischt, hatte dann auch angegeben er möchte mit mir Schluss machen. Nach diesem Vorfall, hatte ich ihn überall blockiert sogar gelöscht. Nun ist es jetzt 2 Monate her, er hat jetzt mehrmals gefragt per SMS ob wir telefonieren können, bis jetzt war ich immer beschäftigt. Das war auch die Wahrheit, ich gehe viel mit Freunden aus.
    Die Sache ist, gestern hatte er angerufen, ich bin nicht dran. Hatte ihm aber per Sms gesagt, dass ich in einer Stunde erreichbar wäre. Dann kam nichts.
    Heute bekam ich eine neue Sms mit der Frage: warum hast du mich eigentlich auf whatsapp blockiert?
    Ich finde die Frage schon etwas dumm, na ja wie dem auch sei, nun weiss ich nicht wie ich vorgehen soll. Bitte um einen Rat. Lieben dank.

    • admin July 8, 2017 at 9:02 am · Reply

      Hallo,

      Du solltest dir erstmal die Frage stellen , ob du noch mit jemanden zusammen sein willst, der dich mit einer Ex Freundin betrogen hat. Die Kontaktsperre solltest du alleine deshalb schon machen. Es ist gut das du wieder mehr für dich selbst machst und viel mit Freunden unterwegs bist. Die weitere Vorgangsweise ergibt sich daraus ob du deinen Ex überhaupt eine zweite Chance geben solltest. Wenn du die Frage mit “JA” beantworten kannst, dann rate ich dir zum Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  146. Linda July 13, 2017 at 6:55 pm · Reply

    Hallo,
    Ich habe zusammen mit meinen Freund einen Sohn von 5 Monaten und gerade ein Haus gekauft was unsere Situation erschwehrt.
    Seit einigen Monaten ist er nur noch übel gelaund, motzt rum schreit und trinkt viel… des öffterem hat er mir versprochen weniger zu trinken, sich mehr um den Kleinen zu kümmern und sich am Riemen zu reissen danit wir zs bleiben als Familie. Hat sich aber leider nicht daran gehalten.
    Ich will ihm jetzt eine Zeit nicht sehen damit zuhause wieder Ruhe herrscht und ich wieder zu mir komme nach allem.
    Bringt eine Konaktsperre in unserem Fall auch was, oder gilt es eher für Paare die schon getrennt sind?

    Danke
    linda

    • admin July 14, 2017 at 7:47 am · Reply

      Hallo,

      Eine Kontaktsperre bringt hier natürlich auch was. So hast du Zeit darüber nachzudenken ob er wirklich der Richtige für dich ist. Und er hat auch Zeit um über sein Verhalten nachzudenken. Ein guter Warnschuss, den er hoffentlich richtig deutet

  147. Kristina July 17, 2017 at 2:50 pm · Reply

    Hallo!

    Ich habe vor 2 Monaten mit meinem Freund Schluss gemacht. Er war traurig und enttäuscht, hat meine Gründe aber akzeptiert und verstanden. Er wollte berufsbedingt umziehen, womit ich ein Problem hatte. Bereits am nächsten Tag habe ich gemerkt, dass ich übertrieben habe und zu schnell aufgegeben habe. Da war es für ihn aber zu spät. Er meinte, dass er mir nicht mehr vertrauen kann und sich nach einer neuen, passenden Frau umsieht. Liege ic h richtig mit der Vermutung, dass er sowieso keine Gefühle für mich hatte, wenn er bereits am nächsten Tag bereit ist mit einer anderen Frau was einzugehen? Auch wenn ich Sschluss gemacht habe, wundert es mich, dass er so schnell mit mir abgeschlossen hat und mich nicht vermisst.

    • admin July 18, 2017 at 6:47 am · Reply

      Hallo,

      Ja das ist in der Tat seltsam. Vielleicht fühlt er sich in seiner Ehre gekränkt. Du solltest eine Kontaktsperre einlegen und euch beide die Zeit geben die Ihr anscheinend braucht. Danach kannst du nach der Anleitung des Ex zurück Ratgebers versuchen deinen Ex Freund zurück zu gewinnen (Ratgeber mit Geld zurück Garantie)

  148. Unbekannt July 19, 2017 at 4:40 am · Reply

    Hallo brauche Rat,
    Meine Freundin hat sich vor ca 3 Monaten getrennt. Wir stritten oft aber wir liebten uns sehr und machten viel durch. Reisten mit Rucksack um die Welt und vieles mehr. Positiv und negativ insgesamt. Ich kämpfte noch fast 2 Monate und während der ganzen Phase heulte sie sich bei unserer Freundin aus wo ich Info bekam. Sie hatte Angst das wieder alles von vorne geht und sie wollte Kinder. Torschusspanik hatte sie. Wir trafen uns in der Zeit zwei mal persönlich und schrieben nur. Seit einem Monat nicht mehr. Vor 6 Wochen war ich nochmal zu ihr gefahren und sie wies ab aber dann redeten wir doch über 3,5 Std bis nachts. Sie Weinte bitterlich und ich hielt sie, streichelte sie und küsste sie an Händen Stirn etc. Nächsten Tag erzählt sie unser Freundin das es schön war, mir schrieb sie aber das nicht schön war und nur Mitleid wäre. Danach löschte ich ihre Nr. Was ich nicht wusste. Da hatte sie schon einen neuen. Knapp nach der Trennung muss er da gewesen sein. Jetzt vor ca 2 Wochen Konfrontiere ich sie damit und schrieb ihr, sie antwortete rasch und bestätigte das sie jetzt das da Mittlerweile 2 Monaten jmd ist und sie sich gut dabei fühlt. Ich war geschockt und sie hat mich angelogen die ganze Zeit davor. Es muss auch einen Vorlauf gegeben haben. Ich denke ein direkter Übergang.
    . Meine Reaktion unschön und es folgten gegenseitige Vorwürfe. Auch da holte sie alte Sachen wieder raus. (per schreiben) Ich machte mir Hoffnungen als ich bei letzten mal bei ihr ging hatte ich Hoffnungen geschöpft während der ganzen Phase weil sie Verhaltensweisen zeigte bei unserer Freundin die darauf schließen lasen das sie doch noch nicht durch ist. Als ich ging umarmte sie mich noch und auf Nachfrage sagte sie mir noch das sie es sich überlegt und ganze Zeit im Kopf hat.
    Während der Zeit wo ich um sie gekämpft hab hat sich auch bei unserer gemeinsamen Freundin ausgeheult. Ihr geht’s schlecht und ist antriebslos. Da war der Typ aber auch schon Thema was sie aber niemanden erzählte. Als sie mir es bestätigte habe ich mich ne Woche später im guten verabschiedet und ihr viel Glück gewünscht und das sie das bekommt was sie immer wollte. Sie antwortete sogar sehr schnell und danach führte ich die KS ein und das ist jetzt eine Woche her und ich ziehe es durch. Ich weiß das sie sich weiterhin mit dem neuen beschäftigt und denke es ist wohl doch ernster jetzt.
    Bringt da die KS überhaupt noch was?
    Was soll ich machen?
    Wie kann sie das so schnell?
    Gleich zum nächsten bei ihrem Kinderwunsch und dann hat der auch bereits ein Kind also gleiche Konstellation. Er ist warscheinlich der total aufmerksame besonders jetzt wie ich ihn einschätze. Gibt’s da chance?
    Dazu noch findet auf Facebook nix statt und sie hat unsere gar nicht so alten Bilder von vor der Trennung auch nicht alle gelöscht. Ich gab ihr aber während des hinterherlaufens auch keine Zeit zum vermissen. Bin ratlos. Ist die KS jetzt überhaupt noch sinnvoll aber was anderes kann ich ja nicht machen wg dem neuen Typen.
    Achso was ich auch nicht verstehe das alle den Eindruck machen Mir nicht sagen zu wollen wer Er ist. Ich weiß es aber mittlerweile. Und sie versteckt es immer noch. Sie hat sogar meinen besten Freund blockiert bei WA wg ihrem neuen Profilbild wo sie vor seinem Auto steht. Obwohl ich weiß das da jmd ist. Voll albern und bescheuert zumal ich seit KS ihr klar gemacht hab das ich meinen weg gehe nun.

  149. Katha July 20, 2017 at 12:21 pm · Reply

    Hallo,
    ich bin nun seit fast 3 Wochen in der Kontaktsperre, habe sie aber auch nicht eingeleitet sondern mich-nachdem er Schluss gemacht hatte- einfach nicht mehr gemeldet.
    Er hat mir während der gesamten Kontaktsperre aber auch nicht geschrieben.
    Kann ich sie jetzt langsam wieder auflösen? Oder doch noch 1-2 Wochen durchziehen?
    Hab halt Angst dass ihn das nicht interessiert und er dadurch dass er sich ja nicht meldet froh ist Abstand zu haben.

    • admin July 22, 2017 at 6:26 am · Reply

      Hallo,

      Hmm , du weißt mehr als ich was vorgefallen ist. Normalerweise meldet er Sich nachdem du eine Kontaktsperre einlegst. Vielleicht bist du aber auch falsch an die Sache rangegangen. Im Ex Freund zurück Ratgeber wird dir ganz genau erklärt wie du am Besten vorgehst, um deine Chancen deinen Ex Freund zurück zu erobern, zu erhöhen.

  150. Leonie July 28, 2017 at 9:25 am · Reply

    Hallo.
    Vor zwei Monaten hat sich mein ex getrennt. Wir waren ca 10 Monate zusammen und hatten eine Fernbeziehung von 60 km. Von heute auf morgen traf mich aeine Entscheidung völlig unerwartet. Ich habe ihm nach drei Wochen einen langen Brief geschrieben, der ihn wahrscheinlich überfordert hat und was einfach zu viel des Guten war, da er selbst meinte, er braucht Zeit. Ich habe eine kurze Antwort bekommen. Seitdem sind fünf Wochen vergangen und wir haben nichts mehr gehört. Ich habe nachgedacht und mir ist gekommen, dass auch ich Fehler gemacht habe. Nun meine Frage… kontaktsperre halte ich seitdem. Aber habe ich es schon verbockt mit meinem Brief oder soll ich mich noch mal irgendwann melden ?

    • admin July 28, 2017 at 9:37 am · Reply

      Hallo,

      Das kommt darauf an was du In dem Brief geschrieben hast. Wie du siehst ist eine Kontaktsperre nicht nur gut für Ihn , sondern auch für dich. Du hättest den Brief mit etwas Abstand sicher anders formuliert. Wie du Ihn richtig formulierst und wie du am Besten vorgehst findest du in der Schritt für Schritt Anleitung im Ex Freund zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie)

  151. Fredi July 30, 2017 at 10:54 am · Reply

    Hallo, mein Ex hat sich Mitte/Ende Juni von mir getrennt. Einen richtigen Grund konnte ich nicht festmachen. Es kam ganz plötzlich. Viele Veränderungen in seinem Leben, neuer Job, Verlängerung der Dauer der Fernbeziehung, die wir von Beginn an führten. Plötzlich hieß es, dass wir nicht mehr zusammen passen würden, er mich aber noch immer liebt, und will, dass ich endlich glücklich werde…ich mir einen Mann suchen solle, der mir meine vermeintlichen Wünsche und Erwartungen erfüllen kann. Er fühle sich eingeengt, unter Druck gesetzt, verpflichtet, mich immer zu besuchen…u.v.m. Meiner Meinung nach waren das alles “Gründe”, an die man in der Beziehung hätte arbeiten können. Ich habe eher den Eindruck, dass er ziemlich überfordert ist. Leider hat er mit mir auch nie über seine Sorgen und Probleme gesprochen. Stattdessen hat er jetzt ein Problem, (mich) “entsorgt” und ist geflüchtet. Trotzdem möchte ich ihn zurück, weil ich ihn liebe und ich glücklich mit ihm war. Ich habe Anfang Juli eine Kontaktsperre eingeleitet, in der ich ihm alles Gute gewünscht habe und gesagt habe, dass ich ihn jetzt in Ruhe lassen werde. Vorher habe ich ihm noch einen langen Brief geschrieben.

    Nachdem ich die Kontaktsperre eingeleitet habe, sprach er das erste Mal über das Beziehungsaus. Er entschuldigte sich für sein Verhalten, sagte so etwas, dass ich nicht ich schuld sei, sondern er es verbockt habe und dass ihn mein Brief bewegt habe, er Zeit brauche, um alles zu verarbeiten und er es beeindruckend fand, wie stark ich sei…ich habe ihm angeboten, dass wir vielleicht irgendwann nochmal, wenn alles ein bisschen verarbeitet ist, in Ruhe reden könnten. Darauf willigte er ein. Seit drei Wochen haben wir jetzt keinen Kontakt mehr. Seitdem habe ich auch kein Lebenszeichen mehr von ihm gehört. Er hat sich bisher also nicht gemeldet. (Im Ratgeber steht, dass sich der Ex etwa nach zwei Wochen von allein meldet)

    Wie sollte ich jetzt vorgehen? Sollte ich mich jetzt melden, oder noch warten? Anfang August tritt er seinen neuen Job an, dies wäre theoretisch die Gelegenheit, ihm dafür alles Gute zu wünschen oder ist das noch zu früh und schon zu viel?

    Vielleicht vermisst er mich auch gar nicht mehr? Vielleicht denkt er nicht einmal mehr an mich?

    • admin July 30, 2017 at 3:01 pm · Reply

      Hallo,

      Du hast alles nach Ratgeber gemacht. Wie du siehst , funktioniert es , da er sich gemeldet hat und offensichtlich an dich denkt. Du kannst Ihn jetzt anschreiben . Eventuell auch mit einem Vorwand.

      Wir wünschen die viel Erfolg und Kraft hierfür

  152. Can July 31, 2017 at 11:22 am · Reply

    Hallo. Ich bin seit etwa 1 Woche mit meiner Ex getrennt. Ich will sie natürlich zurückgewinnen und ihre Gefühle wieder erwecken. Zunächst sei eine Kontaktsperre die beste Wahl. Problem: Nun in paar Tagen ist eine Geburtstagsparty, wo sie auch eingeladen ist. Ich habe seit unserer Trennung eine Kontaktsperre. Soll ich nun zum Geburtstag gehen oder lieber nicht? Es ist ja abzuraten, dass man sie völlig ignoriert und ich weiß nicht , wie ich nun vorgehen soll.

    • admin August 1, 2017 at 5:43 am · Reply

      Hallo,

      Du solltest nicht hingehen , außer es ist wirklich notwendig . Wenn du doch hingehst , ist es ratsam sie zu amüsieren und Ihr zu zeigen das du auch interessant für andere Frauen sein kannst. (Gehe aber nicht zu weit) . Wie du das am Besten anstellst findest du im Ex zurück Ratgeber.

  153. Max August 5, 2017 at 8:06 am · Reply

    Hallo,
    meine Freundin hat sich vor 4 Tagen von mir getrennt. Grund war, dass sie ihr Leben auf die Reihe bekommen will und das möglichst eigenständig. Zudem meinte sie, dass in unserer Beziehung etwas fehlt, im Sinne einer gemeinsamen Leidenschaft für ein Hobby. Diese Leidenschaft für das “Hobby” konnte sie zuletzt mit einer anderen Person teilen, für die wohl auch Gefühle entstanden sind und die sie auch aktuell zumindest wöchentlich sehen will. Abgesehen davon hat sie mir klar gesagt, dass unsere Beziehung eine perfekte Basis hatte (Vertrauen, Offenheit, Gemeinsamkeiten,…) und sie auch gerne in Zukunft Kontakt behalten würde, da sie mich als Menschen nicht verlieren möchte.
    Wir haben beide zusammengewohnt, nun ist sie vorgestern erstmal ausgezogen und ich werde demnächst auch bei Freunden/Familie eine Zeit unterkommen (währenddessen kann sie dann wieder in die Wohnung).
    Mit ihrem Auszug habe ich auch klar gesagt, dass ich mir Abstand wünsche und von meiner Seite eine Kontaktsperre gestartet. Nun musste ich heute nochmal per Whatsapp auf eine Nachricht antworten, da sie etwas aus der Wohnung holen will – das war aber auf eine kurze neutrale Nachricht von mir beschränkt.
    Ich habe wohl leider den Fehler gemacht, meine Kontaktsperre bereits von Anfang an zu begrenzen, da ich ihr gesagt habe, dass ich in 3 Wochen wieder da bin und wir dann reden können. Sollte ich in 3 Wochen erstmal nicht reagieren und auf eine Nachfrage oder einen Vorschlag von ihr warten? Ich habe ihr nämlich auch versprochen bis Ende des Monats eine Entscheidung bzgl. des anstehenden & bereits gebuchten gemeinsamen Urlaubs zu treffen.
    Könnte es auch Sinn machen, diesen gemeinsamen Urlaub als Versuch für einen Neustart in Erwägung zu ziehen?

    • admin August 6, 2017 at 4:58 am · Reply

      Ja der gemeinsame Urlaub könnte dazu genutzt werden. Die Kontaktsperre solltest du bis dahin Aufrecht behalten und sehen wie Sie reagiert. Hol dir den Ex zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie). Da findest du eine Schritt für Schritt Anleitung wie du nun am Besten vorgehen solltest .

  154. Frank August 7, 2017 at 6:11 pm · Reply

    Guten Tag,
    meine Freundin hat sich nach 3Jahren Beziehung von mir getrennt. Weil ich ihr zu wenig gezeigt habe das ich sie liebe und es auch zu wenig gesagt hatte.Haben eine gemeinsame Wohnung. Ich wohne noch 3 Monate hier. Wir haben die Wohnung gekündigt. Sie ist wieder bei ihren Eltern eingezogen. Habe die Kontaktsperre gerade erst mal 5 angewendet.. da stand sie aufeinmal in der Wohnung weil sie noch was gebraucht hat klamotten usw. Hatten kurz gequatscht. Wie es mir geht usw. Sie hatte ein Foto von mir gesehen vom Wochenende. Sie meinte dann zu mir das ich ja richtig glücklich aussah. Und hatte sich für meine neue Arbeit interessiert.. irgendwie alles verwirrend. Die Trennung ist jetzt knapp 3Wochen her.

    • admin August 8, 2017 at 5:02 am · Reply

      Hallo,

      Natürlich ist das verwirrend. Aber Sie sieht das es dir auch ohne Ihr gut gehen kann. Das ist schon mal ein guter Punkt. Die Kontaktsperre solltest duAufrecht halten und dann sehen wie Sie auf dich reagiert. Der Ex Freundin zurück Ratgeber (Mit Geld zurück Garantie) zeigt dir Schritt für Schritt wie du die Kontaktsperre einleitest und ab wann du Sie wieder brechen sollst.

  155. Frank August 13, 2017 at 9:07 am · Reply

    Hallo der Frank nochmal hier.
    Die Woche war meine Ex in unsere Gemeinsamen Wohnung. Weil Nachmieter gesucht wurden. Als wir später alleine waren, haben wir nochmal geredet. Sie hatte geweint habe sie getröstet und gefragt was los sei. Sie sagte sie findet es schade das es so zu ende geht.Ich habe dann gesagt es muss nicht so
    enden. Du kannst das es entscheiden. Sie meinte dann das sie mir nach 3 Wochen nicht glauben kann das ich mich anders verhalte. Es zu reparieren braucht Zeit. Und ob es nochmal klappt was man nicht… das war ihre Aussage. Das ist am Dienstag gewesen seid dem haben wir keinen Kontakt mehr.
    Ich war noch nie in so einer Situation. Es ist echt hart. Sie fehlt jeden Tag mehr. Obwohl ich mich jeden Tag ablenke…

    Gruss Frank

Leave a Comment